Andreas Feuerecker kommt nach PeitingEC Peiting

Andreas Feuerecker kommt nach PeitingAndreas Feuerecker kommt nach Peiting
Lesedauer: ca. 1 Minute

„Er war unser Wunschspieler für die letzte freie Position im Team für die kommende Saison“, sind sich ECP-Trainer John Sicinski und Manager Gordon Borberg einig. Andreas Feuerecker, der die letzten beiden Spielzeiten beim EV Regensburg unter Vertrag stand und dort zum „Spieler der Saison 2013/14“ gekürt worden war, kommt mit der Empfehlung von mehr als 150 Oberligapartien für den SC Riessersee, Füssen und die Donaustädter. Mit dem SCR verbrachte er außerdem eine Saison in der 2. Bundesliga.

Zusammengerechnet kommt der 1,78 Meter große und 80 Kilogramm schwere Linksschütze auf 63 Oberliga- und elf Bundesligapunkte in rund 200 Pflichtspielen. „Andi ist uns immer aufgefallen, wenn er gegen uns gespielt hat“, so Borberg mit einem Augenzwinkern. „Er beginnt jetzt eine Ausbildung bei der Polizei, außerdem will er wieder eher in seiner Heimat leben und hat sich trotz mehrerer Konkurrenzangebote für uns entschieden.“

Die Kaderliste des ECP:

Im Tor stehen Florian Hechenrieder und Marc-Michael Henne. Die Abräumer davor sind Cody Carlson, Andreas Feuerecker, Tim Rohrbach, Leo Zink, Fabian Weyrich, Thomas Zeck, Robert Altenhofen und Daniel Holzmann. Im Sturm spielen Peter Disl, Martin Guth, Manfred Eichberger, Michael Baindl, Anton Saal, Thomas Fischer, Florian Stauder, Anton Radu, Dominic Krabbat, Florian Höfler, Michael Kreitl und Jon-Thomas MacDonald. Damit hat der EC Peiting dieses Mal wieder beide Kontingentstellen vergeben.


Die geilste Zeit des Jahres! Alle Playoffspiele der PENNY DEL siehst du LIVE nur bei MagentaSport!   🤩📺🏒
Nachfolger für John Sicinski
Michael Baindl wird neuer Headcoach der EV Lindau Islanders

​Michael Baindl wird zur kommenden Spielzeit 2024/25 der neue Cheftrainer der EV Lindau Islanders in der Oberliga Süd. Der heute 37-Jährige arbeitete zuletzt als Co-...

Krimi in Höchstadt mit 88 Spielminuten
Höchstadter EC und Tölzer Löwen stehen im Achtelfinale

​Der Preis für die größte Pre-Play-off-Dramatik der Oberliga Süd geht dieses Jahr eindeutig nach Höchstadt....

Abgang in der Oberliga Süd
Liam Blackburn verlässt die Passau Black Hawks für Trainerposition in Kanada

​Die Passau Black Hawks müssen in Zukunft ohne Liam Blackburn auskommen....

Bad Tölz gewinnt gegen Füssen
Höchstadter EC nimmt Lindau den Heimvorteil

​Wie im Norden gab es auch in der Oberliga Süd einen Auswärtssieg im ersten Spiel der Pre-Play-Offs. Obwohl der EV Lindau gegen den Höchstadter EC überlegen war, sch...

Ex-Nationaltorhüter Pielmeier bleibt seinem Nachwuchsverein treu
Timo Pielmeier verlängert Vertrag beim Deggendorfer SC bis 2027

Timo Pielmeier, der renommierte Torhüter und Olympia-Silbermedaillengewinner, hat seinen Vertrag beim Deggendorfer SC (DSC) um weitere drei Jahre verlängert....

Weiden verfehlt knapp die 300-Tore-Marke
Bayreuth Tigers schaffen mit elf Mann fast ein Remis

​In der Oberliga Süd war schon vor dem Spieltag praktisch alles gelaufen. Der alte und neue Meister aus Weiden schoss sich auch in Passau noch einmal richtig warm, v...

Heilbronn zweistellig gegen den Tabellenletzten
Wahnsinn in Lindau: Islanders drehen Vier-Tore-Rückstand

​Im Gegensatz zum Norden sind in der Oberliga Süd bereits vorzeitig fast alle Entscheidungen gefallen. Und wie auch im Norden gibt es einen Titelverteidiger. Die Blu...

Islanders haben schon Nachfolger – Sicinski wechselt innerhalb der Oberliga
EV Lindau und John Sicinski gehen am Saisonende getrennte Wege

​Die EV Lindau Islanders werden mit einem neuen Trainer in die Oberliga Saison 2024/25 gehen. Mit dem bisherigen Headcoach John Sicinski, konnten sich die Verantwort...

Oberliga Süd Hauptrunde