Chase Schaber kommt zum Deggendorfer SCLetztes Puzzleteil gefunden

(Foto: dpa)(Foto: dpa)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Schaber ist mit 29 Jahren im besten Eishockeyalter und bringt alles mit, was Coach Henry Thom auf seinem Wunschzettel für die noch offene Stelle im Kader hatte: Der Kanadier verfügt bereits über Europaerfahrung und kann flexibel sowohl als Center, als auch als Außenstürmer eingesetzt werden.

Für Trainer Henry Thom ist die Verpflichtung ein entscheidender Baustein für die kommende Saison: „Chase bringt mit, was ich mir von einem Führungsspieler erwarte. Er war schon in früheren Stationen als Kapitän oder Assistenzkapitän ein entscheidender Spieler seiner Teams. Er ist ein exzellenter Bullyspieler, weiß wo das Tor steht und bringt auch eine gewisse Aggressivität aufs Eis. Chase wechselt eher selten den Verein. Deshalb war es wichtig, dass in Deggendorf die Perspektive und die Ausrichtung gepasst hat. Natürlich auch das Ziel DEL2, das er auch selbst verfolgt.“

Der 1,81 Meter große und 88 Kilogramm schwere Angreifer ging die letzten vier Spielzeiten für die Fife Flyers in der höchsten britischen Spielklasse (EIHL) aufs Eis. Für die Schotten konnte Schaber in 177 Spielen 71 Tore und 77 Vorlagen erzielen und musste 152 Minuten auf der Strafbank absitzen. Zuvor war der 29-Jährige nach seiner Juniorenzeit in der WHL bei den Kamloops Blazers, sowie den Calgary Hitmen, ein Jahr an der University of Lethbridge und für vier Jahre in der ECHL bei den Idaho Steelheads, Bakersfield Condors und Norfolk Admirals auf dem Eis. Auch 13 Einsätze in der AHL für die Oklahoma City Barons stehen in der Vita des Linksschützen. In der ECHL verbuchte der Neuzugang des DSC in 161 Spielen 41 Tore und 58 Vorlagen. 145 Minuten verbrachte er hier in der Kühlbox.


Du willst die wichtigsten Oberliga-News, Spielpläne und Live-Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die Hockeyweb-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple​  und Android​.
Tölz überrascht in Rosenheim – Lindau und Landsberg torsparsam
Blue Devils Weiden machen es in Passau zweistellig

​Das könnte die Meisterschaft der Oberliga Süd entschieden haben. Während Weiden in Passau auf Torjagd ging und es zweistellig machte, kassierten die Rosenheimer aus...

Weiden besiegt Lindau – Passau überholt Bad Tölz
Passau beendet Memmingens kleine Heimserie

​Während Tabellenführer Weiden seine Führung in der Oberliga Süd ausbaute, musste Memmingen seine kleine Aufholjagd beenden....

Personalentscheidung beim HC Landsberg
Riverkings stellen Kontingentspieler Jason Lavallee frei

​Nach der hohen Niederlage gegen die Passau Black Hawks kündigten die sportlich Verantwortlichen der HC Landsberg Riverkings Konsequenzen an. Nach eingehenden Gesprä...

Memmingen überrascht mit Sieg in Weiden
Starbulls Rosenheim entscheideen Spitzenspiel gegen Deggendorf für sich

​An der Spitze der Oberliga Süd wird es wieder enger. Zumindest etwas. Die Weidener Blue Devils leisteten sich trotz einer Zwei-Tore-Führung eine Heimniederlage nach...

Weiden und Memmingen gewinnen nach Penaltyschießen
Starbulls Rosenheim verkürzen Rückstand auf Weiden

​Absolute Höchstspannung, aber auch torreiche Kantersiege. Die Oberliga Süd hatte an diesem Freitag wieder einmal alles zu bieten. Gleich zweimal musste das Penaltys...

Tag der offenen Tür beim DSC
Deggendorf putzt Riverkings problemlos von der Platte

​Im einzigen Mittwochspiel der Oberliga Süd hatte der Deggendorfer SC zunächst im ersten Drittel ein paar Probleme mit dem HC Landsberg....

Weiden kassiert zweite Saisonniederlage – Riessersee in Torlaune
Starbulls Rosenheim gewinnen Spitzenspiel in Deggendorf

​Die Kulisse hatte die Spitzenbegegnung der Oberliga Süd in der Deggendorfer Festung an der Trat auch redlich verdient. 2.152 Fans waren gekommen und sie sahen einen...

Füssen auf dem Vormarsch – Passau überrascht
Der Absturz der Tölzer Löwen geht weiter

​Viele Überraschungen gab es in der Oberliga Süd nicht. Lediglich die erneute Heimniederlage der Tölzer Löwen überraschte. Mittlerweile stehen die Löwen schon auf Pl...

Oberliga Süd Hauptrunde

Sonntag 29.01.2023
HC Landsberg Riverkings Landsberg
- : -
EHC Klostersee Klostersee
Höchstadter EC Höchstadt
- : -
ECDC Memmingen Memmingen
Blue Devils Weiden Weiden
- : -
Starbulls Rosenheim Rosenheim
EV Füssen Füssen
- : -
EHF Passau Black Hawks Passau
SC Riessersee Riessersee
- : -
Deggendorfer SC Deggendorf
Tölzer Löwen Bad Tölz
- : -
EV Lindau Lindau
Freitag 03.02.2023
EHC Klostersee Klostersee
- : -
Blue Devils Weiden Weiden
EHF Passau Black Hawks Passau
- : -
EV Lindau Lindau
EV Füssen Füssen
- : -
HC Landsberg Riverkings Landsberg
Deggendorfer SC Deggendorf
- : -
EC Peiting Peiting
SC Riessersee Riessersee
- : -
Starbulls Rosenheim Rosenheim
ECDC Memmingen Memmingen
- : -
Tölzer Löwen Bad Tölz