Altmeisterduell am Sonntag zwischen SCR und EV FüssenLegendenehrung vor dem Spiel

(Foto: dpa)(Foto: dpa)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Am Sonntag kommt es dann zum Altmeisterduell gegen den EV Füssen. Die Allgäuer haben in ihrer Geschichte 16 Deutsche Meistertitel eingefahren, der SC Riessersee kommt auf deren zehn. Vor dem Spiel wird das Geheimnis gelüftet welche SCR-Legenden für die Epoche von 1986 bis 2003 von den Lesern des GAP-Tagblattes gewählt wurden.

„Einen würdigeren Rahmen als gegen den Traditionsverein aus Füssen konnten wir nicht finden. Mit der Ehrung der Riesserseer Legenden möchten wir die Spieler in den Fokus rücken, die den Club groß gemacht haben. Natürlich hätten es alle verdient, die zur Auswahl standen, aber es können am Ende nur zwei gewählt werden. Am Sonntag vor dem Spiel lüften wir das Geheimnis und ehren die zwei nächsten SCR Legenden auf dem Eis“, so Pana Christakakis.

„Sicherlich hätten wir gerne mehr als nur einen Punkt aus Landsberg mitgenommen, aber uns fehlten auch wichtige Spieler für die Offensivpower. Auch war an diesem Tag auch wieder einmal die Chancenverwertung unser Manko, aber solange wir Chancen generieren habe ich keine Angst, wir müssen nur weiterarbeiten. Der Blick geht jetzt nach vorne und wir konzentrieren uns auf die nächsten zwei Spiele“, sagt SCR-Trainer Schorschi Kink.


💥 Alle Highlights der Champions Hockey League kostenlos 🤩
👉 auf sportdeutschland.tv
Bad Tölz gewinnt gegen Füssen
Höchstadter EC nimmt Lindau den Heimvorteil

​Wie im Norden gab es auch in der Oberliga Süd einen Auswärtssieg im ersten Spiel der Pre-Play-Offs. Obwohl der EV Lindau gegen den Höchstadter EC überlegen war, sch...

Ex-Nationaltorhüter Pielmeier bleibt seinem Nachwuchsverein treu
Timo Pielmeier verlängert Vertrag beim Deggendorfer SC bis 2027

Timo Pielmeier, der renommierte Torhüter und Olympia-Silbermedaillengewinner, hat seinen Vertrag beim Deggendorfer SC (DSC) um weitere drei Jahre verlängert....

Weiden verfehlt knapp die 300-Tore-Marke
Bayreuth Tigers schaffen mit elf Mann fast ein Remis

​In der Oberliga Süd war schon vor dem Spieltag praktisch alles gelaufen. Der alte und neue Meister aus Weiden schoss sich auch in Passau noch einmal richtig warm, v...

Heilbronn zweistellig gegen den Tabellenletzten
Wahnsinn in Lindau: Islanders drehen Vier-Tore-Rückstand

​Im Gegensatz zum Norden sind in der Oberliga Süd bereits vorzeitig fast alle Entscheidungen gefallen. Und wie auch im Norden gibt es einen Titelverteidiger. Die Blu...

Islanders haben schon Nachfolger – Sicinski wechselt innerhalb der Oberliga
EV Lindau und John Sicinski gehen am Saisonende getrennte Wege

​Die EV Lindau Islanders werden mit einem neuen Trainer in die Oberliga Saison 2024/25 gehen. Mit dem bisherigen Headcoach John Sicinski, konnten sich die Verantwort...

„Richtiger Trainer für Verein und Mannschaft“
EV Füssen verlängert mit Trainer Juhani Matikainen

​Nach zwei Jahren in Alleghe (Italien) und zwei Jahren in Kiruna (Schweden) wird der Finne Juhani Matikainen auch in ein zweites Jahr Senioreneishockey in Deutschlan...

Entscheidende Wendungen in der Oberliga Süd: Siege festigen Playoff-Chancen und Tabellenpositionen
Entscheidende Weichenstellungen in der Oberliga Süd: Spannung vor den Playoffs steigt

Entscheidende Siege in der Oberliga Süd verändern die Playoff-Landschaft, während der Deggendorfer SC und der EC Peiting ihre Positionen festigen und spannende Spiel...

Weiden kantert Bayreuth auswärts – Falken sind Vizemeister
Deutliche Lebenszeichen aus dem Tabellenkeller

​Das war nicht unbedingt zu erwarten. Die beiden Tabellenletzten der Oberliga Süd, die Passauer Black Hawks und die Rebels aus Stuttgart holten nicht zu erwartende A...

Oberliga Süd Hauptrunde