3:6-Niederlage in SelbTölzer Löwen

3:6-Niederlage in Selb3:6-Niederlage in Selb
Lesedauer: ca. 1 Minute

Vor 1586 Zuschauern gerieten die „Buam“ im ersten Drittel mit 0:2 in Rückstand. "Den ersten Block der Selber haben wir nie in den Griff bekommen", sagte Löwen-Trainer Florian Funk. In der Tat waren Kyle Piwowarczyk (2), Herbert Geisberger (2) und Jared Mudryk für fünf der sechs Treffer verantwortlich.

Den Anschlusstreffer durch Johannes Sedlmayr (22.) beantwortete Mudryk zunächst mit dem 3:1 (26.). Dann aber nutzten Scott Kishel und Sebastian Koberger – mit seinem ersten Treffer für die Löwen – ein fünfminütiges Überzahlspiel für den Ausgleich. Der Selber Travis Martell hatte eine Spieldauer-Disziplinarstrafe erhalten, nachdem er Dennis Neal gefoult hatte. Der Tölzer musste verletzt ins Krankenhaus gebracht werden.

9:20 Minuten in den Schlussabschnitt hinein hatte das Unentschieden Bestand. Dann sorgten Piwowarczyk, Geisberger und Tom Fiedler doch noch für einen klaren Endstand für die Hausherren. „Mit der ersten Reihe der Wölfe wird sich jeder schwer tun“, sagte Funk. „Die sind zu schnell, das ist die beste Reihe der Liga.“ Allgemein war der Trainer mit der Leistung der Seinen aber zufrieden.

Schweden-Power für die Indians
ECDC Memmingen verpflichtet Johan Schreiber

​Der Oberligist ECDC Memmingen hat seine zweite Kontingentstelle besetzt und den 22 Jahre alten Angreifer Johan Schreiber verpflichtet. Der junge Stürmer kommt aus K...

Kaderplanung vorerst abgeschlossen
Linus Lundström zweiter Importspieler der EV Lindau Islanders

​Die EV Lindau Islanders haben auch auf der zweiten Kontingentstelle einen Schweden verpflichtet. Von den Fassa Falcons (Italien) aus der Alps Hockey League wird de...

4:6-Niederlage gegen den Bayernligisten
EV Füssen unterliegt Ulm im Rückspiel

​Beim Bayernliga-Aufsteiger VfE Ulm/Neu-Ulm setzte es für den EV Füssen nach dem 3:1-Sieg am Freitag diesmal eine 4:6 (0:3, 0:1, 4:2)-Niederlage. Viele unnötige Stra...

540 Zuschauer im Stadion zugelassen
HC Landsberg fixiert Vorbereitungsspiele

​Der HC Landsberg rüstet sich für einen Eishockey-Spielbetrieb unter Corona-Bedingungen. Das Stadion wurde für 540 Zuschauer zugelassen. Allerdings gelten hierfür ei...

Erster von zwei Tests gegen Ulm/Neu-Ulm
EV Füssen besiegt Ulm/Neu-Ulm mit 3:1

​Nach dem Sieg gegen Miesbach zum Start seines Vorbereitungsprogramms konnte der Eissportverein nun einen weiteren Bayernligisten bezwingen. Gegen die Devils Ulm/Neu...

Torhüter gefunden
Lukas Steinhauer wechselt zum ECDC Memmingen

​Der ECDC Memmingen kann nun auch auf der Position der Torhüter die Kaderplanung abschließen. Mit Lukas Steinhauer kommt ein ambitionierter und erfahrener Goalie nac...

Defensivabteilung bekommt Zuwachs
Philipp Wachter hat seinen Vertrag beim SC Riessersee verlängert

​Kurz vor dem Start des Dauerkartenverkaufs in der kommenden Woche wächst der Kader des SC Riessersee nochmals an. ...

Testspielauftakt gegen DEL2-Club
So testen die Blue Devils Weiden

​Der Auftaktgegner der Vorbereitungsphase der Blue Devils Weiden steht fest. Dabei wartet gleich eine anspruchsvolle Herausforderung auf die Weidener. Am 9. Oktober ...