Blue Devils Weiden verpflichten Martin HlozekKommt von den Selber Wölfen

Martin Hlozek hat seinen Vertrag bei den Selber Wölfen aufgelöst und wechselt zu den Blue Devils Weiden. (Foto: Mario Wiedel)Martin Hlozek hat seinen Vertrag bei den Selber Wölfen aufgelöst und wechselt zu den Blue Devils Weiden. (Foto: Mario Wiedel)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Der 22-Jährige wurde in Zábřeh (Tschechien) geboren und durchlief, bis auf ein kurzes Intermezzo bei den Jungeisbären Regensburg, sämtliche Nachwuchsmannschaften des Augsburger EV. In der Saison 2018/19 krönte er sich beim AEV mit 35 Toren und 30 Vorlagen zum Torschützenkönig und Top-Scorer der DNL. Anschließend wechselte Hlozek für ein Jahr in die RB Akademie nach Salzburg, ehe es für den Deutsch-Tschechen zum EC Peiting ging. Dort wusste der heutige Blue-Devils-Coach Sebastian Buchwieser den 1,85 Meter großen Stürmer perfekt einzusetzen. Seine Premierensaison im Seniorenbereich schloss er mit 29 Punkten als drittbester Scorer hinter Nardo Nagtzaam und Ty Morris ab. Das Fachmagazin Eishockey News kürte ihn schließlich zum “Rookies des Jahres” der Oberliga Süd. Durch seine hervorragenden Leistungen beim Oberligisten weckte er das Interesse höherklassiger Klubs.

So verpflichtete der DEL2-Ligist Ravensburg im Sommer 2021 den talentierten Stürmer und stattete ihn mit einer Förderlizenz für die Memmingen Indians aus. In der letzten Saison stürmte Hlozek für die Selber Wölfe und deren Kooperationspartner Höchstadt Alligators. Mit der Erfahrung von 87 DEL2-Spielen möchte der laufstarke Angreifer seine Scoring-Qualitäten nun in der Max-Reger-Stadt unter Beweis stellen.

Jürgen Rumrich, Sportlicher Leiter Blue Devils Weiden: “Mit Martin bekommen wir einen läuferisch und technisch begabten Spieler, der sicherlich noch nicht am Ende seiner Entwicklung angekommen ist. Dank seiner Geschwindigkeit kann er unser Angriffsspiel noch flexibler und gefährlicher machen. Wir möchten ihn bestmöglich unterstützen, damit er den nächsten Schritt in seiner noch jungen Karriere machen kann.”

Sebastian Buchwieser, Chef-Trainer Blue Devils Weiden: “Mit Martin arbeitete ich schon erfolgreich in Peiting zusammen. Er ist ein großer, schneller und torgefährlicher Stürmer, der sich in den zwei Jahren in der DEL2 sicherlich weiterentwickelt hat.”

Martin Hlozek: “Ich freue mich sehr, wieder unter Sebastian Buchwieser zu spielen. Wir haben in Peiting bereits zusammengearbeitet und ich hatte dort eine tolle Saison. Auch Weiden als Organisation gefällt mir sehr gut. Mein Ziel ist es, dem Team in der kommenden Saison beim Aufstieg in die DEL2 zu helfen. Ich kann es kaum erwarten, in die neue Saison zu starten.”


Die geilste Zeit des Jahres! Alle Playoffspiele der PENNY DEL siehst du LIVE nur bei MagentaSport!   🤩📺🏒

💥 Alle Spiele der Eishockeys WM Live auf SPORTDEUTSCHLAND.TV 👉 zum Turnierpass   🥅
Louis Eisenhut wechselt von Deggendorf zum ECDC
Neue Nummer eins in Memmingen: Bastian Flott-Kucis kommt aus Essen

​Nach den Abgängen von Marco Eisenhut und Leon Meder können die Indianer nun ihre Neuzugänge im Indianer-Tor vorstellen. Mit Bastian Flott-Kucis haben die Memminger ...

Import-Trio komplett
Antonin Dusek verlängert Vertrag beim Deggendorfer SC

​Der Deggendorfer SC geht mit Antonin Dusek als drittem Importstürmer auch in die kommende Spielzeit. Für den Mittelstürmer wird es die dritte Saison in der Festung ...

Erster Neuzugang
Markus Lillich kehrt nach Memmingen zurück

​Der ECDC Memmingen kann seinen ersten Neuzugang für die kommende Spielzeit präsentieren. Mit Markus Lillich kehrt ein gebürtiger Memminger aus der DEL2 zurück an se...

Topscorer der Towerstars kommt an die Mangfall
Starbulls Rosenheim verpflichten Charlie Sarault

​Mit dem 32-jährigen Kanadier Charlie Sarault besetzen die Starbulls Rosenheim eine weitere Kontingentstelle und verstärken damit die Offensivpower für die kommende ...

Sturmduo wieder vereint
Deggendorfer SC verpflichtet Andreé Hult

​Am Mittwochabend kann der Deggendorfer SC Vollzug auf der zweiten Importstelle für die Spielzeit 2024/25 vermelden, welche vom Schweden Andreé Hult besetzt....

Milo Markovic bleibt Sportlicher Leiter
Marcus Marsall wechselt zu den Lindau Islanders

​Zwei Ostergeschenke für die Islanders: Aus rot-schwarz wird blau-weiß. Den Wechsel vom Hühnerberg an den Bodensee vollzieht der erfahrene Stürmer Marcus Marsall, de...

Der „zweiten Heimat“ weiterhin treu
Alex Grossrubatscher verlängert beim Deggendorfer SC

​Es war ein spontaner Moment, der Prokurist Stefan Liebergesell am Samstagabend auf der Saisonabschlussfeier des Deggendorfer SC dazu verleitet hatte, die nächste Pe...

Hannover bekommt Lokalderby in der zweiten Runde
Deggendorf und Memmingen erreichen Oberliga-Viertelfinale

​Auch die fünfte Begegnung des Play-off-Achtelfinals war wieder nichts für Herzkranke. Am Ende setzten sich zwar die beiden süddeutschen Teilnehmer durch, aber die n...

Oberliga Süd Hauptrunde