4:2-Heimsieg gegen Deggendorf am „Ladies Day“

4:2-Heimsieg gegen Deggendorf am „Ladies Day“4:2-Heimsieg gegen Deggendorf am „Ladies Day“
Lesedauer: ca. 1 Minute

Allerdings musste der Tabellenführer der Oberliga Süd ein paar bange Momente entstehen. Zur Hälfte der Spielzeit stand es – dem Verlauf in keiner Weise entsprechend – nur 2:2. Die Helden des Tages kristallisierten sich auf der Zielgeraden heraus: Es waren der famose Löwen-Schlussmann Andy Jenike und Stürmerstar Yanick Dubé. Der Mittelstürmer und Nachwuchs-Trainer erzielte das hoch verdiente vorentscheidende 3:2 und schoss in eine Deggendorfer Drangperiode hinein auch noch das 4:2, das den zehnten Saisonsieg des Spitzenreiters besiegelte. Die Tore eins und zwei für die Löwen hatte der 19-jährige Michael Fischer erzielt, während für die einsatzfreudigen Deggendorfer Brett Wilson und Stefan Ortolf getroffen hatten. Den meisten Beifall allerdings hatte – schon vor Spielbeginn – Christian Urban erhalten. Der Mannschaftskapitän, der seine zehnte Saison für die Löwen spielt, war von ECT-Präsident Josef Hintermaier für sein 500. Löwen-Pflichtspiel geehrt worden.

Davon war bei der anschließenden Pressekonferenz allerdings nicht mehr die Rede. „Nach dem 3:2 hat es ein paar Mal brutal gebrannt“, schnaufte Löwen-Cheftrainer Florian Funk durch und zollte seinem Torhüter Jenike ein Sonderlob: „Der Andy fängt unglaublich souverän.“ Auch Gästecoach Norbert Weber war mit seiner Mannschaft durchaus nicht unzufrieden: „Wir sind fast mit dem letzten Aufgebot angetreten, haben uns hervorragend verkauft und dem Tabellenführer alles abverlangt. Insgesamt hat Bad Tölz aber natürlich verdient gewonnen.“

Eigengewächs und Topscorer
Marc Besl bleibt beim EV Füssen

​Offensiv-Power für den EV Füssen: Marc Besl, 21-jähriges Eigengewächs, hat sich erneut für seinen Heimatverein entschieden, für den er bereits seit klein auf spielt...

Ludwigshafener kommt aus der WSHL
Deggendorfer SC verpflichtet Nachwuchstalent Stephane Döring

​Der Deggendorfer SC kann für die kommende Oberligaspielzeit einen weiteren Neuzugang in seinen Reihen begrüßen. Mit Stephane Döring wechselt ein vielversprechendes ...

Rückkehrer aus Haßfurt
Felix Ribarik spielt wieder für die Höchstadt Alligators

​Mit guten Nachrichten muss man beim Höchstadter EC gerade nicht geizen: Vor allem im Bereich Sponsoring können die Alligators sich aktuell freuen, denn neben vielen...

Nachwuchs-Power für die Indians
Nix, Welz und Schaffrath beim ECDC Memmingen unter Vertrag

Mit weiteren jungen Kräften hat sich der ECDC Memmingen für die kommende Oberliga-Saison verstärkt. Aus Augsburg wechseln Maximilian Welz und Manuel Nix in die Maust...

Wichtiger Spiel für die Allgäuer
Mit Stefan Rott verlängert eine Abwehrstütze beim EV Füssen

​Wichtige Personalentscheidung für den EV Füssen: Verteidiger Stefan Rott ist nach seiner überzeugenden Premierensaison am Kobelhang auch in der nächsten Spielzeit i...

Schon 251 Spiele für den EVW
Marco Pronath verlängert bei den Blue Devils Weiden

​Die Kaderplanungen bei den Blue Devils Weiden gehen weiter. Nun hat auch der gebürtige Amberger Marco Pronath für ein weiteres Jahr in Weiden verlängert. ...

Dauerbrenner macht weiter
Tim Rohrbach spielt weiterhin für den EC Peiting

​Tim Rohrbach wird auch künftig für den EC Peiting in der Oberliga Süd auflaufen. ...

Oberliga Süd Spielplan

Aktuelle Online Eishockey Oberliga Süd Sportwetten News mit Quoten & Tipps. Den besten Eishockey Oberliga Süd Wettbonus suchen & finden
Aktuelle Wettangebote für die Oberliga Süd

Jetzt die Hockeyweb-App laden!