Begegnungen auf dem EisDeggendorfer SC

Lesedauer: ca. 1 Minute

Ab 12 Uhr wird die Eishalle zum Ort der Begegnungen. Man kann nicht nur die neue Dachkonstruktion bewundern, sondern auch den Schlittschuh-Club und andere Deggendorfer Vereine kennen lernen. Der Türkisch-Islamische Kulturverein und der Russlanddeutsche Verein sind vertreten und stellen sich an Infoständen vor. Für die Kinder gibt es ab 13 Uhr ein Torwandschießen am Eis, bei dem es Preise zu gewinnen gibt. Das Maskottchen des DSC ist unterwegs und hält Überraschungen für die Kinder bereit. Die Genießer kommen an einem Weinstand auf ihre Kosten. Zudem ist der Kiosk geöffnet, es gibt Kaffee und Kuchen, Glühwein und am Abend Bratwurst- und Steaksemmeln. Fan-Artikel von Deggendorf Fire kann man an diesem Tag mit einem Rabatt von 10 Prozent erwerben. Für Unterhaltung sorgt Freddy Ortmeier mit einem Musikprogramm.

Vor dem Oberliga-Spiel gibt es ein abwechslungsreiches Programm auf dem Eis: Um 16 und um 18.15 Uhr tanzt die Eiskunstabteilung des DSC zu „Waterloo“ von ABBA. Um 16.30 Uhr treten die Kleinstschüler auf. Um 17.15 Uhr zeigt die Folklore-Gruppe des Russlanddeutschen Vereins eine Vorführung. Höhepunkt des Aktionstags ist um 18.30 die Partie Deggendorf Fire gegen Blue Devils Weiden. Die Fans begrüßen das Team mit Wunderkerzen und tauchen die Eishalle so in romantische Atmosphäre. Oberbürgermeister Dr. Christian Moser und Bauunternehmer Günther Karl werden das erste Spiel unter dem neuen Dach gemeinsam mit dem Puck-Einwurf eröffnen.

Der Eintritt beim Tag der offenen Tür und auch beim Spiel am Abend ist frei, sodass dem Tag der Toleranz und Integration im Eisstadion keine Grenzen gesetzt sind. Möglich ist dies durch den lokalen Aktionsplan „typisch Deggendorf“: Durch das Bundesförderprogramm „Toleranz fördern – Kompetenz stärken“ wird der Projekttag finanziert. Mit dem freien Eintritt will der Schlittschuh-Club ein Zeichen setzen und zeigen, dass in der Eishalle ein jeder willkommen ist. Vielleicht kann ja sogar bei dem einen oder anderen die Lust am Eissport geweckt werden: Die Kinder- und Jugendgruppen des DSC freuen sich über Nachwuchs.

TEV gewinnt mit 5:0
EHC Waldkraiburg unterliegt Miesbach klar

​Einen mehr als nur gebrauchten Abend erwischten die Löwen am Sonntag in der Raiffeisen-Arena. Gegen den TEV Miesbach unterlag man deutlich und auch verdient mit 0:5...

VER setzt sich mit 2:1 durch
Zittersieg für die Selber Wölfe in Lindau

​Bis zum Schluss musste gezittert werden, aber die Selber Wölfe behalten einen kühlen Kopf und werden belohnt. Mit einem knappen, aber nach dem Spielverlauf hochverd...

Drei Tore! Einstand nach Maß
Neuzugang Memminger Kumeliauskas verhilft Indians zum Sieg

​In einem engen und hart umkämpften Spiel besiegt der ECDC Memmingen seinen Verfolger aus Weiden mit 3:2 (0:0, 2:0, 1:2). Dreifacher Torschütze war Neuzugang Tadas K...

Eisbären Regensburg zu abgezockt, Holmgren zu stark
Starbulls Rosenheim unterliegen dem EVR erneut

​Die Starbulls Rosenheim haben auch den zweiten Vergleich gegen die Eisbären Regensburg im Rahmen der Meisterrunde in der Oberliga Süd verloren. Nach der deutlichen ...

Verstärkung für die Indians
Litauischer Nationalspieler wechselt zum ECDC Memmingen

​Der ECDC Memmingen hat auf die angespannte Personalsituation reagiert und mit Tadas Kumeliauskas eine Verstärkung für die Offensive verpflichtet. Der 28 Jahre alte ...

Gegen den Angstgegner wieder keine Punkte
Blue Devils Weiden verlieren erneut gegen Sonthofen

​Am Freitagabend hatten die Blue Devils die Bulls aus Sonthofen zu Gast. Bereits zweimal hatte man gegen den „Angstgegner“ in dieser Saison verloren. Auch diesmal mu...

ECP gewinnt mit 5:3
Eisbären Regensburg verlieren Topspiel gegen Peiting

​Nach einer durchwachsenen Leistung im Spitzenspiel der Oberliga Süd mussten die Eisbären Regensburg gegen den EC Peiting als Verlierer die Eisfläche verlassen. 3:5 ...

Oberliga Süd Spielplan

Jetzt die Hockeyweb-App laden!