Blue Devils Weiden wollen nachlegenNur zwei Tage Pause

Daniel Willaschek (rechts) fällt verletzungsbedingt aus. (Foto: Jürgen Masching/Blue Devils Weiden)Daniel Willaschek (rechts) fällt verletzungsbedingt aus. (Foto: Jürgen Masching/Blue Devils Weiden)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die Offensive der Blue Devils zeigte sich im Derby in Selb von ihrer besten Seite. Gegen die zuletzt defensivstarken Memminger sind die Weidener Stürmer gefordert, einen Weg durch die gegnerischen Reihen zu finden.

Die Memmingen Indians befinden sich aktuell im Aufwärtstrend. Vater dieses Aufschwungs ist ein alter Bekannter aus unzähligen Duellen mit den Bayreuth Tigers. Die Rede ist von Trainer Sergej Waßmiller.

Nach dem Trainerwechsel hin zu Sergej Waßmiller sind die Schwaben schier unaufhaltsam und vor allem in der Defensive stark verbessert. Tabellenplatz sechs und 30 Punkte auf der Habenseite stehen nicht umsonst zu Buche. Aus den letzten sechs Partien holten die Indians stolze 16 von 18 möglichen Punkten. Am vergangenen Wochenende kassierten sie gegen Waldkraiburg (5:0) und Lindau (1:0) nicht einmal ein Gegentor. Ein Gegentor in Unterzahl musste der ECDC zuletzt vor über einem Monat am 4. November gegen Peiting hinnehmen.

Am Sonntagabend gastiert Schlusslicht Waldkraiburg in der Hans-Schröpf-Arena und in dieser Partie gilt bei aller Zurückhaltung die klare Devise: „Die Punkte bleiben in Weiden.“ Nur neun Punkte konnte der EHC Waldkraiburg bislang erringen, darunter erst ein Sieg nach regulärer Spielzeit zu Hause gegen Lindau. Treffsicherster Spieler auf Seiten der Gäste ist der Lette Kirils Galoha (vergangene Saison in Memmingen aktiv) mit sieben Toren und sieben Vorlagen. Die Teamstatistiken sind für das Schlusslicht dementsprechend: Powerplay-Quote 10,4 Prozent (Blue Devils: 23,4), Penalty Killing: 71,6 Prozent (Blue Devils: 78,2).

Bei den Blue Devils fehlte Valentin Bäumler beim Derby in Selb aus beruflichen Gründen. Er ist an diesem Wochenende wieder im Kader des EVW. Neben Adam Schusser wird am kommenden Wochenende mit Daniel Willaschek ein weiterer Verteidiger nicht zur Verfügung stehen. Nach einem ungeahndeten Check gegen den Kopf schied er im Derby gegen Selb verletzungsbedingt vorzeitig aus. Wie lange Willaschek ausfallen wird, ist aktuell noch nicht bekannt.

Ein Extralob von Trainer Ken Latta verdiente sich der zweite Block mit Philipp Siller, Martin Heinisch und Tomas Rubes nach der Partie in Selb. Sieben der acht Tore gingen auf das Konto des Offensiv-Trios. Seit der Ankunft von Tomas Rubes hat sich diese Reihe zu einer echten Scoring-Line entwickelt.

Verteidiger geht am Bodensee in seine elfte Saison
EV Lindau Islanders: Rekordspieler Tobias Fuchs macht weiter

​Verteidiger Tobias Fuchs wird auch weiterhin für die EV Lindau Islanders in der Oberliga Süd spielen. Er geht nun bereits in seine elfte Saison am Bodensee. ...

Offensiv-Power für die Indians
Benedikt Böhm ist nächster Neuzugang des ECDC Memmingen

​Kurz nach Beginn des Dauerkarten-Vorverkaufs hat der ECDC Memmingen einen weiteren Stürmer für die kommende Oberliga-Spielzeit verpflichtet. Mit Benedikt Böhm kommt...

Europa-Neuling kommt von der University of Nebraska-Omaha
EV Füssen besetzt zweite Kontingentstelle mit Jalen Schulz

​Neuer Verteidiger für den EV Füssen. Nach dem Karriereende von Tyler Wood galt es, die frei gewordene Kontingentstelle adäquat zu besetzen, war Wood doch einer der ...

Kaderplanung abgeschlossen
Deggendorfer SC verpflichtet Kyle Osterberg für zweite Kontingentstelle

​Es ist Mitte Juli und der Deggendorfer SC hat mit der Verpflichtung von Kyle Osterberg seine Kaderplanungen vorerst abgeschlossen. Der 24-jährige US-Amerikaner komm...

Torhüter kommt per Förderlizenz aus Iserlohn
Jonas Neffin nun bei den Blue Devils Weiden im Kader

​Nach dem Abgang von Johannes Wiedemann haben die Blue Devils Weiden mit dem 19-jährigen Jonas Neffin einen neuen Torhüter im Kader. Neffin wird per Förderlizenz vom...

Youngster bleibt beim Aufsteiger
EV Füssen vergibt seine erste Kontingentstelle an Samuel Payeur

​„Da war schon Risiko dabei, einen 20-Jährigen aus einer hierzulande völlig unbekannten, regionalen Juniorenliga zu verpflichten. Doch ich denke, das Wagnis hat sich...

Indians komplettieren Defensive
ECDC Memmingen verpflichtet Nikolaus Meier

​Mit Nikolaus „Niki“ Meier verpflichten die Indians ihren letzten Defensivakteur für die kommende Spielzeit. Der bald 33 Jahre alte Abwehrspieler kommt aus Rosenheim...

Oberliga Süd Spielplan

Aktuelle Online Eishockey Oberliga Süd Sportwetten News mit Quoten & Tipps. Den besten Eishockey Oberliga Süd Wettbonus suchen & finden
Aktuelle Wettangebote für die Oberliga Süd

Jetzt die Hockeyweb-App laden!