Bulls wollen Aufwärtstrend fortsetzenERC Sonthofen trifft auf Weiden

Edgars Homjakovs trifft mit den Bulls auf die Blue Devils Weiden. (Foto: Sabrina Füß/ERC Sonthofen)Edgars Homjakovs trifft mit den Bulls auf die Blue Devils Weiden. (Foto: Sabrina Füß/ERC Sonthofen)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die Blue Devils stehen derzeit mit 27 Punkten auf Tabellenplatz elf der Oberliga Süd. Einen Punkt mehr, aber auch ein Spiel mehr, haben die Bulls und stehen damit auf Rang acht. Insgesamt liegen zwischen den Tabellenplätzen sechs und elf nur drei Punkte Unterschied – ein echtes Kopf-an-Kopf-Rennen.

Für das Team von Ken Latta waren die letzten Wochen immer wieder Licht und Schatten. Jedem Sieg folgte prompt eine Niederlage und umgekehrt. So gewannen die Oberpfälzer ihre Spiele gegen Höchstadt, Selb, Regensburg und Deggendorf, verloren aber gegen Peiting, Füssen, Lindau und Riessersee. Unter dem Strich blieben jedes Wochenende dennoch zumeist drei Punkte. Topscorer der Weidener sind Kontingentspieler Tomas Rubes (13 Tore, 17 Assists) und Martin Heinisch (9 Tore, 13 Assists).

Für den ERC standen zuletzt drei Spiele innerhalb von fünf Tagen an. Verloren die Bulls noch ihre Auswärtspartie beim SC Riessersee, so konnten die Selber Wölfe und die Starbulls Rosenheim mit deutlichen Siegen bezwungen werden. Gerade die Systemumstellung in der letzten Woche hat den Spielwitz, die Leidenschaft und den Willen zum Sieg im Team neu aufleben lassen. Das zeigte das Team den Zuschauern mit zwei überragenden Spielen deutlich. Gleiches gilt es nun auch gegen die Blue Devils Weiden unter Beweis zu stellen. Abermals muss das Team besonders in der Defensive sicher stehen und die Angriffsreihen so stark kombinieren wie zuletzt.


Du willst die wichtigsten Oberliga-News, Spielpläne und Live-Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die Hockeyweb-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple​  und Android​.
Angreifer kommt aus Kassel
Lukas Laub verstärkt den Sturm der Starbulls Rosenheim

​Mit dem 27-jährigen Lukas Laub kommt ein Rosenheimer Eigengewächs aus der DEL2 zurück an die Mangfall und verstärkt künftig die Sturmreihen der Starbulls Rosenheim....

Verteidiger des Jahres bleibt
Linus Svedlund verlängert bei den Memminger Indians

​Der ECDC Memmingen kann den besten Verteidiger der Oberliga Süd ein weiteres Jahr in Memmingen halten. Der Schwede Linus Svedlund wird auch in der kommenden Saison ...

Nach langer Pause und Genesung
Hannes Sedlmayr gibt sein Comeback für die Tölzer Löwen

​Nach fast zwei Jahren ohne Eishockey wird Hannes Sedlmayr zur neuen Saison wieder für die Tölzer Löwen auf dem Eis stehen. Der Grund für die lange Pause war keine s...

Leistungsträger bleiben
Kittel und Topol verlängern beim ECDC Memmingen

​Die Memminger Indians melden mit den Vertragsverlängerungen von Sergei Topol und Leon Kittel zwei weitere wichtige Puzzlestücke für den neuen Oberliga-Kader. Beide ...

Testspiel gegen Crimmitschau
Blue Devils Weiden verpflichten neuen Backup-Goalie

​Die Blue Devils Weiden stellen sich auf der zweiten Torhüterposition neu auf. Marco Wölfl, vergangene Saison noch in den Diensten des DEL2-Absteigers Tölzer Löwen, ...

Neuer Torwarttrainer
Starbulls Rosenheim: Torhüter-Duo bleibt – Endres kommt

​Die Starbulls Rosenheim gehen auch in der kommenden Saison mit dem Torhüter-Duo Christopher Kolarz und Andreas Mechel ins Rennen. Luca Endres kommt als Torhütertrai...

Zwei Abgänge, ein Neuzugang und eine Verlängerung
Personalentscheidungen bei den Passau Black Hawks

​Der Kader der Passau Black Hawks nimmt weiter Gestalt an. Die Habichte haben den Vertrag von Verteidiger Daniel Willascheck um eine weitere Spielzeit verlängert. ...

Jaroslav Hafenrichter bleibt
Dominik Meisinger erster Neuzugang bei Memminger Indians

​Der ECDC Memmingen gibt nach dem Trainergespann weitere Personalien für die kommende Saison bekannt. Stürmer Jaro Hafenrichter bleibt den Indians ein weiteres Jahr ...

AufstiegsplayOffs zur DEL2