Andreas Farny kommt nach LindauIslanders komplett

Wurde nach seiner Verpflichtung gleich eingekleidet: Andreas Farny (Mitte), Links Stefan Spannring von EVL-Ausrüster Create Sports, rechts Michael Messmer, zweiter Vorsitzender EV Lindau Islanders. (Foto: Verein)Wurde nach seiner Verpflichtung gleich eingekleidet: Andreas Farny (Mitte), Links Stefan Spannring von EVL-Ausrüster Create Sports, rechts Michael Messmer, zweiter Vorsitzender EV Lindau Islanders. (Foto: Verein)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Der 23-Jährige, der dem Nachwuchs des Augsburger EV entstammt und für die Panther 79 Mal in der DEL auflief (4 Tore), spielte seit zweieinhalb Jahren für die Towerstars in der DEL2. Für die Oberschwaben ging der Linksschütze 115mal auf das Eis und erzielte dabei 45 Scorerpunkte (19 Tore).

„Ich freue mich sehr, das sich diese tolle Möglichkeit ergeben hat, einen so jungen und hungrigen Spieler aus der DEL2 zu verpflichten“, freut sich EVL-Sportvorstand Bernd Wucher über den Coup. „Andreas ist schnell und passt charakterlich bestens in unser neues Oberliga-Team. Ich denke, dass die Fans sicher viel Freude an ihm haben werden.“

Mit Andreas Farny haben die Lindauer nun die Qualität ihres Kaders deutlich erhöht, denn der Stürmer ist sicherlich ein Mann für die ersten beiden Reihen, der auch das Powerplay des EVL aufwerten wird. Gerade auch seine höherklassige Erfahrung wird trotz seiner noch jungen Jahre sehr wertvoll für den Aufsteiger sein. Islanders-Coach Dustin Whitecotton jedenfalls ist ebenfalls von der 1,83 Meter großen und 84 Kilogramm schweren Verpflichtung überzeugt, hat er doch eine weitere wichtige Verstärkung zu seinem Kader dazubekommen. „Prima, dass er zu uns kommt. Er wird uns sicherlich weiterbringen.“

Möglich wurde die für Lindauer Verhältnisse außergewöhnliche Verpflichtung durch die Unterstützung des EVL-Sponsors BT Lindau. Farny, mit dem die Personalplanungen der Lindauer nun abgeschlossen sind, wird das Islanders Trikot mit der Nummer 68 tragen.

Der Kader der Islanders:

Tor: Beppi Mayer, Korbinian Sertl (ERC Sonthofen)

Abwehr: Tobias Fuchs, Philipp Haug, Adrian Kirsch, Bernhard Leiprecht, Lubos Sekula, Petr Heider (HC Trinec U20), Sebastian Koberger (EC Bad Tölz)

Sturm: Zdenek Cech, Andreas Farny (EVR Towerstars), Johann Katjuschenko, Steffen Kirsch, Simon Klingler (EVR Towerstars), Marco Miller, Jiri Mikesz, Michal Mlynek, Colin Mulvey (Cincinnati Cyclones), Sascha Paul, Mike Sabautzki (ERC Sonthofen), Martin Sekera

Trainer: Dustin Whitecotton

Abgänge: Sebastian Buchwieser (Trainer EC Peiting), Marko Babic (EV Weiden), Timo Krohnfoth, Daniel Pfeiffer (EVL 1b), Mario Seifert (ESV Buchloe), Fabian Sing, Stefan Reisinger (unbekannt).


Du willst die wichtigsten Oberliga-News, Spielpläne und Live-Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die Hockeyweb-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple​  und Android​.
Befreiungsschlag von Memmingen – Tölz zerlegt Landsberg auswärts
Weiden und Rosenheim ziehen einsam ihre Kreise

​Die Blue Devils Weiden und die Starbulls Rosenheim gewannen ihre Sonntagspiele und verteidigten locker ihre Spitzenpositionen in der Oberliga Süd....

Antonin Dusek besetzt dritte Kontingentstelle
Deggendorfer SC holt erfahrenen Center

​Nachdem Petr Stloukal seine deutsche Staatsangehörigkeit anerkannt bekommen hat, war die dritte Kontingentstelle frei. Jetzt ist man auf der Suche nach einer passen...

Füssen überrascht Bad Tölz – Peiting feiert Kantersieg
Höchstadter EC verschärft Verfolgerduell

​Den Höchstadt Alligators sei Dank. Mit ihrem Erfolg gegen Rosenheim machten sie auch dem Einzelverfolger Starbulls nun ein Trio, bestehend eben aus Rosenheim, Degge...

Knapper Sieg in regulärer Spielzeit
Deggendorf wehrt Riessersee ab und festigt Platz drei

​Im einzigen Dienstagspiel der Oberliga Süd gewannen die Deggendorfer das Verfolgerduell in Garmisch beim SC Riessersee knapp mit 3:2....

Peiting nimmt Hürde Bad Tölz – Landsberg überrascht Memmingen
Blue Devils Weiden setzen sich im Spitzenspiel knapp durch

​Das Topspiel des Abends in der Oberliga Süd hatte es in sich. Tabellenführer Weiden, zwölf Punkte vor dem Gegner Höchstadt, gewann zwar gegen den Verfolger, musste ...

Förderlizenzspieler von den Straubing Tigers
Yuma Grimm verstärkt die Passau Black Hawks

​Die Passau Black Hawks haben Yuma Grimm vom DEL-Club Straubing Tigers per Förderlizenzregelung verpflichtet....

Bad Tölz gewinnt überraschend in Riessersee
HC Landsberg knackt die Festung Höchstadt

​Das waren schon zwei Ergebnisse, die niemand in der Oberliga Süd auf der Rechnung hatte. Zum einen zog Landsberg den Alligators völlig überraschend den Zahn und dan...

Vertrag bis Ende des Jahres
HC Landsberg verpflichtet Verteidiger Lukas Popela

​Die Riverkings reagieren auf die Verletzungen von Dennis Neal und Riley Stadel und verpflichten Verteidiger Lukas Popela vorerst bis zum 31. Dezember 2022. Der 34-j...

Oberliga Süd Hauptrunde

Sonntag 04.12.2022
SC Riessersee Riessersee
- : -
EHC Klostersee Klostersee
Starbulls Rosenheim Rosenheim
- : -
EC Peiting Peiting
EHF Passau Black Hawks Passau
- : -
ECDC Memmingen Memmingen
EV Lindau Lindau
- : -
Höchstadter EC Höchstadt
EV Füssen Füssen
- : -
Blue Devils Weiden Weiden
HC Landsberg Riverkings Landsberg
- : -
Tölzer Löwen Bad Tölz
Dienstag 06.12.2022
EHC Klostersee Klostersee
- : -
EV Füssen Füssen
EHF Passau Black Hawks Passau
- : -
Deggendorfer SC Deggendorf
EV Lindau Lindau
- : -
SC Riessersee Riessersee
Tölzer Löwen Bad Tölz
- : -
EC Peiting Peiting
Blue Devils Weiden Weiden
- : -
Höchstadter EC Höchstadt