Black Hawks von Verletzungssorgen geplagt

Black Hawks von Verletzungssorgen geplagtBlack Hawks von Verletzungssorgen geplagt
Lesedauer: ca. 1 Minute

Bereits am vergangenen Sonntag fielen mit Jakub Wiecki und Igor Bacek zwei der drei Passauer Topscorer aus, dennoch konnten die Raubvögel gegen den direkten Rivalen Peiting Beute in Form von zwei Punkten schlagen. Bei Jakub Wiecki hat sich zwar mittlerweile herausgestellt, dass es sich „nur“ um eine Hüftprellung handelt, ein Einsatz  von ihm am kommenden Wochenende ist dennoch mehr als fraglich. Ähnlich auch bei Igor Bacek. Seine muskulären Probleme in der Schulter werden von der medizinischen Abteilung der Black Hawks behandelt, aber inwieweit er bis Freitag wieder fit wird bleibt abzuwarten. Am Dienstag meldete sich dann auch noch Verteidiger Martin Rehthaler mit einer Handgelenksprellung aus dem Peitingspiel ab und setzte damit auch ein Fragezeichen hinter seinen Einsatz.

Trotz dieser Hiobsbotschaften ist gegen den EHC Klostersee (Freitag) und am Sonntag zu Hause gegen die Selber Wölfe immer noch ein Sechs-Punkte-Wochenende möglich. Die Grafinger „Scheune“ konnten die Gäste in diesem Jahr schon viermal als Sieger verlassen. EHC-Trainer Doug Irwin muss dabei auf das Sturmduo der letzten Jahre Cox/ Mudryk verzichten, weil beide den Verein verlassen haben. Mit Ryan Guentzel und Patrick White wurden die beiden Kanadier nun durch US-Boys aber fast gleichwertig ersetzt. An ihrer Seite steht mit Max Kaltenhauser ein Ex-Hawk in der ersten Reihe und will den Habichten Paroli bieten. Oben erwähnten Jared Mudryk können sich die Passauer Fans dann am Sonntag beim Gastspiel der Selber Wölfe anschauen. Der Kanadier führt nun bei den Wölfen die interne Scorerwertung an. Hinten haben die Oberfranken aber so ihre Probleme. Mit insgesamt 61 Gegentoren sind sie gemeinsam mit Schlusslicht Erding die Schießbude der Liga. Wie es auch kommen mag, auch nach diesem Wochenende werden die Black Hawks auf einem der vorderen Plätze zu finden sein. Gemeinsam mit den Tölzer Löwen, dem EC Peiting und Verfolger Füssen konnten sich die Passauer vom Rest des Feldes bereits absetzen. Dennoch geht es immer noch um die Jagd auf den Tabellenführer und da wird die Mannschaft von Jukka Ollila wieder zusammenrücken und kämpfen.


Du willst die wichtigsten Oberliga-News, Spielpläne und Live-Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die Hockeyweb-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple​  und Android​.
Dritte Kontingentstelle vergeben
Stürmer Bauer Neudecker wechselt zum EV Füssen

​Nach der Erhöhung der Kontingentstellen für die nächste Spielzeit hat der EV Füssen seine Entscheidung getroffen und auch die dritte Position besetzt. An den Kobelh...

Neuzugang vom DEL-Aufsteiger
Manuel Strodel kommt zu den Starbulls Rosenheim

​Mit dem 30-jährigen Stürmer Manuel Strodel steht der nächste Neuzugang für die Starbulls Rosenheim fest. Strodel wechselt vom DEL-Aufsteiger Löwen Frankfurt an die ...

Center wird Deutscher und unterschreibt für drei Jahre
Nardo Nagtzaam wechselt zu den Blue Devils Weiden

​Mit Nardo Nagtzaam wechselt der Spieler des Jahres der Oberliga Süd 2021/22 vom Ligakonkurrenten EC Peiting zu den Blue Devils. Der 32-jährige Zwei-Wege-Center erhi...

Anton Engel bleibt
Timo Sticha kommt aus Feldkirch zu den Tölzer Löwen

​Mit einer jungen und hungrigen Mannschaft werden die Tölzer Löwen in die neue Saison in der Oberliga Süd gehen. Sehr gut ins Konzept passt da Neuzugang Timo Sticha....

Eigengewächse des HC Landsberg
Dominic Erdt und Markus Jänichen bleiben Riverkings

​Dominic Erdt und Markus Jänichen werden auch in der kommenden Saison für die HC Landsberg Riverkings auf dem Eis stehen. Sowohl der erst 21-jährige Erdt als auch de...

Weitere Verlängerungen
Donat Peter und Benedikt Jiranek bleiben bei Memminger Indians

​Der ECDC Memmingen kann die nächsten Vertragsverlängerungen vermelden. Mittelstürmer Donat Peter und Verteidiger Benedikt Jiranek bleiben ein weiteres Jahr beim ECD...

Neuzugang aus der NCAA
Tyler Ward besetzt erste Kontingentstelle der Tölzer Löwen

​Die Tölzer Löwen haben die erste von drei Kontingentstellen für die Saison 2022/23 besetzt. Der 22-jährige Kanadier Tyler Ward kommt direkt aus der nordamerikanisch...

Center verlängert Vertrag
Nicolas Strodel bleibt beim HC Landsberg

​Einen weiteren wichtigen Baustein im Kader der nächsten Saison vermelden die Riverkings. Stürmer Nicolas Strodel verlängert seinen Vertrag beim HC Landsberg um eine...

Oberliga Süd Hauptrunde