Altmeister-Duell am FreitagTölzer Löwen

Altmeister-Duell am FreitagAltmeister-Duell am Freitag
Lesedauer: ca. 1 Minute

Diese Saison läuft es ganz und gar nicht rund für den EV Füssen. Der Altmeister wechselt sich auf dem letzten Tabellenplatz mit den Blue Devils Weiden ab, derzeit hängt die rote Laterne gerade wieder im Allgäu. Der letzte Sieg – ein 2:1-Erfolg in Erding – liegt bereits sieben Spieltage zurück. Danach gab es aber Achtungserfolge gegen Freiburg (2:3 nach Penaltyschießen) und Regensburg (4:5 nach Verlängerung). Insgesamt haben die Füssener in dieser Saison allerdings nur viermal in der regulären Spielzeit gewonnen – einmal davon gegen die Tölzer Löwen.

Als besonders wertvoller Spieler hat sich beim EVF Vladimir Kames, Sohn des Ex-Tölzers, entwickelt. Der Verteidiger ist zweitbester Scorer seiner Mannschaft, hinter Joshua Burnell. Kames ist ligaweit fünftbester Defensivmann. Im Tor ist heuer häufiger der 18-jährige Daniel Fießinger zu finden als der fast 37-jährige Routinier André Irrgang. Fießinger stammt aus dem Nachwuchs des EV Füssen. Spielbeginn in der Hacker-Pschorr Arena ist um 19.30 Uhr.

Am Sonntag geht es zum 1. EV Weiden. Der zählt in dieser Saison zu den Lieblingsgegnern der Löwen. Alle drei Vergleiche gingen an das Team von Trainer Florian Funk. 17 Tore schossen die „Buam“ gegen die Blue Devils. Nach zwei langen Niederlagen-Serien haben die Oberpfälzer zuletzt allerdings immer wieder Siege eingefahren. Die letzten drei Spieltage allerdings gab’s null Punkte gegen Tölz, Bayreuth und Freiburg und eine Torbilanz von 3:21.

Personalsituation: Auch Dominic Fuchs ist nach überstandenem Zehenbruch zurück im Team. Somit bleibt von den Langzeitverletzten nur noch Pascal Sternkopf, der weiterhin von der Tribüne aus zusehen muss, übrig. Christoph Kabitzky hatte nach dem Dienstagstraining etwas Schmerzen: „Er wurde vom Puck getroffen“, sagt Funk. Der Coach geht aber davon aus, dass die Nummer 50 spielen kann. Jakob Goll, der ursprünglich sein Comeback geben sollte, wird an diesem Wochenende weiterhin in Nürnberg benötigt. Im Tor wird daher Marco Wölfl stehen.


Du willst die wichtigsten Oberliga-News, Spielpläne und Live-Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die Hockeyweb-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple​  und Android​.
Klemen Pretnar neu im Team
Slowenischer Nationalspieler kommt zu den Starbulls Rosenheim

​Mit dem slowenischen Nationalspieler Klemen Pretnar verstärkt ein 35-jähriger Rechtsschütze die Verteidigung der Starbulls Rosenheim. Pretnar wechselt aus der franz...

Die Indians-Abwehr wächst
Schirrmacher und Menner bleiben beim ECDC Memmingen

​Der ECDC Memmingen bastelt weiter am Oberliga-Kader für die kommende Saison. Verteidiger Sven Schirrmacher geht in sein elftes Jahr bei den Indians und verlängert s...

Verteidiger hat EVL-Vergangenheit
Eric Bergen kommt von den Towerstars nach Lindau

Alle guten Dinge sind drei, heißt es so schön – und gemäß der Redensart kommt in diesem Sommer der dritte Spieler von den Ravensburg Towerstars zu den EV Lindau Isla...

Neuzugang aus Passau
HC Landsberg verpflichtet Manuel Malzer

​Die Riverkings können in diesen Tagen mit einem Neuzugang in der Verteidigung aufwarten. Vom Ligakonkurrenten EHF Black Hawks Passau wechselt Manuel Malzer an den L...

Dritte Kontingentstelle vergeben
Stürmer Bauer Neudecker wechselt zum EV Füssen

​Nach der Erhöhung der Kontingentstellen für die nächste Spielzeit hat der EV Füssen seine Entscheidung getroffen und auch die dritte Position besetzt. An den Kobelh...

Neuzugang vom DEL-Aufsteiger
Manuel Strodel kommt zu den Starbulls Rosenheim

​Mit dem 30-jährigen Stürmer Manuel Strodel steht der nächste Neuzugang für die Starbulls Rosenheim fest. Strodel wechselt vom DEL-Aufsteiger Löwen Frankfurt an die ...

Center wird Deutscher und unterschreibt für drei Jahre
Nardo Nagtzaam wechselt zu den Blue Devils Weiden

​Mit Nardo Nagtzaam wechselt der Spieler des Jahres der Oberliga Süd 2021/22 vom Ligakonkurrenten EC Peiting zu den Blue Devils. Der 32-jährige Zwei-Wege-Center erhi...

Anton Engel bleibt
Timo Sticha kommt aus Feldkirch zu den Tölzer Löwen

​Mit einer jungen und hungrigen Mannschaft werden die Tölzer Löwen in die neue Saison in der Oberliga Süd gehen. Sehr gut ins Konzept passt da Neuzugang Timo Sticha....

Oberliga Süd Hauptrunde