Blue Devils verpflichten Jakub FaschingbauerDeutsch-Tscheche überzeugte in Weiden

Blue Devils verpflichten Jakub FaschingbauerBlue Devils verpflichten Jakub Faschingbauer
Lesedauer: ca. 1 Minute

Das technisch beschlagene Sturmtalent hat sowohl im Probetraining, als auch in den Vorbereitungsspielen gegen Frankfurt und Erding Trainer und Vorstandschaft voll überzeugt.

Jakub Faschingbauer (geboren am 21. Januar 1993) stammt aus dem Nachwuchs des HC Pilsen, wo er im U18-Team 67 Spiele in der tschechischen U18-Extraliga absolvierte und dabei elf Tore und fünf Vorlagen beisteuerte. Im U20-Team des tschechischen Top-Clubs machte er 38 Spiele und zwölf Scorerpunkte (sieben Tore, fünf Vorlagen). In der Saison 2010/11 durfte Faschingbauer sogar vier Mal für die tschechische U18-Nationalmannschaft auflaufen.

Die vergangene Spielzeit verbrachte Jakub zum Großteil in den USA, wo er für Minot Minotaurus in der starken NAHL (North American Hockey League) spielte. Allerdings machten dem Stürmer Rückenprobleme zu schaffen, sodass er nur auf zwei Spiele in der NAHL kam. Zurück in Tschechien machte der Linksschütze noch einige Spiele für die U20 des HC Pilsen 1929 und eine Partie für den SHC Klatovy in der zweiten tschechischen Liga.

Nach seinem Schulabschluss in diesem Sommer will sich Jakub Faschingbauer nun im deutschen Eishockey beweisen. Seit 20. August war das Talent im Probetraining bei den Blue Devils und hinterließ dabei vor allem aufgrund seiner technischen Fähigkeiten einen guten Eindruck.

Für die Blue Devils Weiden, die ihre Kaderplanung mit dieser Verpflichtung beenden, wird Jakub Faschingbauer mit der Rückennummer 91 auflaufen.

Neuzugang für die Defensive
Kristaps Millers spielt nun für den Höchstadter EC

​Mit Verteidiger Jake Fardoe hatten die Verantwortlichen des HEC bereits frühzeitig eine der beiden Kontingentstellen besetzt. Nach den Abgängen von Domantas Cypas u...

Alligators besetzen zweite Goalieposition
Höchstadter EC verlängert mit Filip Rieger

​Mit Benni Dirksen steht die Nummer 1 im Tor der Alligators bereits fest, Rückhalt beim Höchstadter EC bietet auch in der kommenden Saison Filip Rieger. Der 19-jähri...

Spielerförderung
HC Landsberg kooperiert mit dem ERC Ingolstadt

​Was in der letzten Saison mit Stürmertalent Marvin Feigl so erfolgreich begonnen hat, wird in zur aktuellen Saison nochmals erweitert und ausgebaut: Der HC Landsber...

Wucher-Zwillinge werden Bestandteil der Oberligamannschaft
Eigengewächse laufen für die EV Lindau Islanders auf

​Die EV Lindau Islanders präsentieren mit ihren Eigengewächsen Corvin und Robin Wucher zwei „waschechte“ Lindauer Personalien für die kommende Spielzeit. ...

Schon in der Bezirksliga dabei
Marc Besl bleibt dem EV Füssen treu

​Gebürtiger Füssener, Eigengewächs, bislang nur für den EV Füssen an der Scheibe, seit der Bezirksliga in der ersten Mannschaft aktiv und dabei eine stetige Entwickl...

Ein Sturm-Tank für Garmisch
Michael Knaub kommt aus Heilbronn zum SC Riessersee

​Ein echtes Schwergewicht hat sich der SC Riessersee für die kommende Oberliga-Saison geangelt: Nicht nur sportlich, weil Stürmer Michael Knaub (26) immerhin aus der...

Überraschender Abgang
Lukas Stettmer verlässt die Passau Black Hawks

​Eigentlich waren die Kaderplanungen der Passau Black Hawks für die kommende Oberliga-Saison bereits abgeschlossen. Nun erhielt der sportliche Leiter zwei Monate vor...

Justus Meyl kommt aus Kaufbeuren
EV Füssen nimmt jungen Verteidiger unter Vertrag

​Die Defensive des EV Füssen kann sich auf ein neues Abwehrtalent freuen. Justus Meyl, der im Juni 20 Jahre alt geworden ist, wechselt innerhalb des Ostallgäus vom E...

Oberliga Süd Playoffs