Blue Devils Weiden unterliegen dem EV LandshutOhne Chance gegen den Altmeister

(Foto: Jürgen Masching/Blue Devils Weiden)(Foto: Jürgen Masching/Blue Devils Weiden)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Alles begann recht verheißungsvoll für die Blue Devils. Der erste Angriff der Niederbayern wurde abgefangen und nach 53 Sekunden schob Martin Heinisch nach perfektem Zuspiel von Philipp Siller die Scheibe ins Tor. Danach regierten die Landshuter mit wütenden Angriffen und in der fünften Minute schoss Christoph Fischhaber den Ausgleich. Weiter ging es sehr ausgeglichen hin und her. Aber nach einigen Fehlern im Aufbauspiel der Weidener stand es plötzlich 1:2, als Maximilian Hofbauer für den EVL traf. Und in der 18. Minute erhöhte Marco Sedlar auf 3:1.

Zu Beginn des zweiten Drittels versuchten die Blue Devils, besser ins Spiel zu kommen, aber die Unkonzentriertheiten nahmen zu und auch die Weidener Abspielfehler. Man versuchte zwar ins gegnerische Drittel zu kommen, aber es gelang nur sehr schwer. Hatte man dann doch einmal eine Torchance, machte diese der gut haltende Landshuter Torwart Patrick Berger zunichte. Ein Überzahlspiel in der 29. Minute nutzen die Niederbayern zum 4:1 durch Julian Pelletier.

Im letzten Drittel wollten die Gastgeber den etwas über 700 Zuschauern, die trotz des schlechten Wetters den Weg ins Stadion gefunden hatten, doch noch etwas zeigen. Allerdings hatte man einen schlechten Tag erwischt. Zwei, drei kleinere Möglichkeiten kamen noch zustande, aber die Niederbayern hatten das Spiel fest im Griff und waren mit ihren Kontern immer brandgefährlich.


Du willst die wichtigsten Oberliga-News, Spielpläne und Live-Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die Hockeyweb-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple​  und Android​.
Neuzugang von den Hannover Scorpions
EV Füssen verstärkt sich mit Victor Knaub

​Die Sturmreihen des EV Füssen erhalten Zuwachs. Von den Hannover Scorpions wechselt der 25 Jahre alte Victor Knaub an den Kobelhang. ...

Zweite Ausländerposition ist besetzt
Ryker Killins komplettiert Defensive des SC Riessersee

​Mit der Verpflichtung von Ryker Killins ist die Defensive des SC Riessersee komplett. Der 26-jährige kanadische Verteidiger bringt die Erfahrung aus drei Jahren und...

Planungen abgeschlossen
Arturs Sevcenko besetzt dritte Kontingentstelle der Lindau Islanders

​Das letzte Puzzlestück im Kader der EV Lindau Islanders ist eingefügt. Stürmer Arturs Sevcenko besetzt die dritte Kontingentstelle neben Martin Mairitsch und Vertei...

Alligators besetzen dritte Kontingentstelle
Klavs Planics wechselt zu den Höchstadt Alligators

​Nach Eetu-Ville Arkiomaa dürfen die Höchstadt Alligators wieder einen Neuzugang in ihren Reihen begrüßen: Mit Klavs Planics erhält das Team erneut Verstärkung im St...

Anthony Hermer gehört zum Team
Junges Talent komplettiert die Blue Devils Weiden

​Anthony Hermer (17) steht auch in der anstehenden Saison 2022/2023 im Oberliga-Kader der Blue Devils Weiden. ...

Verteidiger verpflichtet
Passau Black Hawks verstärken sich mit Samuel Mantsch

​Die Passau Black Hawks haben Verteidiger Samuel Mantsch verpflichtet. ...

Youngster für die Riverkings
Alexander Binder und David Amort verstärken den HC Landsberg

​Alexander Binder und David Amort verstärken in der kommenden Saison den HC Landsberg und erhalten die Möglichkeit, sich in der Oberliga zu beweisen. ...

Dillon Eichstadt kommt aus Coventry
US-Boy verstärkt die Tölzer Löwen

​Der US-Amerikaner Dillon Eichstadt verstärkt die Defensive der Tölzer Löwen in der Saison 2022/23. ...

Oberliga Süd Hauptrunde