Blue Devils Weiden verlieren erneut gegen SonthofenGegen den Angstgegner wieder keine Punkte

(Foto: Jürgen Masching/Blue Devils Weiden)(Foto: Jürgen Masching/Blue Devils Weiden)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Zu Beginn des ersten Drittels versuchten beide Mannschaften, Linie in ihr Spiel zu bringen. In der sechsten Minute war es dann Martin Guth, der den Puck irgendwie an Daniel Filimonow im Weidener Tor vorbei brachte. Während der Stadionsprecher noch den Torschützen verkündete, schlugen die Allgäuer schon wieder zu und Petr Sinagl schlenzte den Puck unter die Latte zum 2:0 für den ERC. Trainer Ken Latta nahm eine Auszeit, um die Blue Devils aufzuwecken. Dies gelang erstmal nicht. Zu zerfahren agierten die Angreifer und die Abwehr leistete sich viele Abspielfehler. Adam Schusser war es dann in der 19. Minute, der die Scheibe dann zum Tor brachte, diese wurde zweimal abgefälscht und landete im Netz. Mit 1:2 ging es in die erste Drittelpause.

Dort musste dann Maximilian Deichstetter bleiben. Er wurde nach einem Check ins Klinikum zur Untersuchung gebracht. Im zweiten Drittel erlebten die 900 Zuschauer dann eines der schlechtesten Drittel der Blue Devils der Saison. Kaum ein Pass kam an, ein Überzahlspiel wurde vergeben und in der 26. Minute erzielte Martin Guth seinen zweiten Treffer zum 3:1 für die Gäste.

Wer dann glaubte, es wird endlich besser im letzten Drittel, sah sich getäuscht. Fehlpässe über Fehlpässe im Aufbau, kaum ein Zusammenspiel. Einzig und alleine Marco Habermann setzte mit seinen Checks ein Zeichen. So plätscherte das Spiel so dahin. Doch es gab dann doch noch ein paar Aufreger in diesem Drittel. Zuerst krachte Franz Mangold mit einem Mitspieler zusammen und musste mit einer blutigen Gesichtsverletzung ebenfalls ins Klinikum. Kurz vor Schluss gab dann Marcel Waldowsky seinem Mitspieler eine schöne Gerade und durfte dafür für zwei Minuten auf die Strafbank. Und als alle dann auf die erlösende Schlusssirene warteten, traf Martin Heinisch dann doch noch 2:3-Endstand ins Netz der Sonthofener.

Alles in allem ein am Ende verdienter Sieg der Allgäuer, die mit einem sehr gut haltenden Patrick Glatzel zwischen den Pfosten einen Super-Rückhalt hatten. Allerdings zeigten die Blue Devils eines ihrer schwächsten Spiele in dieser Saison.

Wichtiger Spiel für die Allgäuer
Mit Stefan Rott verlängert eine Abwehrstütze beim EV Füssen

​Wichtige Personalentscheidung für den EV Füssen: Verteidiger Stefan Rott ist nach seiner überzeugenden Premierensaison am Kobelhang auch in der nächsten Spielzeit i...

Schon 251 Spiele für den EVW
Marco Pronath verlängert bei den Blue Devils Weiden

​Die Kaderplanungen bei den Blue Devils Weiden gehen weiter. Nun hat auch der gebürtige Amberger Marco Pronath für ein weiteres Jahr in Weiden verlängert. ...

Dauerbrenner macht weiter
Tim Rohrbach spielt weiterhin für den EC Peiting

​Tim Rohrbach wird auch künftig für den EC Peiting in der Oberliga Süd auflaufen. ...

Der Kader des ECDC wächst
Memminger Indians verpflichten Bullnheimer und Abstreiter, Keil bleibt

​Der ECDC Memmingen kann drei weitere Personalentscheidungen bekannt geben. Mit den zwei Angreifern Tim Bullnheimer und Leon Abstreiter sowie dem Defensiv-Verteidige...

Neuzugang aus Deggendorf
Starbulls Rosenheim verpflichten Angreifer Dimitri Litesov

​Die Starbulls Rosenheim haben Angreifer Dimitri Litesov verpflichtet. Der 29-jährige Rechtsschütze wechselt vom Deggendorfer SC nach Rosenheim und erhält an der Man...

19-Jähriger rückt aus dem DNL-Team auf
Ondrej Zelenka bekommt Chance im Oberliga-Team des EV Füssen

​Der EV Füssen kann die Verpflichtung eines Nachwuchstalents bekannt geben. Stürmer Ondrej Zelenka aus dem DNL-Team verbleibt im Ostallgäu und wird hier nach dem Auf...

Simon Hintermeier geht nach Pfaffenhofen
Mirko Schreyer verlängert bei den Blue Devils Weiden

​Mirko Schreyer trägt weiterhin das Trikot der Blue Devils Weiden. Der 23-jährige Verteidiger wechselte in der Saison 2016/17 vom Ligakonkurrenten aus Regensburg nac...

Oberliga Süd Spielplan

Aktuelle Online Eishockey Oberliga Süd Sportwetten News mit Quoten & Tipps. Den besten Eishockey Oberliga Süd Wettbonus suchen & finden
Aktuelle Wettangebote für die Oberliga Süd

Jetzt die Hockeyweb-App laden!