100 Jahre SC RiesserseeGeburtstags-Gala am 22. Dezember - Derby am Samstag

Im Jahr 1981 feierte der SC Riessersee die bislang letzte seiner neun Deutschen Meisterschaften.  (Foto: dpa/picture alliance/Sven Simon)Im Jahr 1981 feierte der SC Riessersee die bislang letzte seiner neun Deutschen Meisterschaften. (Foto: dpa/picture alliance/Sven Simon)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Der Gesamtverein an sich ist älter, wenn auch nur knapp über drei Jahre. Am 12. Oktober 1920 gründeten im Luxushotel Riessersee Hansheinrich Kirchgeßner, Wilhelm von Hillern-Flensch sowie der damalige Hotelbesitzer Leonhard Buchwieser den Verein, dessen Namen heute jeder in Deutschland kennt. Am 10. Februar 1922 wurde der Verein ins Vereinsregister eingetragen und bereits im ersten Jahr verzeichnete er 87 Mitglieder. Bereits damals interessierten sich etliche der neuen Vereinsmitglieder für Eishockey, aber deren Spartengründung passierte eben erst am 23. Dezember 1923, initiiert von Franz Kneisel und Karl Neustifter.

Letzterer gehörte auch zu den Namen jener ersten Mannschaft, die 1923 auf das Eis ging. Der Stern des SCR stieg schnell auf. Bereits 1924 wurde der SCR deutscher Vizemeister und 1927 konnte der erste nationale Titel eingefahren werden, dem noch neun weitere folgten, der letzte 1981.

Damit dieses Jubiläum auch gebührend gefeiert werden kann, findet bereits am 22. Dezember ein Galaabend im Kongresshaus Garmisch-Partenkirchen statt, um den Auftakt der Feierlichkeiten einzuläuten. Dazu der Geschäftsführer der SC Riessersee Eishockey Vermarktungs GmbH sowie der 1. Vorsitzende des SCR Eishockey e.V., Dr. Martin Fleckenstein: „100 Jahre Eishockey beim SC Riessersee ist eine enorme Leistung und nahezu einzigartig im deutschen Eishockey. In den vergangenen hundert Jahren gab es so manche Höhen und Tiefen beim SCR, eines war jedoch immer unverändert. Seit jeher hatte der Verein Helfer, Fans und Spieler, die diesen Club geprägt und zu der Legende gemacht haben, die unser Verein heute ist. Daher möchten wir alle SCR- und Eishockeybegeisterten einladen, mit uns zu feiern und auf 100 Jahre SC Riessersee Eishockey zurückzublicken.“

Das Kongresszentrum öffnet am 22. Dezember um 19 Uhr seine Pforten. Der Eintritt für das Geburtstagsevent beträgt 10 Euro. Der sportliche Höhepunkt des Jubiläum-Wochenendes wird dann am Samstag um 19.30 Uhr sein, wenn dazu die Altmeisterpartie zwischen dem SC Riessersee und den Tölzer Löwen ansteht. 


Die geilste Zeit des Jahres! Alle Playoffspiele der PENNY DEL siehst du LIVE nur bei MagentaSport!   🤩📺🏒

💥 Alle Spiele der Eishockeys WM Live auf SPORTDEUTSCHLAND.TV 👉 zum Turnierpass   🥅
Michael Paterson-Jones kommt von der Uni
Neuzugang im Tor der Höchstadt Alligators

​Nach der Rückkehr von Eetu-Ville Arkiomaa nach Höchstadt geben die Alligators ihren ersten „richtigen“ Neuzugang bekannt: Goalie Michael Paterson-Jones kommt aus de...

Trotz Abstieg aus der DEL2
Alexander Dück bleibt Trainer der Bietigheim Steelers

​Alexander Dück bleibt nach dem Abstieg aus der DEL2 auch in der Oberliga der Cheftrainer der Bietigheim Steelers....

Wechsel aus Rosenheim
Ex-DEL-Spieler Steffen Tölzer kommt zu den Lindau Islanders

​Steffen Tölzer läuft für die EV Lindau Islanders auf: Was für viele Eishockey-Begeisterte wie ein Traum klingt, wird nun Wirklichkeit. Der langjährige Augsburger Ka...

Louis Eisenhut wechselt von Deggendorf zum ECDC
Neue Nummer eins in Memmingen: Bastian Flott-Kucis kommt aus Essen

​Nach den Abgängen von Marco Eisenhut und Leon Meder können die Indianer nun ihre Neuzugänge im Indianer-Tor vorstellen. Mit Bastian Flott-Kucis haben die Memminger ...

Import-Trio komplett
Antonin Dusek verlängert Vertrag beim Deggendorfer SC

​Der Deggendorfer SC geht mit Antonin Dusek als drittem Importstürmer auch in die kommende Spielzeit. Für den Mittelstürmer wird es die dritte Saison in der Festung ...

Erster Neuzugang
Markus Lillich kehrt nach Memmingen zurück

​Der ECDC Memmingen kann seinen ersten Neuzugang für die kommende Spielzeit präsentieren. Mit Markus Lillich kehrt ein gebürtiger Memminger aus der DEL2 zurück an se...

Topscorer der Towerstars kommt an die Mangfall
Starbulls Rosenheim verpflichten Charlie Sarault

​Mit dem 32-jährigen Kanadier Charlie Sarault besetzen die Starbulls Rosenheim eine weitere Kontingentstelle und verstärken damit die Offensivpower für die kommende ...

Sturmduo wieder vereint
Deggendorfer SC verpflichtet Andreé Hult

​Am Mittwochabend kann der Deggendorfer SC Vollzug auf der zweiten Importstelle für die Spielzeit 2024/25 vermelden, welche vom Schweden Andreé Hult besetzt....

Oberliga Süd Hauptrunde