Bulls empfangen Heilbronner Falken und Zell am SeeERC Sonthofen vor erstem Testspielwochenende

(Foto: ERC Sonthofen / Alexander Fleischer)(Foto: ERC Sonthofen / Alexander Fleischer)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Von den bisherigen Leistungen seiner Mannschaft zeigt sich Trainer und sportlicher Leiter Heiko Vogler begeistert: ’Die Jungs ziehen gut mit, sind topmotiviert und freuen sich auf die ersten Tests gegen Heilbronn und Zell“. Besonders freut es Vogler, dass auch neben dem Eis die Chemie im Team stimmt. Ein Grund: Der Großteil des Kaders kennt sich bereits aus der vergangenen Saison. Schon bei der Mannschaftseinkleidung am Wochenende in der Eissporthalle in Sonthofen war dies spürbar. Es wurde viel gelacht und mit einem kleinen Augenzwinkern in den sozialen Netzwerken ein Video an den Fußball-Bayernligisten 1. FC Sonthofen geschickt, in dem die Jungs vom ERC ihr fußballerisches Können unter Beweis stellten. Zuvor hatte Marc Wenz, der mit seinem Allgäu Outlet einer der neuen Hauptsponsoren ist, die neue modische Ausstattung für die Spieler mitgebracht.

Nach den Trainingsspielen mit der Hobby-Mannschaft ’Pink Flamingos“ stand in der letzten Woche das gemeinsame Training mit den Eisbären Oberstdorf im Mittelpunkt. Dabei waren die Spieler der Bulls zusammen mit den Trainern Heiko Vogler und Klaus Forster (EC Oberstdorf) auf dem Eis. ’Wir bedanken uns bei den Eisbären Oberstdorf, dass wir ihre Eiszeiten gemeinsam nutzen konnten und freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit in der Saison 2017/18“, so Heiko Vogler.

Das erste Testspielwochenende hat es in sich: Mit den Heilbronner Falken (Fr, 20 Uhr, Oberstdorf) kommt ein echtes Kaliber ins Allgäu. Die Württemberger schlagen in dieser Woche ihr Trainingslager in Deutschlands südlichster Marktgemeinde auf. Ein Test gegen den Oberligisten aus der oberallgäuer Kreisstadt kommt da gerade recht. Die Bulls sind ebenfalls schon gespannt auf das Duell gegen den neuen Kooperationspartner neben Augsburg (DEL) und Bietigheim (DEL2). Außerdem testet der ERC gegen die österreichische Mannschaft aus Zell am See (Sa, 20 Uhr, Oberstdorf), die in der ’Alps Hockey League“ (AHL) antritt. Dabei handelt es sich um einen Ligenzusammenschluss mit Mannschaften aus Österreich, Slowenien und Italien.


Du willst die wichtigsten Oberliga-News, Spielpläne und Live-Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die Hockeyweb-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple​  und Android​.
Publikumsliebling bleibt in Weiden
Edgars Homjakovs bleibt bei den Blue Devils

Nach den Neuzugängen in der vergangenen Woche, können die Die Blue Devils Weiden die nächste Vertragsverlängerung bekannt geben. Edgars Homjakovs bleibt für eine wei...

Verteidigung fast komplett
Drei Abwehrspieler verlängern bei den Starbulls Rosenheim

​Nach den Verlängerungen von Krumpe und Vollmayer, steht nun auch der Verbleib von Steffen Tölzer, Aaron Reinig und Dominik Kolb bei den Starbulls Rosenheim fest – e...

Björn Lidström wird neuer Trainer
Memminger Indians verpflichten schwedischen Headcoach

​Der ECDC Memmingen hat einen neuen Chef an der Bande. Mit dem schwedischen Übungsleiter Björn Lidström haben die Indians ihr Trainergespann nun komplettiert. Der 46...

Finne kommt an den Kobelhang
Zweite Kontingentstelle in Füssen geht an Janne Seppänen

​Der EV Füssen kann die Verpflichtung eines weiteren finnischen Kontingentspielers vermelden. Ebenso wie Jere Helenius wechselt auch Janne Seppänen aus der Mestis, d...

Mittelstürmer geht in seine vierte Saison unter der Zugspitze
Chris Chyzowski bleibt beim SC Riessersee

​Es gibt weiteren Zuwachs für den Kader des SC Riessersee. Christopher Chyzowski (20) wird auch in der kommenden Spielzeit für die Werdenfelser auf Torejagd gehen. B...

Nach fünf Jahren zurück aus Bad Tölz
Tyler McNeely zurück bei den Starbulls Rosenheim

​Der erste Neuzugang für die Starbulls Rosenheim steht fest und es ist kein Unbekannter: Der 35-jährige Tyler McNeely wechselt von den Tölzer Löwen nach fünf Jahren ...

Offensivpower mit DEL-Erfahrung
Luca Gläser schließt sich den Blue Devils Weiden an

​Die Blue Devils Weiden nehmen einen weiteren Stürmer für die nächsten zwei Jahre unter Vertrag. Luca Gläser wechselt von den Eispiraten Crimmitschau nach Weiden. Mi...

Turnier und acht weitere Spielen
Vorbereitungsprogramm des Deggendorfer SC steht

​Für den Deggendorfer SC geht es schon im August wieder zu Testspielen aufs Eis. Zwischen dem 20. August und 18. September 2022 stehen acht Vorbereitungsspiele und d...

AufstiegsplayOffs zur DEL2