Achim Moosberger nun fest beim VERSelber Wölfe

Lesedauer: ca. 1 Minute

Der 21-jährige gebürtige Filderstädter ist in Selb ein bekanntes Gesicht, stand er doch die letzten beiden Jahren als Förderlizenzspieler hin und wieder dem VER Selb zur Verfügung.

Im vergangenen Winter absolvierte „Moosi“ für die Wölfe 18 Meisterschaftsspiele und markierte dabei 4 Tore und 4 Vorlagen.

In der ligeninternen Play-off-Runde absolvierte Achim zusätzlich drei Spiele im Wölfe-Trikot, grandios und unvergessen bleibt sein „Abschiedsspiel“ gegen Füssen am 8. März, als er sich mit drei Treffern eindrucksvoll Richtung Bietigheim verabschiedete, die ihn bis Saisonende fest einplanten und keine Freigabe für den VER erteilten.

Der 1,76 Meter große und 83 Kilogramm schwere Stürmer kommt als Zweitligameister und Deutscher Pokalsieger 2013 von Steelers aus Bietigheim, für die er in der vergangenen Serie 49 Spiele (darunter 18 Play-off-Partien) auf dem Eis stand.

Mit Moosberger, der trotz jungen Alters auf reichlich Erfahrung aus seiner Zeit in den Nachwuchsnationalmannschaften bauen kann und mit den Adler Mannheim dreimal Deutscher DNL-Meister wurde, gewinnt der Oberligakader einen jungen, schnellen und kampfstarken Stürmer mit noch viel Potential nach oben.

„Wir sind überaus glücklich, dass Achim fest zu uns wechseln wird, er passt vom Typ einfach perfekt in unser Team – menschlich wie sportlich“, so VER-Vorstand Jürgen Golly überglücklich. Achim Moosberger erhält einen Einjahresvertrag beim VER Selb.


Du willst die wichtigsten Oberliga-News, Spielpläne und Live-Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die Hockeyweb-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple​  und Android​.
Planungen abgeschlossen
Arturs Sevcenko besetzt dritte Kontingentstelle der Lindau Islanders

​Das letzte Puzzlestück im Kader der EV Lindau Islanders ist eingefügt. Stürmer Arturs Sevcenko besetzt die dritte Kontingentstelle neben Martin Mairitsch und Vertei...

Alligators besetzen dritte Kontingentstelle
Klavs Planics wechselt zu den Höchstadt Alligators

​Nach Eetu-Ville Arkiomaa dürfen die Höchstadt Alligators wieder einen Neuzugang in ihren Reihen begrüßen: Mit Klavs Planics erhält das Team erneut Verstärkung im St...

Anthony Hermer gehört zum Team
Junges Talent komplettiert die Blue Devils Weiden

​Anthony Hermer (17) steht auch in der anstehenden Saison 2022/2023 im Oberliga-Kader der Blue Devils Weiden. ...

Verteidiger verpflichtet
Passau Black Hawks verstärken sich mit Samuel Mantsch

​Die Passau Black Hawks haben Verteidiger Samuel Mantsch verpflichtet. ...

Youngster für die Riverkings
Alexander Binder und David Amort verstärken den HC Landsberg

​Alexander Binder und David Amort verstärken in der kommenden Saison den HC Landsberg und erhalten die Möglichkeit, sich in der Oberliga zu beweisen. ...

Dillon Eichstadt kommt aus Coventry
US-Boy verstärkt die Tölzer Löwen

​Der US-Amerikaner Dillon Eichstadt verstärkt die Defensive der Tölzer Löwen in der Saison 2022/23. ...

Neuzugang aus Bad Nauheim
Stefan Reiter wechselt zu den Starbulls Rosenheim

​Der 25-jährige Rechtsschütze Stefan Reiter wechselt vom EC Bad Nauheim aus der DEL2 zu den Starbulls Rosenheim an die Mangfall und verstärkt somit die Sturmreihen d...

Rekordspieler geht in zehnte Saison
Gäbelein und Rypar verlängern beim HC Landsberg

​Sven Gäbelein und Patrik Rypar stehen auch in der kommenden Saison für den HC Landsberg Riverkings auf dem Eis. ...

Oberliga Süd Hauptrunde