4:3-Erfolg gegen ESV KaufbeurenTölzer Löwen

4:3-Erfolg gegen ESV Kaufbeuren4:3-Erfolg gegen ESV Kaufbeuren
Lesedauer: ca. 1 Minute

Deutlich zu merken war, dass die Buam im Gegensatz zur 2:13-Klatsche gegen die Nürnberg Ice Tigers von vor zwei Wochen fast komplett aufliefen. „Bei fünf gegen fünf waren wir 40 Minuten lang überlegen“, sagte Löwen-Coach Florian Funk nach der Partie. Nur in Überzahl kam der Zweitligist hin und wieder gefährlich vor das Tor von Viona Harrer, die einige sehr starke Paraden zeigte. Sein erstes Tor, das zum 4:0, machte Neuzugang Scott Kishel. Die anderen Treffer steuerten Yanick Dubé, Christoph Fischhaber und Josef Kottmair bei. Für Kaufbeuren trafen Philipp De Paly und Alexander Thiel (2). Letzterer machte es vor 570 Zuschauern im Schlussabschnitt noch einmal spannend, als er binnen drei Minuten zweimal einnetzte. Am Ende brachten die Buam den Vorsprung aber über die Zeit. Zum ersten Mal für die Löwen lief Klaus Kathan auf, der sich aber noch nicht in die Scorerliste eintrug. Einen guten Eindruck hinterließ Gastspieler Thomas Schenkel. „Er ist sehr offensivstark“, lobte Funk.

Routine, Ehrgeiz, Torgefahr
Manfred Eichberger verstärkt den EV Füssen

​Bereits zwölf Spielzeiten absolvierte er in der semiprofessionellen Oberliga, erzielte dabei in 534 Spielen 196 Tore und bereitete weitere 205 Treffer vor. In der B...

Verteidiger kommt aus Essen
Deggendorfer SC verpflichtet Marcel Pfänder

​Der Deggendorfer SC ist auf der Suche nach Verstärkung in der Abwehr fündig geworden. Von den Moskitos Essen wechselt Marcel Pfänder in die Süd-Gruppe der Oberliga....

26-jähriger Verteidiger geht in seine dritte Saison
Dominik Müller bleibt ein Selber Wolf

​Die Defensive der Selber Wölfe für die Saison 2019/20 nimmt immer mehr Konturen an. Nach Neuzugang Steven Bär und den Vertragsverlängerungen von Florian Ondruschka,...

Martin Guth und Dejan Vogl neu beim Altmeister
Stürmer Martin Guth wechselt vom Oberallgäu ins Ostallgäu

​Der EV Füssen kann seine ersten beiden Neuzugänge begrüßen: Martin Guth und Dejan Vogl spielen künftig für den Oberliga-Rückkehrer. ...

„Meine Aufgabe ist klar“
Ty Morris verlängert beim EC Peiting

​Es wird schon sein fünftes Jahr in Folge beim EC Peiting, sein sechstes insgesamt – und Ty Morris lieferte bislang immer ab: 309 Pflichtspiele bislang für den ECP, ...

Die Entscheidung ist gefallen
EV Füssen wird Aufstiegsrecht wahrnehmen

​Leicht hat es sich der EV Füssen nicht gemacht. Nach der sportlichen Qualifikation für die Oberliga mussten viele Faktoren bedacht, strukturelle Gegebenheiten berüc...

Zuletzt beim EHC Freiburg
Christoph Frankenberg kehrt zum SC Riessersee zurück

​Christoph Frankenberg kehrt bereits zum zweiten Mal zum SC Riessersee zurück. Vor der erfolgreichen Vizemeistersaison 2017/18 wechselte der Verteidiger als Perspekt...

Oberliga Süd Spielplan

Jetzt die Hockeyweb-App laden!