Bulls treffen daheim auf den EC PeitingAm Sonntag spielt der ERC Sonthofen in Regensburg

(Foto: dpa)(Foto: dpa)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Mit dem EC Peiting kommt der Tabellenfünfte ins Oberallgäu. Das Team von Sebastian Buchwieser ist, wie in den vergangenen Jahren auch, eines der Spitzenteams der Liga. Mit 26 Punkten liegen die Oberbayern jedoch nur vier Punkte vor dem ERC. Dies zeigt, wie eng die gesamte Liga noch immer zusammenliegt. Der ECP hat vergangenes Wochenende die Blue Devils Weiden daheim mit 3:0 geschlagen, im Sonntagsspiel gab es gegen den ECDC Memmingen dann aber eine 2:4-Niederlage. Im ersten Aufeinandertreffen von Peiting und Sonthofen konnte sich der ERC mit 3:2 nach Penalty durchsetzen. Dies will die Mannschaft um Peitings Topscorer Nardo Nagtzaam gewiss ändern und diesmal die drei Punkte aus dem Oberallgäu mitnehmen.

Am Sonntag treffen die Bulls dann auf den Tabellenelften aus Regensburg. Die Verantwortlichen sowie auch die Fans in Regensburg können mit der bisherigen Ausbeute dieser Saison keineswegs zufrieden sein. Das Regensburger Team hat enorm viel Qualität: Speziell die Reihe um Divis, Gajovsky und Flache zählt zu den besten der Liga. So stehen alle drei Spieler unter den fünf besten Scorern der Liga. Mit 18 Punkten liegen die Oberpfälzer nur vier Punkte hinter dem ERC Sonthofen. Dennoch zeigt die Formkurve bei den Eisbären nach oben. So konnte vergangenes Wochenende das Spitzenteam aus Memmingen mit 4:3 nach Overtime bezwungen werden und am Sonntag holten die Eisbären einen Punkt bei den Blue Devils Weiden. Im ersten Aufeinandertreffen von Regensburg und Sonthofen holten sich die Bulls die drei Punkte. Mit 6:5 schickten die Oberallgäuer die Oberpfälzer ohne Punkte nach Hause.

Für den ERC gilt es, den Anschluss an das Mittelfeld der Tabelle nicht zu verlieren. Das Team von Trainer Martin Ekrt blieb in dieser Saison bisher nur einmal ohne Punkt an einem Wochenende. Damit dies weiterhin so bleibt, bedarf es erneut einer kämpferischen und vor allem disziplinierten Spielweise. Dass das Team der Bulls spielerisch mithalten kann, haben sie bereits zu Genüge bewiesen. Aus einer guten Defensive heraus, wollen die Bulls auch an diesem Wochenende wieder Punkte einfahren.


💥 Alle Highlights der Champions Hockey League kostenlos 🤩
👉 auf sportdeutschland.tv
Weiden verfehlt knapp die 300-Tore-Marke
Bayreuth Tigers schaffen mit elf Mann fast ein Remis

​In der Oberliga Süd war schon vor dem Spieltag praktisch alles gelaufen. Der alte und neue Meister aus Weiden schoss sich auch in Passau noch einmal richtig warm, v...

Heilbronn zweistellig gegen den Tabellenletzten
Wahnsinn in Lindau: Islanders drehen Vier-Tore-Rückstand

​Im Gegensatz zum Norden sind in der Oberliga Süd bereits vorzeitig fast alle Entscheidungen gefallen. Und wie auch im Norden gibt es einen Titelverteidiger. Die Blu...

Islanders haben schon Nachfolger – Sicinski wechselt innerhalb der Oberliga
EV Lindau und John Sicinski gehen am Saisonende getrennte Wege

​Die EV Lindau Islanders werden mit einem neuen Trainer in die Oberliga Saison 2024/25 gehen. Mit dem bisherigen Headcoach John Sicinski, konnten sich die Verantwort...

„Richtiger Trainer für Verein und Mannschaft“
EV Füssen verlängert mit Trainer Juhani Matikainen

​Nach zwei Jahren in Alleghe (Italien) und zwei Jahren in Kiruna (Schweden) wird der Finne Juhani Matikainen auch in ein zweites Jahr Senioreneishockey in Deutschlan...

Entscheidende Wendungen in der Oberliga Süd: Siege festigen Playoff-Chancen und Tabellenpositionen
Entscheidende Weichenstellungen in der Oberliga Süd: Spannung vor den Playoffs steigt

Entscheidende Siege in der Oberliga Süd verändern die Playoff-Landschaft, während der Deggendorfer SC und der EC Peiting ihre Positionen festigen und spannende Spiel...

Weiden kantert Bayreuth auswärts – Falken sind Vizemeister
Deutliche Lebenszeichen aus dem Tabellenkeller

​Das war nicht unbedingt zu erwarten. Die beiden Tabellenletzten der Oberliga Süd, die Passauer Black Hawks und die Rebels aus Stuttgart holten nicht zu erwartende A...

Scorerfestival der Wernerson-Libäck-Brüder
Lindau Islanders gewinnen in Stuttgart zweistellig

​An einem recht unspektakulären Spieltag war es das Highlight. Erstmals gewannen die Lindau Islanders eine Auswärtspartie in der Oberliga Süd zweistellig. Für die Re...

Memmingen im Verfolgerduell siegreich
Blue Devils Weiden nehmen auch die Hürde Heilbronn problemlos

​Das Spitzenspiel der Oberliga Süd hielt lange, was man sich erhofft hatte. Der DEL2-Absteiger aus Heilbronn hielt zwei Drittel gegen den Tabellenführer mit, dann zo...

Oberliga Süd Hauptrunde