Beenden die Höchstadt Alligators ihre Durststrecke?Zuletzt drei Niederlagen in Serie

(Foto: dpa)(Foto: dpa)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Am Freitag (20 Uhr) führt die Reise in die Oberpfalz nach Weiden. Gerne blickt man aus HEC-Sicht auf den ersten Spieltag zurück, denn da gewannen die Alligators in Weiden mit 2:0 und auch das Heimspiel gegen die Blue Devils konnten die Spieler um Kapitän Martin Vojcak mit 4:2 für sich entscheiden. Doch das Team aus Weiden hat derzeit einen Lauf, konnte sieben der letzten acht Pflichtspiele gewinnen und damit die Alligators in der Tabelle überholen.

Bereits zwei Tage später kommt es dann zum Rückspiel in Höchstadt: Um 18 Uhr stehen sich beide Teams wieder auf dem Eis gegenüber und werden in jedem Fall versuchen sich für das Ergebnis zwei Tage zuvor zu revanchieren. Erneut rechnet man beim Höchstadter EC mit großem Besucherandrang und empfiehlt allen Fans sich die Eintrittskarten bereits an den bekannten Vorverkaufsstellen zu sichern und frühzeitig ins Stadion zu kommen.

Am 2. Januar geht es für die Ekrt-Schützlinge gleich weiter mit dem Auswärtsspiel in Oberfranken. Auch gegen die Selber Wölfe haben die Alligators derzeit eine positive Bilanz: Der 1:3-Heimniederlage zuletzt stehen noch zwei Siege (5:6 in Selb und 7:3 zu Hause) gegenüber. Ein weiterer Auswärtssieg in Hochfranken würden natürlich für die Alligators weitere wichtige Punkte für den Abschluss der Meisterrunde bedeuten.


📺 Deinen Lieblingssport ohne Abo streamen 👍 Eishockey, Football, Handball, Volleyball und 70 weitere Sportarten auf Sportdeutschland.TV
33-jähriger Verteidiger kommt aus Augsburg
Tim Schüle kehrt zu den Bietigheim Steelers zurück

Nach einem Jahr bei den Augsburger Panthern in der DEL kehrt Verteidiger Tim Schüle ein zweites Mal zurück zu den Steelers....

Junger Verteidiger mit drei Jahren Oberliga-Erfahrung
Michael Gottwald stößt zum SC Riessersee

​Die Verantwortlichen des SC Riessersee können einen weiteren Neuzugang präsentieren. ...

Zu wichtigem Leistungsträger entwickelt
Heilbronner Falken binden Vincent Jiranek

Die Heilbronner Falken und Vincent Jiranek gehen gemeinsam in die nächste Oberliga-Saison. Der Kontrakt des jungen Stürmers wurde um ein weiteres Jahr verlängert....

Routinierter Abwehrspieler
Michal Spacek wechselt zu den Bayreuth Tigers

​Mit dem 31-jährigen Linksschützen Michal Spacek, der in Marienbad geboren wurde und zwischenzeitlich neben der tschechischen auch die deutsche Staatsbürgerschaft be...

Neuzugang aus Weißwasser
Christoph Kiefersauer kommt zu den Bietigheim Steelers

​Von den Lausitzer Füchsen aus Weißwasser kommt der 26-jährige Stürmer Christoph Kiefersauer zu den Bietigheim Steelers. Der gebürtige Bad Tölzer erreichte mit den S...

Paul Reiner kommt aus Bad Nauheim
Junger Verteidiger schließt sich den Bayreuth Tigers an

​Der Oberligist Onesto Tigers Bayreuth hat sich mit dem Verteidiger Paul Reiner verstärkt. Mit 22 Jahren kann er bereits auf knapp 100 Einsätze in der DEL2 sowie übe...

Indians gelingt Transferhammer
Tyler Spurgeon kommt nach Memmingen

​Der ECDC Memmingen hat mit dem Kanadier Tyler Spurgeon einen Top-Spieler für sich gewinnen können. Der 38-Jährige kommt vom ESV Kaufbeuren an den Hühnerberg, dort l...

Achte Saison bei den Buam
Philipp Schlager stürmt weiter für die Tölzer Löwen

​37 Jahre jung und mittlerweile die achte Saison bei den Tölzer Löwen. Die Rede ist von Philipp Schlager, dessen Vertrag um ein weiteres Jahr verlängert wurde....

Oberliga Süd Hauptrunde