3:6-Niederlage in SelbTölzer Löwen

3:6-Niederlage in Selb3:6-Niederlage in Selb
Lesedauer: ca. 1 Minute

Vor 1586 Zuschauern gerieten die „Buam“ im ersten Drittel mit 0:2 in Rückstand. "Den ersten Block der Selber haben wir nie in den Griff bekommen", sagte Löwen-Trainer Florian Funk. In der Tat waren Kyle Piwowarczyk (2), Herbert Geisberger (2) und Jared Mudryk für fünf der sechs Treffer verantwortlich.

Den Anschlusstreffer durch Johannes Sedlmayr (22.) beantwortete Mudryk zunächst mit dem 3:1 (26.). Dann aber nutzten Scott Kishel und Sebastian Koberger – mit seinem ersten Treffer für die Löwen – ein fünfminütiges Überzahlspiel für den Ausgleich. Der Selber Travis Martell hatte eine Spieldauer-Disziplinarstrafe erhalten, nachdem er Dennis Neal gefoult hatte. Der Tölzer musste verletzt ins Krankenhaus gebracht werden.

9:20 Minuten in den Schlussabschnitt hinein hatte das Unentschieden Bestand. Dann sorgten Piwowarczyk, Geisberger und Tom Fiedler doch noch für einen klaren Endstand für die Hausherren. „Mit der ersten Reihe der Wölfe wird sich jeder schwer tun“, sagte Funk. „Die sind zu schnell, das ist die beste Reihe der Liga.“ Allgemein war der Trainer mit der Leistung der Seinen aber zufrieden.

VER setzt sich mit 2:1 durch
Zittersieg für die Selber Wölfe in Lindau

​Bis zum Schluss musste gezittert werden, aber die Selber Wölfe behalten einen kühlen Kopf und werden belohnt. Mit einem knappen, aber nach dem Spielverlauf hochverd...

Drei Tore! Einstand nach Maß
Neuzugang Memminger Kumeliauskas verhilft Indians zum Sieg

​In einem engen und hart umkämpften Spiel besiegt der ECDC Memmingen seinen Verfolger aus Weiden mit 3:2 (0:0, 2:0, 1:2). Dreifacher Torschütze war Neuzugang Tadas K...

Eisbären Regensburg zu abgezockt, Holmgren zu stark
Starbulls Rosenheim unterliegen dem EVR erneut

​Die Starbulls Rosenheim haben auch den zweiten Vergleich gegen die Eisbären Regensburg im Rahmen der Meisterrunde in der Oberliga Süd verloren. Nach der deutlichen ...

Verstärkung für die Indians
Litauischer Nationalspieler wechselt zum ECDC Memmingen

​Der ECDC Memmingen hat auf die angespannte Personalsituation reagiert und mit Tadas Kumeliauskas eine Verstärkung für die Offensive verpflichtet. Der 28 Jahre alte ...

Gegen den Angstgegner wieder keine Punkte
Blue Devils Weiden verlieren erneut gegen Sonthofen

​Am Freitagabend hatten die Blue Devils die Bulls aus Sonthofen zu Gast. Bereits zweimal hatte man gegen den „Angstgegner“ in dieser Saison verloren. Auch diesmal mu...

ECP gewinnt mit 5:3
Eisbären Regensburg verlieren Topspiel gegen Peiting

​Nach einer durchwachsenen Leistung im Spitzenspiel der Oberliga Süd mussten die Eisbären Regensburg gegen den EC Peiting als Verlierer die Eisfläche verlassen. 3:5 ...

Verdienter Heimerfolg im „Sechs-Punkte-Spiel“
Selber Wölfe besiegen die Memminger Indians

​Drei Punkte gegen den ärgsten Widersacher gutgemacht – die Selber Wölfe gewinnen gegen den unmittelbaren Tabellennachbarn ECDC Memmingen im zweiten Meisterschaftshe...

Oberliga Süd Spielplan

Jetzt die Hockeyweb-App laden!