13. Saison in Folge: Urgestein Michael Kirchberger bleibt in WeidenKein neuer Vertrag für Jakub Bitomsky

Michael Kirchberger bleibt bei den Blue Devils Weiden. (Foto: Werner Moller/Blue Devils Weiden)Michael Kirchberger bleibt bei den Blue Devils Weiden. (Foto: Werner Moller/Blue Devils Weiden)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die Zeit von Jakub Bitomsky bei den Blue Devils dagegen endet. Der Angreifer hat von den Weidenern kein neues Angebot erhalten.

„Michael Kirchberger ist ein waschechter Weidener, ein harter Arbeiter, enorm fleißig und ein top Faceoff-Mittelstürmer“, freut sich Cheftrainer Ken Latta über die Vertragsverlängerung mit dem großgewachsenen Angreifer.

Nach der durchwachsenen Saison 2019/2020 will der Mittelstürmer mit dem Team in der neuen Spielzeit wieder durchstarten. „Ich glaube niemand kann mit mit der abgelaufenen Saison zufrieden sein, da das Saisonziel bei weitem nicht erreicht wurde und wir fast in der Verzahnungsrunde gespielt hätten. Darum ist das Ziel in der neuen Saison ganz klar: Playoffs erreichen. Alles andere wäre eine Enttäuschung.“ Das persönliche Saisonziel formuliert Kirchberger kurz und prägnant: „Verletzungsfrei bleiben.“

Sollte ihm das gelingen, dürfte der 30-Jährige im kommenden Sommer in der „ewigen Statistik“ des 1. EV Weiden auf Platz zwei hinter Co-Trainer Florian „Zoco“ Zellner (644 Spiele) liegen. Aktuell gehört Kirchberger mit 505 Einsätzen im blau-weißen Trikot der Weidener schon zu den Top 5 der Vereinsgeschichte.

Für Kirchbergers Sturmkollegen Jakub Bitomsky hingegen wird es vorläufig keine weiteren Einsätze im Trikot der Blue Devils geben. Die Weidener haben sich gegen eine Vertragsverlängerung mit dem 20-jährigen Deutsch-Tschechen entschieden, der während der vergangenen Saison vom Nord-Oberligisten Herner EV in der Oberpfalz gekommen war.

„Jakub kam in einer Situation zu uns, in der unser Kader aufgrund von einigen Ausfällen dünn besetzt war. Durch seine Verpflichtung waren wir etwas breiter aufgestellt. In dieser Zeit hat er uns sehr geholfen, allerdings wollen wir uns zur neuen Saison etwas anders ausrichten“, begründet Latta die Entscheidung.


Du willst die wichtigsten Oberliga-News, Spielpläne und Live-Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die Hockeyweb-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple​  und Android​.
Publikumsliebling bleibt in Weiden
Edgars Homjakovs bleibt bei den Blue Devils

Nach den Neuzugängen in der vergangenen Woche, können die Die Blue Devils Weiden die nächste Vertragsverlängerung bekannt geben. Edgars Homjakovs bleibt für eine wei...

Verteidigung fast komplett
Drei Abwehrspieler verlängern bei den Starbulls Rosenheim

​Nach den Verlängerungen von Krumpe und Vollmayer, steht nun auch der Verbleib von Steffen Tölzer, Aaron Reinig und Dominik Kolb bei den Starbulls Rosenheim fest – e...

Björn Lidström wird neuer Trainer
Memminger Indians verpflichten schwedischen Headcoach

​Der ECDC Memmingen hat einen neuen Chef an der Bande. Mit dem schwedischen Übungsleiter Björn Lidström haben die Indians ihr Trainergespann nun komplettiert. Der 46...

Finne kommt an den Kobelhang
Zweite Kontingentstelle in Füssen geht an Janne Seppänen

​Der EV Füssen kann die Verpflichtung eines weiteren finnischen Kontingentspielers vermelden. Ebenso wie Jere Helenius wechselt auch Janne Seppänen aus der Mestis, d...

Mittelstürmer geht in seine vierte Saison unter der Zugspitze
Chris Chyzowski bleibt beim SC Riessersee

​Es gibt weiteren Zuwachs für den Kader des SC Riessersee. Christopher Chyzowski (20) wird auch in der kommenden Spielzeit für die Werdenfelser auf Torejagd gehen. B...

Nach fünf Jahren zurück aus Bad Tölz
Tyler McNeely zurück bei den Starbulls Rosenheim

​Der erste Neuzugang für die Starbulls Rosenheim steht fest und es ist kein Unbekannter: Der 35-jährige Tyler McNeely wechselt von den Tölzer Löwen nach fünf Jahren ...

Offensivpower mit DEL-Erfahrung
Luca Gläser schließt sich den Blue Devils Weiden an

​Die Blue Devils Weiden nehmen einen weiteren Stürmer für die nächsten zwei Jahre unter Vertrag. Luca Gläser wechselt von den Eispiraten Crimmitschau nach Weiden. Mi...

Turnier und acht weitere Spielen
Vorbereitungsprogramm des Deggendorfer SC steht

​Für den Deggendorfer SC geht es schon im August wieder zu Testspielen aufs Eis. Zwischen dem 20. August und 18. September 2022 stehen acht Vorbereitungsspiele und d...

AufstiegsplayOffs zur DEL2