2:13-Klatsche im ersten TestTölzer Löwen

2:13-Klatsche im ersten Test2:13-Klatsche im ersten Test
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die Gäste aus der DEL spielten stark auf und ließen von der ersten Minute an nichts anbrennen. In regelmäßigen Abständen netzten Steven Reinprecht (2), Brett Festerling, Steven Regier (2), Patrick Reimer, David Elsner, Evan Kaufmann (3), Jason Jaspers, Marco Pfleger und Frederik Eriksson ein. Bis zur Hälfte des Spiels hütete Viona Harrer das Tölzer Gehäuse, dann wurde sie von Marco Wölfl abgelöst.

Die Löwen mussten auf acht Stammspieler verzichten. Es fehlten Klaus Kathan und Josef Kottmair (beide noch Trainingsrückstand nach Urlaub), Dennis Neal (derzeit in Kanada), Thomas Schmid (Handwurzel-Bruch), Dominic Fuchs (Bänderriss) und Sebastian Koberger (krank). Zudem liefen Marco Pfleger und Andreas Schwarz für die Gäste aus Nürnberg auf und machten ein gutes Spiel. Löwen-Trainer Florian Funk füllte die Mannschaft mit vielen sehr jungen Spielern auf. Für zwei davon wird der Abend nicht ganz so schwarz in Erinnerung bleiben: Philipp Wachter und Christian Heller aus dem Tölzer DNL-Team machten ihre ersten Tore für die Erste. Für Funk war es ein lehrreiches Spiel: „Man hat gesehen, wer völlig überfordert ist und wer gut mitspielt.“ Zufrieden war er mit Löwen-Neuzugang Scott Kishel: „Er spielt solide und macht seine Arbeit. Er darf sich aber ruhig offensiv noch mehr zutrauen.“ Kein Wiedersehen wird es mit dem slowakischen Testspieler Marek Malinak geben. „Er packt's läuferisch nicht“, sagt Funk.

Das nächste Testspiel der Löwen ist am Sonntag, 25. August, um 19.30 Uhr gegen den ESV Kaufbeuren.


💥 Alle Spiele der Eishockeys WM Live auf SPORTDEUTSCHLAND.TV 👉 Mit dem Rabattcode [HOCKEYWEB5] sparst Du 5€ auf den Turnierpass - Jetzt sichern!   🥅
23-jähriger Stürmer kommt von Starbulls Rosenheim
Bastian Eckl wechselt zu den Bietigheim Steelers

DEL2-Absteiger Bietigheim Steelers hat mit Bastian Eckl einen jungen Stürmer verpflichtet, der bereits über DEL-Erfahrung verfügt und sich bei den Schwaben weiter en...

Verteidiger-Talent kommt von Aufsteiger Weiden
Memmingen verpflichtet Alessandro Schmidbauer

Der nächste Neuzugang für die Indians ist unter Dach und Fach. Der ECDC Memmingen verpflichtet mit Alessandro Schmidbauer einen jungen und talentierten Defensivakteu...

Junger Angreifer für die Tigers
Edmund Junemann wechselt nach Bayreuth

​Mit Edmund Junemann findet ein talentierte Stürmer den Weg nach Oberfranken und möchte seine Entwicklung in Bayreuth bei den Onesto Tigers fortsetzen....

Höchstadter EC verlängert mit 26-Jährigen
Patrik Rypar bleibt ein Alligator

​Zuletzt begrüßten die Höchstadt Alligators zwei Neuzugänge, nun freuen sich die Verantwortlichen wieder eine Vertragsverlängerung verkünden zu können: Patrik Rypar ...

27-jähriger Verteidiger kommt vom EHC Freiburg
Jesse Roach schließt sich den Bietigheim Steelers an

Die Bietigheim Steelers haben Verteidiger Jesse Roach von DEL2-Klub EHC Freiburg verplfichtet....

33-jähriger Belgier mit Erfahrung von 700-Profispielen
Bayreuth Tigers verpflichten Sam Verelst

Die Bayreuth Tigers haben mit Sam Verelst einen sehr erfahrenen Stürmer von den Heilbronner Falken verpflichtet. ...

Der Leistungsträger geht in seine siebte Saison
Lubor Dibelka bleibt In Riessersee

Der SC Riessersee hat mit Stürmer Lubor Dibelka eine wichtige Personalie für die kommende Saison geklärt. Der 41-Jährige Routinier wurde verletzungsbedingt in der En...

Der offensivstarke Stürmer kommt von den Saale Bulls Halle
Thore Weyrauch schließt sich den Heilbronner Falken an

Die Heilbronner Falken konnten den 25-jährigen Angreifer Thore Weyrauch, der auch schon über DEL2-Erfahrung verfügt, für die kommende Saison unter Vertrag nehmen....

Oberliga Süd Hauptrunde