Antti Helanto spielt in Selb vorTryout-Vertrag bis zum 19. September

Lesedauer: ca. 1 Minute

Fans, die am heutigen Samstag als Zuschauer in der Netzsch-Arena beim Training der Selber Wölfe weilten, haben sich insgeheim gefragt: Wer ist denn dieser „kleine Wirbelwind“ in der Verteidigung? Antti Helanto heißt der junge Mann – das neue Gesicht im Kader des VER Selb.

Aber es muss gleich „Entwarnung“ gegeben werden. Der in Turku geborene Finne ist nicht als Neuzugang für die neue Oberliga-Runde angedacht, sondern nur ein Trainingsgast in der Porzellanstadt. Helanto, der mit seinem Spielervermittler am gestrigen Freitag in Selb eintraf, suchte in Deutschland ein Trainingsquartier und erhielt mit einem bis einschließlich 19. September geschlossenen Tryout-Vertrag beim VER Selb die Möglichkeit vorzuspielen.

Der 25-Jährige erlernte bei seinem Heimatverein Turku das Eishockeyspielen, die letzten Jahre fünf Jahre spielte er in einer amerikanischen Nachwuchsliga für die Iowa State University. Ob der 78 Kilogramm schwere und 1,72 Meter kleine Finne eventuell als dritter Kontingentspieler bereits am Sonntag gegen Pegnitz im VER-Kader stehen und vorspielen wird, entscheidet sich kurzfristig und bedarf der Zustimmung des Gegners.

Testspielauftakt gegen DEL2-Club
So testen die Blue Devils Weiden

​Der Auftaktgegner der Vorbereitungsphase der Blue Devils Weiden steht fest. Dabei wartet gleich eine anspruchsvolle Herausforderung auf die Weidener. Am 9. Oktober ...

Auftakt am 9. Oktober
ECDC Memmingen bestreitet acht Testspiele

​Der ECDC Memmingen gibt sein Testprogramm für die kommende Saison bekannt. Vorbehaltlich weiterer Änderungen sind acht Spiele gegen Ligakonkurrenten oder Teams aus ...

Oberligist disponiert um
Änderung der Testspieltermine der Blue Devils Weiden

​Nachdem der Saisonauftakt der Oberliga auf den 6. November verlegt wurde, haben sich nun auch die Termine der Vorbereitungsspiele der Blue Devils Weiden geändert. ...

„Geisterspiel“ gegen den TEV Miesbach
Der eigenartige Testspielsieg des EV Füssen

​Es ist der 11. September 2020, an dem eigentlich die DEL2 ihren regulären Saisonbeginn plante. Doch nun pilgern eben nicht tausende Fans zu den Heimspielen ihrer Cl...

Kooperation mit Schongau
Merkle, Bayer und Gaisser bleiben beim HC Landsberg

​Die Stürmer Maximilian Merkel, Noah Gaisser und der Verteidiger Florian Bayer bleiben auch nach ihrer Nachwuchszeit Riverkings und wechseln in den Kader der ersten ...

46 Jahre alter Dauerbrenner
Nach 15 Saisons: Eric Nadeau macht beim EV Füssen weiter

​20 Spielzeiten hat Eric Nadeau in Deutschland bereits absolviert, davon allein 15 für den EV Füssen. Er hat eine ganze Reihe Füssener Nachwuchsspieler an seiner Sei...

Noch steht kein Eis zur Verfügung
Blue Devils Weiden sagen Testspiel gegen Amberg ab

​Das für den 18. September terminierte Vorbereitungsspiel der Blue Devils Weiden gegen die Wild Lions Amberg kann nicht stattfinden. ...

Rückkehr aus Frankreich
Fredrik Widén spielt wieder für die EV Lindau Islanders

​Einen Transfercoup konnten die Verantwortlichen der EV Lindau Islanders bei der Besetzung der Kontingentposition in der Verteidigung landen. Der schwedische Verteid...