8:4-Sieg über RegensburgTölzer Löwen

8:4-Sieg über Regensburg8:4-Sieg über Regensburg
Lesedauer: ca. 1 Minute

Schon nach knapp 23 Minuten lagen die Buam nach Treffern von Franz Mangold (2), Andreas Eder und Florian Strobl mit 4:0 in Front. Dann ging es schnell: 38 Sekunden nach dem 4:0 traf Artur Tegkaev für Regensburg, wiederum 23 Sekunden später stand es plötzlich nur noch 4:2. Die Löwen schlugen wieder zu: Keine zwei Minuten später hieß es 6:2 – getroffen hatten Johannes Sedlmayr und erneut Mangold. Weil Yanick Dubé noch im Mittelabschnitt in Unterzahl auf 7:2 stellte, schien das Spiel gewonnen. Dann leisteten sich die „Buam“ zu Beginn des letzten Drittels zwei Aussetzer, und Regensburg kam noch einmal auf 4:7 heran. Weiteres ließen die Tölzer vor 1115 Zuschauern aber nicht mehr zu. Obwohl sie Regensburg im Griff hatten, traf nur noch Scott Kishel per Schlagschuss zum 8:4-Endstand.

„Regensburg hat uns spielen lassen“, sagte Trainer Florian Funk nach der Partie. „Dann können wir das auch.“ Ganz zufrieden war er nicht, vor allem mit den vier Gegentoren. Sein Gegenüber Rob Leask resümierte: „Wenn Du keinen Zweikampf gewinnst, keinen Check zu Ende fährst und dem Gegner nur zuschaust, dann kannst Du nur verlieren.“ Zu den vielen Strafzeiten, die Adam Niejodek vor allem im ersten Drittel verteilte, sagte Funk: „Wir haben gewusst, dass er kleinlich pfeift. Aber er pfeift nichts, was nichts ist. Da muss man sich drauf einstellen. Ich bin nur froh, dass Regensburg nicht so gut Überzahl spielt.“

Offensiv-Power für die Indians
Benedikt Böhm ist nächster Neuzugang des ECDC Memmingen

​Kurz nach Beginn des Dauerkarten-Vorverkaufs hat der ECDC Memmingen einen weiteren Stürmer für die kommende Oberliga-Spielzeit verpflichtet. Mit Benedikt Böhm kommt...

Europa-Neuling kommt von der University of Nebraska-Omaha
EV Füssen besetzt zweite Kontingentstelle mit Jalen Schulz

​Neuer Verteidiger für den EV Füssen. Nach dem Karriereende von Tyler Wood galt es, die frei gewordene Kontingentstelle adäquat zu besetzen, war Wood doch einer der ...

Kaderplanung abgeschlossen
Deggendorfer SC verpflichtet Kyle Osterberg für zweite Kontingentstelle

​Es ist Mitte Juli und der Deggendorfer SC hat mit der Verpflichtung von Kyle Osterberg seine Kaderplanungen vorerst abgeschlossen. Der 24-jährige US-Amerikaner komm...

Torhüter kommt per Förderlizenz aus Iserlohn
Jonas Neffin nun bei den Blue Devils Weiden im Kader

​Nach dem Abgang von Johannes Wiedemann haben die Blue Devils Weiden mit dem 19-jährigen Jonas Neffin einen neuen Torhüter im Kader. Neffin wird per Förderlizenz vom...

Youngster bleibt beim Aufsteiger
EV Füssen vergibt seine erste Kontingentstelle an Samuel Payeur

​„Da war schon Risiko dabei, einen 20-Jährigen aus einer hierzulande völlig unbekannten, regionalen Juniorenliga zu verpflichten. Doch ich denke, das Wagnis hat sich...

Indians komplettieren Defensive
ECDC Memmingen verpflichtet Nikolaus Meier

​Mit Nikolaus „Niki“ Meier verpflichten die Indians ihren letzten Defensivakteur für die kommende Spielzeit. Der bald 33 Jahre alte Abwehrspieler kommt aus Rosenheim...

Der Rekordspieler bleibt an Bord
Nico Wolfgramm verlängert seinen Vertrag beim Deggendorfer SC

​Nur wenige Tage nach der Verpflichtung von Verteidiger Yannick Mund kann der Deggendorfer SC eine weitere wichtige Personalie für die kommende Oberligaspielzeit prä...

Oberliga Süd Spielplan

Aktuelle Online Eishockey Oberliga Süd Sportwetten News mit Quoten & Tipps. Den besten Eishockey Oberliga Süd Wettbonus suchen & finden
Aktuelle Wettangebote für die Oberliga Süd

Jetzt die Hockeyweb-App laden!