Bastian Eckl wechselt zu den Bietigheim Steelers23-jähriger Stürmer kommt von Starbulls Rosenheim

(Foto: dpa)(Foto: dpa)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Von den Starbulls Rosenheim wechselt der 23-jährige Stürmer Bastian Eckl zu den Steelers. In der abgelaufenen Spielzeit kam der 1,89m große und ca. 92kg schwere Linksschütze in 47 Spielen auf 11 Punkte (fünf Tore). Mit den Bayern feierte Eckl den Klassenerhalt gegen die Schwaben.

Der in Regensburg geborenen Angreifer wechselte bereits früh nach Mannheim zu den Jungadlern. 2017 gewann er mit den Kurstädtern die Meisterschaft in der DNL. Nach einem Jahr in Kanada wechselte er in die Jugendakademie von Red Bull. In der Saison 19/20 absolvierte er für München 20 Spiele in der DEL und erzielte dabei einen Treffer. Für den Kooperationspartner aus Garmisch punktete er in der Oberliga Süd zwanzigmal (acht Tore) in 16 Spielen. Nach zwei weiteren Jahren des pendeln zwischen München und Garmisch, ging es zu den Straubing Tigers. 21 Spiele in der höchsten Spielklasse und 29 Partien für Landshut in der DEL2 mit sechs Punkten konnte er dabei erreichen. Nach einem Jahr in Rosenheim und dem Klassenerhalt, geht sein Weg nun in Bietigheim weiter.

Trainer Alexander Dück: „Bastian ist ein noch junger Spieler, der jedoch schon über viel Erfahrung verfügt. Er ist ei Powerforward, der viel Zug zum Tor hat, keinen Zweikämpfen aus dem Weg geht und sowohl in der Offensive als auch in der Defensive einen hervorragenden Job macht.“

Bastian Eckl: „Ich freue mich auf die neue Herausforderung mit den Steelers. Von ehemaligen Mitspielern habe ich nur positives über Bietigheim gehört. Ich denke, die Ziele für die neue Saison sind klar und ich werde alles geben um meinen Teil dazu beizutragen, damit wir diese auch erreichen. Vor allem freue ich mich auf die Derbys, bei denen uns hoffentlich zahlreiche Fans unterstützen werden.“


📺 Deinen Lieblingssport ohne Abo streamen 👍 Eishockey, Football, Handball, Volleyball und 70 weitere Sportarten auf Sportdeutschland.TV
33-jähriger Verteidiger kommt aus Augsburg
Tim Schüle kehrt zu den Bietigheim Steelers zurück

Nach einem Jahr bei den Augsburger Panthern in der DEL kehrt Verteidiger Tim Schüle ein zweites Mal zurück zu den Steelers....

Junger Verteidiger mit drei Jahren Oberliga-Erfahrung
Michael Gottwald stößt zum SC Riessersee

​Die Verantwortlichen des SC Riessersee können einen weiteren Neuzugang präsentieren. ...

Zu wichtigem Leistungsträger entwickelt
Heilbronner Falken binden Vincent Jiranek

Die Heilbronner Falken und Vincent Jiranek gehen gemeinsam in die nächste Oberliga-Saison. Der Kontrakt des jungen Stürmers wurde um ein weiteres Jahr verlängert....

Routinierter Abwehrspieler
Michal Spacek wechselt zu den Bayreuth Tigers

​Mit dem 31-jährigen Linksschützen Michal Spacek, der in Marienbad geboren wurde und zwischenzeitlich neben der tschechischen auch die deutsche Staatsbürgerschaft be...

Neuzugang aus Weißwasser
Christoph Kiefersauer kommt zu den Bietigheim Steelers

​Von den Lausitzer Füchsen aus Weißwasser kommt der 26-jährige Stürmer Christoph Kiefersauer zu den Bietigheim Steelers. Der gebürtige Bad Tölzer erreichte mit den S...

Paul Reiner kommt aus Bad Nauheim
Junger Verteidiger schließt sich den Bayreuth Tigers an

​Der Oberligist Onesto Tigers Bayreuth hat sich mit dem Verteidiger Paul Reiner verstärkt. Mit 22 Jahren kann er bereits auf knapp 100 Einsätze in der DEL2 sowie übe...

Indians gelingt Transferhammer
Tyler Spurgeon kommt nach Memmingen

​Der ECDC Memmingen hat mit dem Kanadier Tyler Spurgeon einen Top-Spieler für sich gewinnen können. Der 38-Jährige kommt vom ESV Kaufbeuren an den Hühnerberg, dort l...

Achte Saison bei den Buam
Philipp Schlager stürmt weiter für die Tölzer Löwen

​37 Jahre jung und mittlerweile die achte Saison bei den Tölzer Löwen. Die Rede ist von Philipp Schlager, dessen Vertrag um ein weiteres Jahr verlängert wurde....

Oberliga Süd Hauptrunde