30 Jahre EHC – Schwenningen-Spiel und Jubiläumsfest am SamstagEHC Freiburg

30 Jahre EHC – Schwenningen-Spiel und Jubiläumsfest am Samstag30 Jahre EHC – Schwenningen-Spiel und Jubiläumsfest am Samstag
Lesedauer: ca. 1 Minute

Es ist das ewig brisante Duell Baden vs. Württemberg, es ist ein echter Schwarzwald-Klassiker, es ist ein Vergleich zwischen einem ambitionierten Team aus der drittklassigen Oberliga und einem Vertreter aus der höchsten deutschen Spielklasse DEL: Freiburg gegen Schwenningen, das steht für Eishockey-Emotionen allererster Güte.

Insofern ist das Derby – auch wenn es "nur" ein Testspiel ist – am Wochenende die mutmaßlich am besten besuchte Sportveranstaltung in der Region und ohne jede Frage das absolute Highlight der Feierlichkeiten zum 30-jährigen Bestehen des EHC Freiburg.

Die Begegnung zwischen Wölfen und Schwänen ist jedoch nicht der einzige Programmpunkt, der am 6. September viele Eishockeyfreunde in den Freiburger Westen locken dürfte. Bereits um 15 Uhr beginnt das Jubiläumsfest, das auf dem Parkplatz hinter der Haupttribüne stattfindet. Im Festzelt und drum herum wird so einiges geboten sein: Um 15.30 Uhr beginnt im Zelt das große EHC-Jubiläumsquiz, bei dem Fangruppen, Cliquen und Freundeskreise im „Pubquiz“-Stil ihr Eissport-Wissen testen können und bei dem es attraktive Preise zu gewinnen gibt. Das Quiz dauert bis gegen 17 Uhr, so dass für die Teilnehmer auch danach noch Zeit bleibt für eine Stärkung an den Verpflegungsständen oder zum Zeitvertreib am Glücksrad oder einem mobilen Golfanlage, dem Putting Grün des Golfclubs Tuniberg.

Nach der Partie geht es im Festzelt weiter: Zunächst mit einer Modeschau, bei der alle Trikots aus der 30-jährigen Vereinsgeschichte vorgestellt werden, und schließlich mit der traditionellen Mannschaftspräsentation, die – wie der ganze Nachmittag und Abend – von EHC-Stadionsprecher Arne Bicker moderiert wird.

Die Jubiläumsfeierlichkeiten finden schließlich Anfang Oktober ihre Fortsetzung: Am Donnerstag, 2. Oktober, trägt unsere Mannschaft im Punktspiel gegen Deggendorf eigens gefertigte Trikots, die nur dieses eine Mal auf dem Eis zu sehen sein werden. Tags darauf, also am Tag der deutschen Einheit am 3. Oktober, brechen mehr als 70 Eishockeyenthusiasten aus Südbaden nach Tschechien auf. Auf dem Programm der dreitägigen „Eishockeykultur-Reise 2014“ stehen ein Extraliga-Spiel in Liberec, eine Partie in Havlickuv Brod, der Heimat von EHC-Legende Milan Chalupa, sowie auf der Rückfahrt das Auswärtsspiel unserer EHC-Equipe in Füssen.

Overtime-Sieg gegen den EV Füssen
Doppelter Ovaska sichert ERC Sonthofen verdiente zwei Punkte

​Der ERC Sonthofen hat am Sonntag mit 2:1 (1:1, 0:0, 0:0, 1:0) nach Verlängerung gegen den EV Füssen gewonnen. ...

Verrücktes Spiel am Fuße der Zugspitze
Selber Wölfe holen zwei Punkte in Garmisch

​Die Selber Wölfe gewinnen am 16. Spieltag der Oberliga Süd in einem verrückten Spiel beim SC Riessersee mit 6:5 (2:0, 1:1, 2:4, 1:0) nach Penaltyschießen. Bis zur 4...

6:5 nach Verlängerung für Deggendorf
Ersatzgeschwächter DSC holt zwei Punkte in Rosenheim

​Beim Spitzenspiel in Rosenheim musste der Deggendorfer SC auf die verletzten Greilinger, Röthke und Andreas Gawlik verzichten. Trotzdem konnte sich die Mannschaft v...

Erfolg für den EV Füssen
Deutliches 5:0 gegen Schlusslicht Höchstadter EC

​Eine nicht nur vom Ergebnis her recht deutliche Angelegenheit war das Heimspiel des EVF gegen die Gäste aus Höchstadt. Beim 5:0 (2:0, 3:0, 0:0) bogen die Schwarz-Ge...

Trainer bleibt eine weitere Saison
EV Füssen verlängert Vertrag mit Andreas Becherer

​Die neue Spielzeit ist zwar gerade mal zwei Monate alt, doch bereits jetzt stellt der EV Füssen die Weichen für die Zukunft. Der Verein verlängert den Vertrag mit s...

Selber Wölfe unterliegen mit 2:4
Starbulls Rosenheim nehmen erfolgreich Revanche

​In einer intensiven Partie waren die Starbulls Rosenheim die bessere und über weite Strecken die gedanklich schnellere Mannschaft. So unterlagen die Selber Wölfe da...

7:3-Erfolg gegen die Bulls
Deggendorfer SC verbuchen deutlichen Heimsieg über Sonthofen

​Nach drei Heimniederlagen am Stück gelang dem Deggendorfer SC am Freitagabend auf heimischem Eis endlich wieder ein Erfolgserlebnis. Vor 1816 Zuschauern bezwang das...

Erfolg am Donnerstagabend
Eisbären Regensburg bezwingen Memmingen nach Verlängerung

​Ein starker Patrick Berger im Tor und ein gutes Schlussdrittel bescheren den Eisbären Regensburg einen 4:3-Erfolg nach Verlängerung gegen die Memminger Indians. ...

Oberliga Süd Hauptrunde

Sonntag 17.11.2019
Blue Devils Weiden Weiden
4 : 3
Eisbären Regensburg Regensburg
Starbulls Rosenheim Rosenheim
5 : 6
Deggendorfer SC Deggendorf
Höchstadter EC Höchstadt
2 : 7
EV Lindau Lindau
ERC Sonthofen Sonthofen
2 : 1
EV Füssen Füssen
SC Riessersee Riessersee
5 : 6
Selber Wölfe Selb
ECDC Memmingen Memmingen
4 : 2
EC Peiting Peiting
Jetzt die Hockeyweb-App laden!
Aktuelle Online Eishockey Oberliga Süd Sportwetten News mit Quoten & Tipps. Den besten Eishockey Oberliga Süd Wettbonus suchen & finden
Aktuelle Wettangebote für die Oberliga Süd