Adam Poldruhák verstärkt die Blue Devils WeidenDeutsch-Slowake kommt aus Trnava

(Foto: dpa)(Foto: dpa)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Seine Jugendzeit verbrachte der 22-Jährige in der Slowakei (Trnava, Piestany, Bratislava). In der Saison 2014/15 stand Poldruhák für die U20 des EC Salzburg auf dem Eis. Danach folgte eine Saison in der amerikanischen Western States Hockey League(WSHL) für die Seattle Totems und die Long Beach Bombers. In 54 Spielen gelangen Poldruhák 28 Punkte. Zur Saison 2016/17 kehrte er wieder in seine slowakische Heimat zurück. Neben Einsätzen für den HC Topolcany in der U20 sammelte der Linksschütze erste Erfahrungen in der zweiten slowakischen Liga für seinen Heimatverein HK Trnava.

Nach einem weiteren Jahr in dieser Liga begann er die Spielzeit 2018/19 mit einem Tryout bei den Eispiraten Crimmitschau. Beim Vorbereitungsspiel in Weiden zog sich Adam Poldruhák eine schwere Gesichtsverletzung zu, weshalb er bei den Westsachsen keinen weiteren Vertrag bekommen hat. Nach weiteren Tryouts in Halle und Bayreuth beschloss Poldruhák, in die Slowakei zurückzukehren, wo er die Saison in Trnava beendet hat.

„Adam ist ein junger, talentierter Verteidiger mit viel Potential und einer guten Ausbildung. Er wird uns in der Defensive weiterhelfen“, so Blue-Devils-Geschäftsführer Franz Vodermeier zur Verpflichtung des 22-jährigen. Adam Poldruhák wird für die Blue Devils mit der Rückennummer 7 auflaufen.

Die Nummer 23 ist zurück
Stürmer Herbert Geisberger gibt Comeback bei den Selber Wölfen

​Herbert Geisberger war ein Teil der sogenannten „Big Three“ – zusammen mit Kyle Piwowarczyk und Jared Mudryk bildete er über Jahre hinweg eine der gefährlichsten un...

Der Kapitän will’s wieder wissen
Daniel Huhn verlängert beim ECDC Memmingen

​Der ECDC Memmingen kann mit Daniel Huhn eine weitere wichtige Personalie für die kommende Saison bekannt geben. Der 33 Jahre alte Kapitän, der mit einer schweren Kn...

Spielpraxis für junge Spieler
EV Landshut und Deggendorfer SC beschließen Kooperation

​Der EV Landshut aus der DEL2 und Oberligist Deggendorfer SC haben für die anstehende Eishockey-Saison 2020/21 eine Kooperation beschlossen. Dies ergaben intensive G...

Weiterer Eckpfeiler bleibt
Uli Maurer verlängert für ein weiteres Jahr beim SC Riessersee

​Der routinierte Außenstürmer Uli Maurer spielt eine weitere Saison für seinen Heimatclub, den SC Riessersee. In der abgelaufenen Spielzeit kam der 35-Jährige auf 39...

Nächster Verteidiger ist fix
Routinier Stefan Rott bleibt beim EV Füssen

​Gute Nachricht für das schwarz-gelbe Lager. Verteidiger Stefan Rott hat seinen Vertrag für die nächste Spielzeit am Kobelhang verlängert und wird damit die dritte S...

Zwei neue Stürmer
Jonas Franz und Aron Schwarz wechseln zu den Passau Black Hawks

​Die Neuzugänge Jonas Franz und Aron Schwarz sollen im Angriff der Passau Black Hawks für weitere Durchschlagskraft sorgen. ...

Verletzung im Dezember
Marius Klein greift beim EV Füssen wieder an

​Als einer von vielen Oberliga-Neulingen des EV Füssen machte Stürmer Marius Klein seine Sache richtig gut. 20 Spiele bestritt er bis zum 6. Dezember, markierte dabe...

Neuer Offensiv-Akteur
Jonas Wolter kommt aus Kaufbeuren zum ECDC Memmingen

​Jonas Wolter ist der neueste Zuwachs im Kader des ECDC Memmingen. Der 23-jährige Angreifer kommt vom ESV Kaufbeuren an den Hühnerberg. Er durchlief den Nachwuchs de...