Alexander Dück bleibt Trainer der Bietigheim Steelers Trotz Abstieg aus der DEL2

(Foto: dpa)(Foto: dpa)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Alex Dück kam im Oktober 2023 als Co-Trainer ins Ellental, im Januar dieses Jahres löste er Daniel Naud als Cheftrainer ab. In guten und vertrauensvollen Gesprächen zwischen Steelers-Geschäftsführer Gregor Rustige und Alex Dück konnte man sich auf eine Verlängerung und Weiterführung der Zusammenarbeit verständigen und setzt damit den Grundstein für die kommende Saison.

Gregor Rustige, Geschäftsführer Bietigheim Steelers: „In unserer sportlichen Analyse war uns sehr schnell klar, dass wir mit Dücki weitermachen möchten. Die Art und Weise, wie er mit der Mannschaft gearbeitet und kommuniziert hat, war für uns sehr positiv. Dazu kommt, dass er eine außerordentliche Arbeitseinstellung an den Tag legt und sehr respektvoll und fair agiert – dies passt sehr gut zu unseren Steelers. Alex wird zukünftig maßgeblichen Einfluss auf die sportlichen Entscheidungen bezüglich des Kaders unserer Mannschaft für die Oberliga haben. Wir hatten von Anfang an einen sehr guten Draht zueinander und ich freue mich sehr, dass wir zusammen die Steelers in die Erfolgsspur zurückführen werden.“


💥 Alle Spiele der Eishockeys WM Live auf SPORTDEUTSCHLAND.TV 👉 Mit dem Rabattcode [HOCKEYWEB5] sparst Du 5€ auf den Turnierpass - Jetzt sichern!   🥅
Verteidiger-Talent kommt von Aufsteiger Weiden
Memmingen verpflichtet Alessandro Schmidbauer

Der nächste Neuzugang für die Indians ist unter Dach und Fach. Der ECDC Memmingen verpflichtet mit Alessandro Schmidbauer einen jungen und talentierten Defensivakteu...

Junger Angreifer für die Tigers
Edmund Junemann wechselt nach Bayreuth

​Mit Edmund Junemann findet ein talentierte Stürmer den Weg nach Oberfranken und möchte seine Entwicklung in Bayreuth bei den Onesto Tigers fortsetzen....

Höchstadter EC verlängert mit 26-Jährigen
Patrik Rypar bleibt ein Alligator

​Zuletzt begrüßten die Höchstadt Alligators zwei Neuzugänge, nun freuen sich die Verantwortlichen wieder eine Vertragsverlängerung verkünden zu können: Patrik Rypar ...

27-jähriger Verteidiger kommt vom EHC Freiburg
Jesse Roach schließt sich den Bietigheim Steelers an

Die Bietigheim Steelers haben Verteidiger Jesse Roach von DEL2-Klub EHC Freiburg verplfichtet....

33-jähriger Belgier mit Erfahrung von 700-Profispielen
Bayreuth Tigers verpflichten Sam Verelst

Die Bayreuth Tigers haben mit Sam Verelst einen sehr erfahrenen Stürmer von den Heilbronner Falken verpflichtet. ...

Der Leistungsträger geht in seine siebte Saison
Lubor Dibelka bleibt In Riessersee

Der SC Riessersee hat mit Stürmer Lubor Dibelka eine wichtige Personalie für die kommende Saison geklärt. Der 41-Jährige Routinier wurde verletzungsbedingt in der En...

Der offensivstarke Stürmer kommt von den Saale Bulls Halle
Thore Weyrauch schließt sich den Heilbronner Falken an

Die Heilbronner Falken konnten den 25-jährigen Angreifer Thore Weyrauch, der auch schon über DEL2-Erfahrung verfügt, für die kommende Saison unter Vertrag nehmen....

Black Hawks verpflichten zwei vielversprechende Talente
Torhüter Janik Engler und Stürmer Jonas Stern wechseln nach Passau

Die Passau Black Hawks verstärken sich auf der Torhüterposition mit dem talentierten Janik Engler. Im Sturm wurde der 19-jährige aufstrebende Angreifer Jonas Stern u...

Oberliga Süd Hauptrunde