Altmeisterduell am Sonntag zwischen SCR und EV FüssenLegendenehrung vor dem Spiel

(Foto: dpa)(Foto: dpa)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Am Sonntag kommt es dann zum Altmeisterduell gegen den EV Füssen. Die Allgäuer haben in ihrer Geschichte 16 Deutsche Meistertitel eingefahren, der SC Riessersee kommt auf deren zehn. Vor dem Spiel wird das Geheimnis gelüftet welche SCR-Legenden für die Epoche von 1986 bis 2003 von den Lesern des GAP-Tagblattes gewählt wurden.

„Einen würdigeren Rahmen als gegen den Traditionsverein aus Füssen konnten wir nicht finden. Mit der Ehrung der Riesserseer Legenden möchten wir die Spieler in den Fokus rücken, die den Club groß gemacht haben. Natürlich hätten es alle verdient, die zur Auswahl standen, aber es können am Ende nur zwei gewählt werden. Am Sonntag vor dem Spiel lüften wir das Geheimnis und ehren die zwei nächsten SCR Legenden auf dem Eis“, so Pana Christakakis.

„Sicherlich hätten wir gerne mehr als nur einen Punkt aus Landsberg mitgenommen, aber uns fehlten auch wichtige Spieler für die Offensivpower. Auch war an diesem Tag auch wieder einmal die Chancenverwertung unser Manko, aber solange wir Chancen generieren habe ich keine Angst, wir müssen nur weiterarbeiten. Der Blick geht jetzt nach vorne und wir konzentrieren uns auf die nächsten zwei Spiele“, sagt SCR-Trainer Schorschi Kink.

Zuletzt Co-Trainer der Löwen Frankfurt
Marko Raita wird neuer Coach des EV Füssen

​Der EV Füssen hat einen neuen Trainer. Marko Raita wechselt vom DEL2-Team der Frankfurter Löwen an den Kobelhang und wird hier die nächsten beiden Spielzeiten haupt...

Termine für die Vorbereitung stehen fest
Zwei Verlängerungen bei den Blue Devils Weiden

​Die Kaderplanung der Blue Devils Weiden für die Oberliga-Saison 2021/22 geht weiter. Jetzt haben die Oberpfälzer mit zwei bewährten Kräften die Verträge verlängert:...

Weitere Abgänge stehen fest
Memminger Torhüter-Duo steht: Eisenhut kommt, Vollmer bleibt

​Der ECDC Memmingen hat beide Torhüterpositionen für die kommende Saison besetzt. Mit Marco Eisenhut sichern sich die Indians die Dienste eines starken und gleichzei...

Zweiter Mittelstürmer bleibt
Tobias Kircher verlängert seinen Vertrag beim SC Riessersee

​Der SC Riessersee kann eine weitere Vertragsverlängerung vermelden. Nach Florian Vollmer hat mit Tobias Kircher ein zweiter Center seinen Vertrag bei den Garmisch-P...

33 Punkte in der Premierensaison
Dennis Palka stürmt weiterhin für die Blue Devils Weiden

​Die Offensive der Blue Devils Weiden für die Oberliga-Saison 2021/2022 wächst: Der 29-jährige Außenstürmer Dennis Palka wird auch in der kommenden Spielzeit für die...

Draxinger, Kolb und Biberger verlängern
Drei weitere Verteidiger bleiben bei den Starbulls Rosenheim

​Dreimal Defensive auf einen Streich: Die Verteidiger Tobias Draxinger, Dominik Kolb und Alexander Biberger haben ihre Verträge bei den Starbulls Rosenheim verlänger...

Jonas Schwarzfischer verlängert bei den Riverkings
Leon Lilik wechselt zum HC Landsberg

​Mit Leon Lilik kann der HC Landsberg den ersten Neuzugang für die kommende Saison präsentieren. Der 25-jährige Verteidiger wechselt von den EXA Icefighters Leipzig ...

36-Jähriger macht weiter
Martin Heinisch bleibt den Blue Devils Weiden treu

​Die Kaderplanung der Blue Devils Weiden für die neue Saison geht mit großen Schritten voran. Martin Heinisch wird auch in der nächsten Saison für die Weidener auf T...

Oberliga Süd Playoffs