Adam Poldruhák verstärkt die Blue Devils WeidenDeutsch-Slowake kommt aus Trnava

(Foto: dpa)(Foto: dpa)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Seine Jugendzeit verbrachte der 22-Jährige in der Slowakei (Trnava, Piestany, Bratislava). In der Saison 2014/15 stand Poldruhák für die U20 des EC Salzburg auf dem Eis. Danach folgte eine Saison in der amerikanischen Western States Hockey League(WSHL) für die Seattle Totems und die Long Beach Bombers. In 54 Spielen gelangen Poldruhák 28 Punkte. Zur Saison 2016/17 kehrte er wieder in seine slowakische Heimat zurück. Neben Einsätzen für den HC Topolcany in der U20 sammelte der Linksschütze erste Erfahrungen in der zweiten slowakischen Liga für seinen Heimatverein HK Trnava.

Nach einem weiteren Jahr in dieser Liga begann er die Spielzeit 2018/19 mit einem Tryout bei den Eispiraten Crimmitschau. Beim Vorbereitungsspiel in Weiden zog sich Adam Poldruhák eine schwere Gesichtsverletzung zu, weshalb er bei den Westsachsen keinen weiteren Vertrag bekommen hat. Nach weiteren Tryouts in Halle und Bayreuth beschloss Poldruhák, in die Slowakei zurückzukehren, wo er die Saison in Trnava beendet hat.

„Adam ist ein junger, talentierter Verteidiger mit viel Potential und einer guten Ausbildung. Er wird uns in der Defensive weiterhelfen“, so Blue-Devils-Geschäftsführer Franz Vodermeier zur Verpflichtung des 22-jährigen. Adam Poldruhák wird für die Blue Devils mit der Rückennummer 7 auflaufen.

Erster Neuzugang: Zweitliga-Stürmer für die Indians
Max Lukes wechselt vom ESV Kaufbeuren zum ECDC Memmingen

​Der erste Neuzugang für den ECDC Memmingen kommt aus der DEL2. Mit Max Lukes sichern sich die Indians die Dienste eines torgefährlichen Angreifers mit der Erfahrung...

Weitere Abgänge stehen fest
Marius Schmidt bleibt bei den Blue Devils Weiden

​Die Blue Devils Weiden können eine weitere Vertragsverlängerung vermelden. Stürmer Marius Schmidt wird auch in der kommenden Saison für die Blue Devils aufs Eis geh...

Zuletzt bei den Tölzer Löwen
Manuel Edfelder kehrt zu den Starbulls Rosenheim zurück

​Wie bereits vor den Play-offs in einer kurzen Nachricht vermeldet, trägt Manuel Edfelder nach vier Spielzeiten in der Fremde in der kommenden Saison 2021/2022 wiede...

Neuzugang aus der DEL
Nick Latta wechselt aus Straubing zu den Blue Devils Weiden

​Den Verantwortlichen der Blue Devils Weiden ist eine bemerkenswerte Neuverpflichtung gelungen – und diese Verstärkung kommt aus der DEL: Nick Latta wechselt von den...

Oppenberger und Widén verlassen Lindau
Trotz höherklassiger Angebote verlängert Dominik Ochmann bei den Islanders

​Die Verteidigung der EV Lindau Islanders für die kommende Saison nimmt Konturen an. Mit der Vertragsverlängerung von Dominik Ochmann haben sich die Lindauer bereits...

Stürmer bleiben an Bord
Starbulls Rosenheim verlängern mit Daxlberger und Heidenreich

​Zwei weitere Akteure gehen auch in der kommenden Saison für die Starbulls Rosenheim aufs Eis: Die Angreifer Dominik Daxlberger und Simon Heidenreich haben ihre ausl...

Junger Stürmer kam aus Kaufbeuren
Louis Latta bleibt bei den Blue Devils Weiden

​Der Kader der Blue Devils Weiden für die kommende Saison nimmt weiter Formen an. Mit Louis Latta hat ein weiterer Stürmer aus dem letztjährigen Kader seinen Vertrag...

Am Dienstag geht es in Mellendorf weiter
Selber Wölfe gleichen Oberliga-Finalserie nach Penaltyschießen aus

​Nachdem die Hannover Scorpions am Freitag in der Verlängerung die erste Partie der Oberliga-Finalserie für sich entscheiden konnten, ging Match zwei, ebenfalls in d...

Oberliga Süd Playoffs