Blue Devils Weiden verpflichten Philip LehrGoalie-Duo komplett

(Foto: dpa)(Foto: dpa)
Lesedauer: ca. 1 Minute

„Er ist der Torwart, den wir gesucht haben“, freut sich Blue Devils-Trainer Ken Latta über die Zusage des 26-jährigen Schlussmanns, der „viel Talent und Erfahrung mitbringt, obwohl er noch jung ist.“ Auch der Neuzugang sieht seiner neuen Aufgabe mit großer Vorfreude entgegen: „Ich hatte gute Gespräche mit Ken und die geplante Ausrichtung der Blue Devils hat mich begeistert. Ich sehe eine Menge Potenzial am Standort Weiden und möchte meinen Teil dazu beitragen, hier etwas aufzubauen. Das Ziel sind auf jeden Fall die Play-offs.“

Der gebürtige Berliner hat in den renommierten Nachwuchsschmieden der Eisbären Berlin und Adler Mannheim die Grundlagen für seine Laufbahn gelegt. Bereits in jungen Jahren waren unter anderem die DEL-Teams aus Mannheim, Nürnberg und Iserlohn seine Stationen. Mehrfach konnte er durch Förderlizenzen in Teams aus der DEL2 und Oberliga Erfahrungen sammeln. So auch bei den Heilbronner Falken (DEL 2) in der Saison 2013/14, wo sich die Wege des Goalies mit Trainer Ken Latta erstmals kreuzten. In der Saison 2016/17 absolvierte Lehr als „Leihgabe“ der Nürnberg Ice Tigers 27 Partien für die Blue Devils in der Oberliga, davon vier in den Play-offs. „Die Fans in Weiden kennen Philip bereits aus seiner Zeit als Förderlizenzspieler und wissen, dass er ein Top-Torwart ist“, so Latta.

In den vergangenen beiden Spielzeiten war Lehr Stammgoalie bei zwei Teams in der Oberliga Nord. 2018/2019 agierte er in 40 Partien für die Black Dragons Erfurt, letzte Saison absolvierte er 28 Spiele am Pferdeturm bei den Hannover Indians. Mit einem Gegentorschnitt von 2,69 war Lehr in der Saison 2019/2020 der viertbeste Schlussmann der Oberliga Nord.

Mit Luca Endres und Philip Lehr haben die Blue Devils zwei junge, motivierte und oberligaerfahrene Torhüter für die neue Spielzeit unter Vertrag genommen. Latta: „Philip hat in Erfurt und Hannover bewiesen, dass er ein Nummer 1-Goalie in der Oberliga sein kann. Aber auch Luca hat das Potenzial dafür. Wir werden ein sehr starkes Duo haben.“ Lehr wird für die Oberpfälzer mit der Nummer 79 auflaufen.

33 Punkte in der Premierensaison
Dennis Palka stürmt weiterhin für die Blue Devils Weiden

​Die Offensive der Blue Devils Weiden für die Oberliga-Saison 2021/2022 wächst: Der 29-jährige Außenstürmer Dennis Palka wird auch in der kommenden Spielzeit für die...

Draxinger, Kolb und Biberger verlängern
Drei weitere Verteidiger bleiben bei den Starbulls Rosenheim

​Dreimal Defensive auf einen Streich: Die Verteidiger Tobias Draxinger, Dominik Kolb und Alexander Biberger haben ihre Verträge bei den Starbulls Rosenheim verlänger...

Jonas Schwarzfischer verlängert bei den Riverkings
Leon Lilik wechselt zum HC Landsberg

​Mit Leon Lilik kann der HC Landsberg den ersten Neuzugang für die kommende Saison präsentieren. Der 25-jährige Verteidiger wechselt von den EXA Icefighters Leipzig ...

36-Jähriger macht weiter
Martin Heinisch bleibt den Blue Devils Weiden treu

​Die Kaderplanung der Blue Devils Weiden für die neue Saison geht mit großen Schritten voran. Martin Heinisch wird auch in der nächsten Saison für die Weidener auf T...

4:2 im fünften Finalspiel bei den Hannover Scorpions
Selber Wölfe sind Deutscher Oberligameister 2021

​Nach einem äußerst spannenden Spiel in einer ebenso spannenden Oberliga-Finalserie setzten sich die Selber Wölfe bei den Hannover Scorpions mit 4:2 (2:1, 1:0, 1:1) ...

Neuzugang aus Deggendorf
Passau Black Hawks nehmen Allrounder Sergej Janzen unter Vertrag

​Die Passau Black Hawks und Sergej Janzen haben sich auf eine Zusammenarbeit zur Oberliga-Saison 2021/22 geeinigt. Der 34-Jährige ging seit 2015 für den Nachbarn und...

Außenstürmer kommt aus der 2. Liga Tschechiens
Matej Pekr besetzt erste Kontingentstelle beim ECDC Memmingen

​Der ECDC Memmingen hat eine Schlüsselstelle im Kader mit dem Tschechen Matej Pekr besetzt. Der 33 Jahre alte Außenstürmer gilt als überaus starker Scorer und soll i...

Ein Verteidiger bleibt, ein Verteidiger geht
Lubos Velebny macht beim EV Füssen weiter

​Der Eissportverein Füssen kann zwei weitere Personalien vermelden. Dabei handelt es sich um eine wichtige Vertragsverlängerung, aber auch um einen Abgang. Routine p...

Oberliga Süd Playoffs