Blue Devils Weiden unterliegen dem EV LandshutOhne Chance gegen den Altmeister

(Foto: Jürgen Masching/Blue Devils Weiden)(Foto: Jürgen Masching/Blue Devils Weiden)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Alles begann recht verheißungsvoll für die Blue Devils. Der erste Angriff der Niederbayern wurde abgefangen und nach 53 Sekunden schob Martin Heinisch nach perfektem Zuspiel von Philipp Siller die Scheibe ins Tor. Danach regierten die Landshuter mit wütenden Angriffen und in der fünften Minute schoss Christoph Fischhaber den Ausgleich. Weiter ging es sehr ausgeglichen hin und her. Aber nach einigen Fehlern im Aufbauspiel der Weidener stand es plötzlich 1:2, als Maximilian Hofbauer für den EVL traf. Und in der 18. Minute erhöhte Marco Sedlar auf 3:1.

Zu Beginn des zweiten Drittels versuchten die Blue Devils, besser ins Spiel zu kommen, aber die Unkonzentriertheiten nahmen zu und auch die Weidener Abspielfehler. Man versuchte zwar ins gegnerische Drittel zu kommen, aber es gelang nur sehr schwer. Hatte man dann doch einmal eine Torchance, machte diese der gut haltende Landshuter Torwart Patrick Berger zunichte. Ein Überzahlspiel in der 29. Minute nutzen die Niederbayern zum 4:1 durch Julian Pelletier.

Im letzten Drittel wollten die Gastgeber den etwas über 700 Zuschauern, die trotz des schlechten Wetters den Weg ins Stadion gefunden hatten, doch noch etwas zeigen. Allerdings hatte man einen schlechten Tag erwischt. Zwei, drei kleinere Möglichkeiten kamen noch zustande, aber die Niederbayern hatten das Spiel fest im Griff und waren mit ihren Kontern immer brandgefährlich.

DEB veröffentlicht Spielplan im Anschluss
Spielgerichtstermin im Fall ERC Bulls Sonthofen am 27. Juli

​Das Spielgericht hat den Termin zur mündlichen Verhandlung im Fall der durch den Deutschen Eishockey-Bund erfolgten Nichtzulassung des ERC Bulls Sonthofen bekanntge...

Abwehrstratege bringt Erfahrungsschatz ein
Lubos Velebny hängt noch eine Spielzeit beim EV Füssen dran

​Er nimmt zusammen mit dem EV Füssen die Oberliga nochmals in Angriff. Lubos Velebny, 37 Jahre alter Routinier mit riesigem Erfahrungsschatz und eine der EVF-Stützen...

DEL2-Crack verstärkt Wölfe-Offensive
Richard Gelke wechselt von Heilbronn zu den Selber Wölfen

Lang mussten die Wölfe-Fans ausharren, bis wieder ein weiterer Neuzugang vermeldet werden konnte. Nun ist es endlich wieder soweit. Der fünfte Neue im Team der Wölfe...

Verteidiger geht am Bodensee in seine elfte Saison
EV Lindau Islanders: Rekordspieler Tobias Fuchs macht weiter

​Verteidiger Tobias Fuchs wird auch weiterhin für die EV Lindau Islanders in der Oberliga Süd spielen. Er geht nun bereits in seine elfte Saison am Bodensee. ...

Offensiv-Power für die Indians
Benedikt Böhm ist nächster Neuzugang des ECDC Memmingen

​Kurz nach Beginn des Dauerkarten-Vorverkaufs hat der ECDC Memmingen einen weiteren Stürmer für die kommende Oberliga-Spielzeit verpflichtet. Mit Benedikt Böhm kommt...

Europa-Neuling kommt von der University of Nebraska-Omaha
EV Füssen besetzt zweite Kontingentstelle mit Jalen Schulz

​Neuer Verteidiger für den EV Füssen. Nach dem Karriereende von Tyler Wood galt es, die frei gewordene Kontingentstelle adäquat zu besetzen, war Wood doch einer der ...

Kaderplanung abgeschlossen
Deggendorfer SC verpflichtet Kyle Osterberg für zweite Kontingentstelle

​Es ist Mitte Juli und der Deggendorfer SC hat mit der Verpflichtung von Kyle Osterberg seine Kaderplanungen vorerst abgeschlossen. Der 24-jährige US-Amerikaner komm...

Oberliga Süd Spielplan

Aktuelle Online Eishockey Oberliga Süd Sportwetten News mit Quoten & Tipps. Den besten Eishockey Oberliga Süd Wettbonus suchen & finden
Aktuelle Wettangebote für die Oberliga Süd

Jetzt die Hockeyweb-App laden!