Andreas Feuerecker kommt nach PeitingEC Peiting

Andreas Feuerecker kommt nach PeitingAndreas Feuerecker kommt nach Peiting
Lesedauer: ca. 1 Minute

„Er war unser Wunschspieler für die letzte freie Position im Team für die kommende Saison“, sind sich ECP-Trainer John Sicinski und Manager Gordon Borberg einig. Andreas Feuerecker, der die letzten beiden Spielzeiten beim EV Regensburg unter Vertrag stand und dort zum „Spieler der Saison 2013/14“ gekürt worden war, kommt mit der Empfehlung von mehr als 150 Oberligapartien für den SC Riessersee, Füssen und die Donaustädter. Mit dem SCR verbrachte er außerdem eine Saison in der 2. Bundesliga.

Zusammengerechnet kommt der 1,78 Meter große und 80 Kilogramm schwere Linksschütze auf 63 Oberliga- und elf Bundesligapunkte in rund 200 Pflichtspielen. „Andi ist uns immer aufgefallen, wenn er gegen uns gespielt hat“, so Borberg mit einem Augenzwinkern. „Er beginnt jetzt eine Ausbildung bei der Polizei, außerdem will er wieder eher in seiner Heimat leben und hat sich trotz mehrerer Konkurrenzangebote für uns entschieden.“

Die Kaderliste des ECP:

Im Tor stehen Florian Hechenrieder und Marc-Michael Henne. Die Abräumer davor sind Cody Carlson, Andreas Feuerecker, Tim Rohrbach, Leo Zink, Fabian Weyrich, Thomas Zeck, Robert Altenhofen und Daniel Holzmann. Im Sturm spielen Peter Disl, Martin Guth, Manfred Eichberger, Michael Baindl, Anton Saal, Thomas Fischer, Florian Stauder, Anton Radu, Dominic Krabbat, Florian Höfler, Michael Kreitl und Jon-Thomas MacDonald. Damit hat der EC Peiting dieses Mal wieder beide Kontingentstellen vergeben.

22-Järhiger kam kurz vor Weihnachten
Torhüter David Heckenberger bleibt bei den EV Lindau Islanders

​Nach der Verlängerung von Verteidiger Patrick Raaf-Effertz können die EV Lindau Islanders die nächste Fortsetzung eines Kontraktes bekanntgeben. Goalie David Hecken...

EVL-Vorsitzender Bernd Wucher: „Wir gehen als Freunde auseinander“
Lindau Islanders und Trainer Gerhard Puschnik gehen getrennte Wege

​Die EV Lindau Islanders und Trainer Gerhard Puschnik gehen getrennte Wege. „Wir gehen als Freunde auseinander“, kommentierte Bernd Wucher, 1. Vorsitzende des EVL, d...

Maximilian Huber verlässt den Oberligisten
Passau Black Hawks verlängern mit Elias Rott

​Die Passau Black Hawks haben den Vertrag mit Angreifer Elias Rott um ein weiteres Jahr verlängert. ...

2:0-Sieg im fünften Spiel gegen Rosenheim
Selber Wölfe ziehen ins Süd-Finale ein

​Eine Play-off-Halbfinalserie, die Werbung für das Eishockey war und keinen Verlierer verdient hatte, entschieden die Selber Wölfe gegen die Starbulls Rosenheim im f...

Ein Florian bleibt, ein Florian geht
Florian Simon bleibt beim EV Füssen

​Der EV Füssen kann zwei weitere Personalien vermelden. Routinier Florian Simon hat seinen Vertrag am Kobelhang verlängert und wird in seine achte Spielzeit im schwa...

4:1 gegen die Selber Wölfe
Starbulls Rosenheim erzwingen Sonntagskrimi um den Finaleinzug

​Die Starbulls Rosenheim haben das vierte Spiel der Play-off-Halbfinalserie der Oberliga Süd gegen die Selber Wölfe am Freitagabend im ROFA-Stadion mit 4:1 gewonnen,...

Erste Kontingentstelle besetzt
Robin Soudek verlängert seinen Vertrag beim SC Riessersee

​Nach Verteidiger Simon Mayr, der bereits ein gültiges Arbeitspapier für die kommende Saison besitzt, hat nun auch Robin Soudek seinen Vertrag beim SC Riessersee ver...

Vertrag verlängert
Jonas Franz stürmt weiter für die Passau Black Hawks

​Die Passau Black Hawks haben den Vertrag mit Stürmer Jonas Franz um eine weitere Spielzeit verlängert. Der 24-Jährige soll mit seiner hohen Geschwindigkeit und mit ...

Oberliga Süd Playoffs

Freitag 16.04.2021
Eisbären Regensburg Regensburg
- : -
Selber Wölfe Selb
Sonntag 18.04.2021
Selber Wölfe Selb
- : -
Eisbären Regensburg Regensburg
Dienstag 20.04.2021
Eisbären Regensburg Regensburg
- : -
Selber Wölfe Selb
Freitag 23.04.2021
Selber Wölfe Selb
- : -
Eisbären Regensburg Regensburg
Sonntag 25.04.2021
Eisbären Regensburg Regensburg
- : -
Selber Wölfe Selb