Blue Devils verpflichten Mirko SchreyerJunger Verteidiger vom EV Regensburg kommt nach Weiden

Lesedauer: ca. 1 Minute

Mirko Schreyer, gebürtig in Straubing, durchlief sämtliche Nachwuchsmannschaften des EV Regensburg in der Schüler-Bundesliga und anschließend in der Deutschen Nachwuchsliga (DNL). In der abgelaufenen Saison absolvierte Schreyer 46 Partien und markierte dabei 25 Punkte (sechs Tore, 19 Vorlagen). Er gehörte mit diesem Wert zu den sechs besten Verteidigern der gesamten Liga. Insgesamt absolvierte Schreyer 144 Partien in der höchsten deutschen Juniorenklasse und verbuchte dabei 53 Punkte (13 Tore, 40 Vorlagen). In acht Partien durfte der talentierte Verteidiger in den vergangenen beiden Jahren im Kader der ersten Mannschaft des EV Regensburg Oberligaluft schnuppern. Schreyer wird in Weiden neben dem Eishockey eine Ausbildung zum IT-Systemelektroniker bei Secure-IT, der Firma des 2. Vorsitzenden des 1. EV Weiden, Tobias Hacker, beginnen.

Zudem melden die Blue Devils auch die Zusage von Lukas Salinger. Der 21-jährige Weidener hat seinen Vertrag um eine weitere Spielzeit verlängert. Wie alle Weidener Spieler wird er ein weiteres Jahr die Doppelbelastung zwischen Beruf und Eishockey auf sich nehmen. Dabei soll er auf und neben dem Eis mehr Verantwortung übernehmen. Salinger geht bereits in seine fünfte Saison bei den Blue Devils. Insgesamt stand der Verteidiger bislang in 91 Oberligapartien im Kader der Oberpfälzer. „Die Saison beginnt im August bei null und drei bis vier Spieler werden ab dem ersten Training um die freien Plätze im Team kämpfen müssen“, kündigt Teammanager Christian Meiler an.


Du willst die wichtigsten Oberliga-News, Spielpläne und Live-Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die Hockeyweb-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple​  und Android​.
Björn Lidström wird neuer Trainer
Memminger Indians verpflichten schwedischen Headcoach

​Der ECDC Memmingen hat einen neuen Chef an der Bande. Mit dem schwedischen Übungsleiter Björn Lidström haben die Indians ihr Trainergespann nun komplettiert. Der 46...

Finne kommt an den Kobelhang
Zweite Kontingentstelle in Füssen geht an Janne Seppänen

​Der EV Füssen kann die Verpflichtung eines weiteren finnischen Kontingentspielers vermelden. Ebenso wie Jere Helenius wechselt auch Janne Seppänen aus der Mestis, d...

Mittelstürmer geht in seine vierte Saison unter der Zugspitze
Chris Chyzowski bleibt beim SC Riessersee

​Es gibt weiteren Zuwachs für den Kader des SC Riessersee. Christopher Chyzowski (20) wird auch in der kommenden Spielzeit für die Werdenfelser auf Torejagd gehen. B...

Nach fünf Jahren zurück aus Bad Tölz
Tyler McNeely zurück bei den Starbulls Rosenheim

​Der erste Neuzugang für die Starbulls Rosenheim steht fest und es ist kein Unbekannter: Der 35-jährige Tyler McNeely wechselt von den Tölzer Löwen nach fünf Jahren ...

Offensivpower mit DEL-Erfahrung
Luca Gläser schließt sich den Blue Devils Weiden an

​Die Blue Devils Weiden nehmen einen weiteren Stürmer für die nächsten zwei Jahre unter Vertrag. Luca Gläser wechselt von den Eispiraten Crimmitschau nach Weiden. Mi...

Turnier und acht weitere Spielen
Vorbereitungsprogramm des Deggendorfer SC steht

​Für den Deggendorfer SC geht es schon im August wieder zu Testspielen aufs Eis. Zwischen dem 20. August und 18. September 2022 stehen acht Vorbereitungsspiele und d...

Stürmer kommt vom Rivalen aus Memmingen
EV Lindau Islanders verpflichten Marc Hofmann

​In den vergangenen Jahren bedienten sich die ECDC Memmingen Indians regelmäßig am Kader der EV Lindau Islanders. Nun drehten die Inselstädter einmal den Spies um un...

Verteidiger kommt zurück in die Heimat
Thomas Schmid wechselt zum SC Riessersee

​Peißenberg, Bad Tölz, Füssen, Braunlage, Dresden, Memmingen, Deggendorf, Peiting, Erfurt, Garmisch-Partenkirchen. Thomas Schmid ist bereits viel rumgekommen in Eish...

AufstiegsplayOffs zur DEL2