Bald 45-jähriger Eric Nadeau bleibt beim EV FüssenDer Dauerbrenner kehrt in „seine“ Liga zurück

(Foto: EV Füssen)(Foto: EV Füssen)
Lesedauer: ca. 1 Minute

535 Spiele hat er bereits in dieser Liga absolviert, dabei 706 Scorerpunkte gesammelt. Und nun werden voraussichtlich weitere dazu kommen, denn Routinier Eric Nadeau hängt eine weitere Spielzeit im schwarz-gelben Trikot dran. Es wird seine fünfzehnte für den EV Füssen sein.

Wie wichtig der Publikumsliebling immer noch ist, hat die letzte Saison in der Bayernliga gezeigt. Der Kapitän trug zu Meisterschaft und Aufstieg 20 Treffer und 36 Vorlagen in 44 Spielen bei, war damit viertbester Scorer des Teams. In den Playoffs war er mit vier Toren erfolgreichster Füssener Schütze.

„Eric ist einfach ein Unikat und unheimlich wertvoll für uns, als Trainer kann man nur froh sein, so einen Spieler im Team zu haben“, lobt Trainer Andreas Becherer seinen Kapitän. „Das Alter ist dabei nur eine Zahl, nicht mehr. Eric ist ein Arbeitstier, wie er zuletzt in den Playoffs gespielt hat war schon grandios. Für ihn schließt sich mit der Rückkehr in die Oberliga auch irgendwo ein Kreis, das hat er sich verdient, nachdem er mit dem Verein ganz unten wieder angefangen hat. Er muss auch niemandem etwas beweisen, das Schöne an unserem Team ist dass jeder einen wichtigen Teil beiträgt und keiner herausragen muss.“

Mit dem gebürtigen Kanadier, der aber längst im Allgäu heimisch gewordenen ist, verbleibt eine absolute Führungspersönlichkeit, ein Vorbild in Sachen Fitness und Einsatzbereitschaft, der durch seine Vereinsverbundenheit das Füssener Eishockey in den letzten 15 Jahren geprägt hat wie kein anderer Spieler. Mit 80 Toren und 118 Vorlagen aus 122 Spielen führt Eric Nadeau wie selbstverständlich auch die Gesamt-Scorerliste des „neuen“ EV Füssen an.


💥 Alle Highlights der Champions Hockey League kostenlos 🤩
👉 auf sportdeutschland.tv
Islanders haben schon Nachfolger – Sicinski wechselt innerhalb der Oberliga
EV Lindau und John Sicinski gehen am Saisonende getrennte Wege

​Die EV Lindau Islanders werden mit einem neuen Trainer in die Oberliga Saison 2024/25 gehen. Mit dem bisherigen Headcoach John Sicinski, konnten sich die Verantwort...

„Richtiger Trainer für Verein und Mannschaft“
EV Füssen verlängert mit Trainer Juhani Matikainen

​Nach zwei Jahren in Alleghe (Italien) und zwei Jahren in Kiruna (Schweden) wird der Finne Juhani Matikainen auch in ein zweites Jahr Senioreneishockey in Deutschlan...

Entscheidende Wendungen in der Oberliga Süd: Siege festigen Playoff-Chancen und Tabellenpositionen
Entscheidende Weichenstellungen in der Oberliga Süd: Spannung vor den Playoffs steigt

Entscheidende Siege in der Oberliga Süd verändern die Playoff-Landschaft, während der Deggendorfer SC und der EC Peiting ihre Positionen festigen und spannende Spiel...

Weiden kantert Bayreuth auswärts – Falken sind Vizemeister
Deutliche Lebenszeichen aus dem Tabellenkeller

​Das war nicht unbedingt zu erwarten. Die beiden Tabellenletzten der Oberliga Süd, die Passauer Black Hawks und die Rebels aus Stuttgart holten nicht zu erwartende A...

Scorerfestival der Wernerson-Libäck-Brüder
Lindau Islanders gewinnen in Stuttgart zweistellig

​An einem recht unspektakulären Spieltag war es das Highlight. Erstmals gewannen die Lindau Islanders eine Auswärtspartie in der Oberliga Süd zweistellig. Für die Re...

Memmingen im Verfolgerduell siegreich
Blue Devils Weiden nehmen auch die Hürde Heilbronn problemlos

​Das Spitzenspiel der Oberliga Süd hielt lange, was man sich erhofft hatte. Der DEL2-Absteiger aus Heilbronn hielt zwei Drittel gegen den Tabellenführer mit, dann zo...

Deggendorf setzt sich von Bayreuth ab
Passau Black Hawks überraschen Memmingen

​Hat sich der Deggendorfer SC gefangen und setzt zur Jagd auf Rang zwei der Oberliga Süd an? Nach einer Reihe von Auswärtsniederlagen zeigten die Bayern bei den fina...

Riessersee verpasst Chance – Passau gewinnt Kellerduell
Blue Devils Weiden erneut Oberliga Süd-Meister

​Mit dem Kantersieg gegen Memmingen zementierten die Blue Devils Weiden die Titelverteidigung in der Oberliga Süd....

Oberliga Süd Hauptrunde

Freitag 23.02.2024
EV Lindau Lindau
7 : 6
ECDC Memmingen Memmingen
Tölzer Löwen Bad Tölz
6 : 2
EHF Passau Black Hawks Passau
Bayreuth Tigers Bayreuth
4 : 6
EV Füssen Füssen
Heilbronner Falken Heilbronn
11 : 1
Stuttgart Rebels Stuttgart
Blue Devils Weiden Weiden
9 : 3
Höchstadter EC Höchstadt
Deggendorfer SC Deggendorf
2 : 1
EC Peiting Peiting
Sonntag 25.02.2024
Bayreuth Tigers Bayreuth
- : -
ECDC Memmingen Memmingen
EC Peiting Peiting
- : -
Tölzer Löwen Bad Tölz
EHF Passau Black Hawks Passau
- : -
Blue Devils Weiden Weiden
EV Füssen Füssen
- : -
Deggendorfer SC Deggendorf
Höchstadter EC Höchstadt
- : -
EV Lindau Lindau
SC Riessersee Riessersee
- : -
Heilbronner Falken Heilbronn