2:13-Klatsche im ersten TestTölzer Löwen

2:13-Klatsche im ersten Test2:13-Klatsche im ersten Test
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die Gäste aus der DEL spielten stark auf und ließen von der ersten Minute an nichts anbrennen. In regelmäßigen Abständen netzten Steven Reinprecht (2), Brett Festerling, Steven Regier (2), Patrick Reimer, David Elsner, Evan Kaufmann (3), Jason Jaspers, Marco Pfleger und Frederik Eriksson ein. Bis zur Hälfte des Spiels hütete Viona Harrer das Tölzer Gehäuse, dann wurde sie von Marco Wölfl abgelöst.

Die Löwen mussten auf acht Stammspieler verzichten. Es fehlten Klaus Kathan und Josef Kottmair (beide noch Trainingsrückstand nach Urlaub), Dennis Neal (derzeit in Kanada), Thomas Schmid (Handwurzel-Bruch), Dominic Fuchs (Bänderriss) und Sebastian Koberger (krank). Zudem liefen Marco Pfleger und Andreas Schwarz für die Gäste aus Nürnberg auf und machten ein gutes Spiel. Löwen-Trainer Florian Funk füllte die Mannschaft mit vielen sehr jungen Spielern auf. Für zwei davon wird der Abend nicht ganz so schwarz in Erinnerung bleiben: Philipp Wachter und Christian Heller aus dem Tölzer DNL-Team machten ihre ersten Tore für die Erste. Für Funk war es ein lehrreiches Spiel: „Man hat gesehen, wer völlig überfordert ist und wer gut mitspielt.“ Zufrieden war er mit Löwen-Neuzugang Scott Kishel: „Er spielt solide und macht seine Arbeit. Er darf sich aber ruhig offensiv noch mehr zutrauen.“ Kein Wiedersehen wird es mit dem slowakischen Testspieler Marek Malinak geben. „Er packt's läuferisch nicht“, sagt Funk.

Das nächste Testspiel der Löwen ist am Sonntag, 25. August, um 19.30 Uhr gegen den ESV Kaufbeuren.

Seit Ende Oktober beim EVW
Herbert Geisberger bleibt bei den Blue Devils Weiden

​Mit Herbert Geisberger hat ein weiterer Spieler aus dem Kader der vergangenen Saison seinen Vertrag bei den Blue Devils Weiden um ein Jahr verlängert. ...

Spielerkarusell dreht sich
Starbulls Rosenheim Kader nimmt weiter Form an

Das Spielerkarusell bei den Starbulls dreht sich weiter: Torhüter Martin Kohnle, die Verteidiger Andreas Nowak, Manuel Neumann und Nikolaus Meier sowie die Angreifer...

Vorbereitung der Indians terminiert
Dennis Neal kommt, Lubor Pokovic verlängert beim ECDC Memmingen

​Kaum für möglich gehalten, aber nun Realität: Verteidiger Lubor Pokovic hat seinen Vertrag beim ECDC Memmingen, trotz zahlreicher Angebote aus der DEL2, um ein weit...

Kanadischer Stürmer kommt von den Hannover Indians
Brent Norris wird Importspieler der EV Lindau Islanders

​Nach den Transfers von Torhüter Michael Boehm und Stürmer Florian Lüsch präsentieren die EV Lindau Islanders ihren ersten Importspieler für die kommende Saison. Der...

Nächster Neuzugang in der Verteidigung
Thomas Schmid kommt aus Memmingen zum Deggendorfer SC

​Der Deggendorfer SC arbeitet weiter an seinem Kader. Mit Thomas Schmid hat der nächste Abwehrspieler seine Unterschrift unter einen Vertrag bei den Niederbayern ges...

Verteidiger kommt aus Lindau unter die Zugspitze
Sean Morgan kehrt zum SC Riessersee zurück

​Vom Ligakontrahenten Lindau Islanders kehrt der 24-jährige Verteidiger Sean Morgan zu seinem Heimatverein SC Riessersee zurück. ...

Center verlängert
Michael Kirchberger bleibt bei den Blue Devils Weiden

​Der Kader der Blue Devils Weiden für die kommende Oberliga-Saison nimmt weiter Formen an. Nun hat auch der Center des dritten Blocks, Michael Kirchberger, einen Kon...

Oberliga Süd Spielplan

Jetzt die Hockeyweb-App laden!