1:7 im zweiten Aufeinandertreffen mit EV LandshutTölzer Löwen

1:7 im zweiten Aufeinandertreffen mit EV Landshut1:7 im zweiten Aufeinandertreffen mit EV Landshut
Lesedauer: ca. 1 Minute

Dabei startete die Partie nicht schlecht aus Tölzer Sicht. Sebastian Koberger brachte mit seinem ersten Tor für die Löwen (12.) die Buam in Front. In Überzahl glichen die Landshuter durch Elia Ostwald noch vor Drittelende aus. Bis zur 38. Minute hielten die Buam das Ergebnis. „Wir haben lange gut mitgehalten“, sagte Trainer Florian Funk nach der Partie. Das Tor zum 2:1 für Landshut von Andreas Geipel wäre vielleicht nicht so schlimm gewesen, wenn die Tölzer das Ergebnis in die Pause gerettet hätten. „Aber wir haben uns ein saublödes Tor kurz vor Drittelende eingefangen.“ Genau gesagt: Drei Sekunden bevor es das zweite Mal in die Kabinen ging, netzte Maximilian Brandl zum 3:1 ein. Das war der Knackpunkt: „Im Schlussabschnitt hat die Konzentration nachgelassen, und wir haben mehr Fehler gemacht“, sagte Funk. Deshalb musste Marco Wölfl im Tor der Löwen noch viermal hinter sich greifen.

Das nächste Testspiel ist am Freitag, 6. September, die Partie in Füssen (Beginn: 19.30 Uhr).

Tilburger Halbfinalsieg verhilft Niederbayern zum Sprung nach oben
Jubel beim Public Viewing: EV Landshut steigt in die DEL2 auf

​Der EV Landshut steht als sportlicher Aufsteiger in die DEL2 fest. Dank des klaren 6:1-Sieges der nicht aufstiegsberechtigen Tilburg Trappers im fünften und entsche...

Sven Schirrmacher bleibt
Fabian Voit erster Neuzugang der Memminger Indians

Der ECDC Memmingen kann weitere Spieler für das neue Team der Oberliga-Saison 2019/20 bekanntgeben. Mit Sven Schirrmacher bleibt ein Eckpfeiler in der Defensive den ...

Zahlreiche Abgänge, aber auch Vertragsverlängerungen
Erste Personalentscheidungen bei den EV Lindau Islanders

​Die EV Lindau Islanders geben die ersten Abgänge, aber auch Vertragsverlängerungen für die kommende Saison bekannt. ...

Tom Pauker und Robin Slanina gehen
Starbulls Rosenheim binden zwei Nachwuchstalente

​Die Starbulls Rosenheim haben mit der Zukunftsplanung begonnen und zwei junge Talente aus dem eigenen Nachwuchs an den Verein gebunden: Marinus Schunda und Ludwig D...

„Garmischer Krieger“ bleibt
Philipp Wachter geht in seine fünfte Saison beim SC Riessersee

​„Garmischer Krieger“ schallte es in der abgelaufenen Saison des öfteren aus der Ostkurve und auch beim Saison-Abschlussfest der Weiß-Blauen. Das ist bei den Fans de...

Erste Vertragsverlängerungen
Daniel Huhn und Joey Vollmer bleiben Memminger Indians

​Nach zahlreichen Abgängen haben die Memminger Indians nun erste Weiterverpflichtungen für die kommende Saison bestätigt. Kapitän Daniel Huhn sowie Torhüter Joey Vol...

Nach sportlichen Abstieg aus der DEL2
Deggendorfer SC plant zweigleisig

​Nach der Niederlage im letzten Saisonspiel gegen den EHC Freiburg und dem damit verbundenen sportlichen Abstieg, gehen die Blicke bereits wieder nach vorne. Derzeit...

Oberliga Süd Spielplan

Jetzt die Hockeyweb-App laden!