3:2-Sieg gegen BayreuthTölzer Löwen

3:2-Sieg gegen Bayreuth3:2-Sieg gegen Bayreuth
Lesedauer: ca. 1 Minute

Von Anfang an war es eine enge Partie. Es dauerte bis zur 18. Minute, ehe Christoph Fischhaber den Führungstreffer für die Hausherren schoss. Aus der Kabine kamen dann die Tigers besser. Sie spielten druckvoll und erarbeiteten sich Chancen. Mit Treffern von Dennis Thielsch und Andreas Geigenmüller gingen die Franken sogar in Führung. „Die war verdient“, befand Bayreuths Coach Sergej Waßmiller. Auch Funk zollte dem Aufsteiger Respekt: „Das war der bislang stärkste Gegner in dieser Saison.“ Trotz einer guten Leistung reichte es nicht zu Punkten – und das lag an den zwei Oldies der Löwen: Erst fuhr Yanick Dubé ungehindert durchs Bayreuther Drittel und glich aus. Dann erzielte Klaus Kathan in Unterzahl seinen ersten Pflichtspiel-Treffer für die Buam seit seiner Rückkehr. Funk lobte nach der Partie vor allem Torhüter Marco Wölfl: „Wir haben heute unsere Chancen genutzt und einen sehr guten Torhüter gehabt, der zur rechten Zeit die Dinger rausgeholt hat.“

Einen unschönen Moment gab es für Christian Kolacny: Im zweiten Drittel bekam er im Gewühl einen Schläger ins Gesicht. Dabei brachen zwei der unteren Schneidezähne ab. Der Verteidiger konnte kurz darauf aber schon wieder spielen.

Am Sonntag treten die Tölzer Löwen beim EV Füssen an (Spielbeginn: 18 Uhr).

Phillips-Debüt in Passau, am Sonntag kommt Landsberg
Starbulls Rosenheim wollen weiteres Sechs-Punkte-Wochenende

​Das Ziel der Starbulls für die anstehenden Spiele in der Oberliga Süd am Freitag in Passau (20 Uhr) und am Sonntag im heimischen ROFA-Stadion gegen Landsberg (17 Uh...

Am Freitag in Regensburg
Weiße Weste zuhause: Memminger Indians wollen den nächsten Heimsieg

​Am Sonntagabend um 18 Uhr kommt mit den Passau Black Hawks ein unbequemer Gegner an den Memminger Hühnerberg. Die Indians wollen zuhause weiter ungeschlagen bleiben...

Heimspiel gegen Rosenheim am Freitag
Zwei Schwergewichte für die Passau Black Hawks

​Die Passau Black Hawks treffen am Wochenende auf die Aufstiegsfavoriten aus Rosenheim und Memmingen. ...

Freitag auswärts in Garmisch
EV Lindau erwartet die Höchstadt Alligators

​Einen Punkt bei den Passau Black Hawks ergattert, dem Tabellenführer Blue Devils Weiden erst nach großartigem Kampf unterlegen: Die EV Lindau Islanders kommen lang...

Aus Zach wird Zack
Starbulls Rosenheim verpflichten Zack Phillips

​Nach der Absage von Zach Hamill und der erfolgreichen Einbürgerung von Brad Snetsinger können die Starbulls Rosenheim für die zweite Kontingentstelle Vollzug melden...

Trotz Führung
Memminger Indians verlieren in Füssen

​Der ECDC Memmingen musste am Sonntagabend eine 3:5 (2:1, 1:0, 0:4)-Niederlage beim EV Füssen hinnehmen. Eine 3:1-Führung wurde im letzten Drittel noch aus der Hand ...

Im dritten Spiel in Folge gepunktet
Passau Black Hawks im Derby die klar bessere Mannschaft

​Die Passau Black Hawks haben am Sonntagabend das Derby beim Deggendorfer SC knapp mit 4:3 nach Verlängerung verloren. Über die gesamte Spielzeit war das Team von He...

5:2-Sieg in Peiting
Starbulls Rosenheim feiern Sechs-Punkte-Wochenende

​Die Starbulls Rosenheim haben das Auswärtsspiel am Sonntagabend beim EC Peiting mit 5:2 für sich entscheiden können und feiern damit ihr erstes Sechs-Punkte-Wochene...

Oberliga Süd Hauptrunde

Freitag 22.10.2021
EV Füssen Füssen
- : -
Deggendorfer SC Deggendorf
EHF Passau Black Hawks Passau
- : -
Starbulls Rosenheim Rosenheim
Höchstadter EC Höchstadt
- : -
EC Peiting Peiting
HC Landsberg Riverkings Landsberg
- : -
Blue Devils Weiden Weiden
SC Riessersee Riessersee
- : -
EV Lindau Lindau
Eisbären Regensburg Regensburg
- : -
ECDC Memmingen Memmingen
Sonntag 24.10.2021
Starbulls Rosenheim Rosenheim
- : -
HC Landsberg Riverkings Landsberg
EC Peiting Peiting
- : -
EV Füssen Füssen
ECDC Memmingen Memmingen
- : -
EHF Passau Black Hawks Passau
EV Lindau Lindau
- : -
Höchstadter EC Höchstadt
Deggendorfer SC Deggendorf
- : -
SC Riessersee Riessersee
Blue Devils Weiden Weiden
- : -
Eisbären Regensburg Regensburg