Am Sonntag ist „Spetzltag“ beim SC Riessersee gegen die Selber WölfeWochenende beginnt mit Auswärtsspiel in Lindau

(Foto: dpa)(Foto: dpa)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Zum einen kommt es am Freitag zum Auswärtsspiel am Bodensee bei den Lindau Islanders, das Hinspiel haben die Werdenfelser mit 8:0 für sich entschieden, dennoch ist Vorsicht geboten. Lindau hat in letzter Zeit mit Siegen gegen Deggendorf und Peiting aufhorchen lassen. Am Sonntag sind dann die Selber Wölfe um 18 Uhr in Garmisch-Partenkirchen zu Gast. Das Heimspiel gegen den aktuellen Tabellendritten aus Oberfranken steht unter dem Motto, „Spetzltag beim SCR“. Die Dauerkartenkunden sind eingeladen, einen Freund oder Bekannten mit zum Spiel zu bringen. Die Ausgabe für die zusätzlichen Karten endet am Freitag, 15. November. Die Wölfe haben in den letzten sieben Spielen immerhin sechsmal als Sieger das Eis verlassen.

„Die paar freien Tage haben uns gutgetan, die Köpfe sind wieder frei und wir sind bereit für die nächsten Aufgaben. Aktuell haben wir ein kleines Luxusproblem auf den Ausländerpositionen, alle drei sind fit und wir werden immer von Tag zu Tag entscheiden, wer dann spielen wird. Auf unser Heimspiel freuen wir uns und hoffen, dass möglichst viele Dauerkarteninhaber von dem Angebot Gebrauch gemacht haben. Unsere Jungs haben es einfach verdient vor einer großen Kulisse spielen. Die Energie von den Rängen gibt der Mannschaft ein paar Körner extra, das ist in kniffligen und engen Spielen auch ein nicht zu unterschätzender Faktor“, so George Kink.


Du willst die wichtigsten Oberliga-News, Spielpläne und Live-Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die Hockeyweb-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple​  und Android​.
Angreifer kommt aus Kassel
Lukas Laub verstärkt den Sturm der Starbulls Rosenheim

​Mit dem 27-jährigen Lukas Laub kommt ein Rosenheimer Eigengewächs aus der DEL2 zurück an die Mangfall und verstärkt künftig die Sturmreihen der Starbulls Rosenheim....

Verteidiger des Jahres bleibt
Linus Svedlund verlängert bei den Memminger Indians

​Der ECDC Memmingen kann den besten Verteidiger der Oberliga Süd ein weiteres Jahr in Memmingen halten. Der Schwede Linus Svedlund wird auch in der kommenden Saison ...

Nach langer Pause und Genesung
Hannes Sedlmayr gibt sein Comeback für die Tölzer Löwen

​Nach fast zwei Jahren ohne Eishockey wird Hannes Sedlmayr zur neuen Saison wieder für die Tölzer Löwen auf dem Eis stehen. Der Grund für die lange Pause war keine s...

Leistungsträger bleiben
Kittel und Topol verlängern beim ECDC Memmingen

​Die Memminger Indians melden mit den Vertragsverlängerungen von Sergei Topol und Leon Kittel zwei weitere wichtige Puzzlestücke für den neuen Oberliga-Kader. Beide ...

Testspiel gegen Crimmitschau
Blue Devils Weiden verpflichten neuen Backup-Goalie

​Die Blue Devils Weiden stellen sich auf der zweiten Torhüterposition neu auf. Marco Wölfl, vergangene Saison noch in den Diensten des DEL2-Absteigers Tölzer Löwen, ...

Neuer Torwarttrainer
Starbulls Rosenheim: Torhüter-Duo bleibt – Endres kommt

​Die Starbulls Rosenheim gehen auch in der kommenden Saison mit dem Torhüter-Duo Christopher Kolarz und Andreas Mechel ins Rennen. Luca Endres kommt als Torhütertrai...

Zwei Abgänge, ein Neuzugang und eine Verlängerung
Personalentscheidungen bei den Passau Black Hawks

​Der Kader der Passau Black Hawks nimmt weiter Gestalt an. Die Habichte haben den Vertrag von Verteidiger Daniel Willascheck um eine weitere Spielzeit verlängert. ...

Jaroslav Hafenrichter bleibt
Dominik Meisinger erster Neuzugang bei Memminger Indians

​Der ECDC Memmingen gibt nach dem Trainergespann weitere Personalien für die kommende Saison bekannt. Stürmer Jaro Hafenrichter bleibt den Indians ein weiteres Jahr ...

AufstiegsplayOffs zur DEL2