Sturm im Wasserglas: Punktabzüge wohl hinfällig

Lesedauer: ca. 1 Minute

Droht dem EV Duisburg in der Eishockey-Oberliga ein Punktabzug? Geht es nach den Füchsen, dann nicht. Dennoch kursierte die Meldung, dass sowohl die 2:5-Niederlage in Ratingen als auch die der 3:2-Sieg nach Verlängerung gegen Essen in 0:5-Niederlagen umgewandelt werden sollen. Der Grund: Der EVD habe zu viele Ü-21-Spieler eingesetzt.

Die Regel ist eindeutig. „Im Spielbetrieb der Oberliga West dürfen bei Meisterschaftsspielen nicht mehr als 15 Spieler auf dem Spielberichtsbogen stehen, die am 31.12.2009 oder früher ihr 21. Lebensjahr vollendet haben“, heißt es in den Durchführungsbestimmungen. Und: „Torhüter fallen nicht unter die U-21-Regelung.“ Nun ist die Rechnung einfach. Auf dem Spielberichtsbogen standen 19 Spieler. Zwei sind Torhüter – bleiben 17. Jan Pfennigs wurde am 30. Mai 1991 geboren, ist also erst 19 Jahre alt. Christian Werth (15.1.1989) ist zwar 21 Jahre, doch am genannten Stichtag, dem 31. Dezember 2009, war er erst 20. „Ich kann klar sagen, dass Christian Werth nicht unter die Ü-21-Spieler gezählt werden kann“, bestätigte auch NRW-Ligenleiter Markus Schweer auf Nachfrage.

Also: Doch alles im grünen Bereich? „Mir liegen die offiziellen Spielberichte nicht vor. Wir werden das im Laufe des Mittwochs prüfen. Denkbar wäre ja auch, dass es einen Zahlendreher in den Spielerlisten gibt. Ohne den Bericht zu sehen, ist es schwer. Wenn aber 17 Feldspieler beim EVD dabei waren und zwei von ihnen Jan Pfennings und Christian Werth sind, sehe ich keinen Fehler.“ Beim EVD ist sich zumindest niemand eines Fehlers bewusst. „Ganz klar: Wir hatten nur 15 Spieler über 21 Jahren dabei“, so Trainer Andreas Lupzig.

Ein ähnliches Problem gab es im Zusammenhang mit dem Spiel zwischen dem Herner EV und dem Königsborner JEC. Auch hier hat sich der Unnaer Verein bereits beim Verband gemeldet. Hier hätte das 7:2 der Herner ohnehin bestand gehabt, da eine Wertung nur erfolgt, wenn das gespielte Ergebnis niedriger als 5:0 ist. Das 7:2 gilt aufgrund der geschossenen Tore als höheres Ergebnis.

Denkbar ist, dass das EDV-Programm zur Prüfung der Spielberichte das „Ist-Alter“ der Spieler zugrunde legt und nicht das Alter am Stichtag. „Wenn das alles so ist, sind die Wertungen natürlich hinfällig“, erklärte Markus Schweer.

Aus einem anderen Grund droht den Roten Teufeln Bad Nauheim eine Wertung. Hier könnte aus dem 4:2-Sieg bei Lippe-Hockey Hamm ein 0:5 werden, da die Hessen nach ersten Meldungen sieben Spieler eingesetzt haben sollen, die nicht die Anti-Doping-Vereinbarung unterzeichnet haben sollen. (the)

Überzeugender 7:2-Auswärtssieg im Spitzenspiel
Starbulls Rosenheim überrollen den ECDC Memmingen

​Dank einer herausragenden Mannschaftleistung behielten die Starbulls Rosenheim im Verfolgerduell mit den zuvor punktgleichen Memmingen Indians am 15. Spieltag der O...

Erfurt kann Halle nicht stoppen – Tilburg spielfrei
Hannover Scorpions gewinnen Nordderby klar

​Auch wenn es ein harter Kampf war, am Ende siegten die Saale Bulls Halle in Erfurt relativ sicher und vergrößerten ihren Vorsprung in der Oberliga Nord auf die spie...

Verteidiger kommt auf Leihbasis bis Saisonende von den Saale Bulls Halle
Christian Guran verstärkt die EV Lindau Islanders

​Die EV Lindau Islanders können ab sofort eine der vakanten Positionen in der Verteidigung neu besetzen. Verteidiger Christian Guran kommt auf Leihbasis bis Saisonen...

Neuzugang aus Höchstadt
Daniel Maul wechselt zu den Passau Black Hawks

​Die Passau Black Hawks präsentieren einen Neuzugang: Der 20-jährige Daniel Maul hat sich den Dreiflüssestädtern angeschlossen. ...

Heimspiel gegen Hamm
EG Diez-Limburg peilt drei Punkte an

​Die aktuelle Corona-Lage sorgt dafür, dass die EG Diez-Limburg am Wochenende nur einmal im Einsatz ist. Die Rockets empfangen am Sonntag um 18.30 Uhr die Hammer Eis...

Trainer verlängert
Danny Albrecht bleibt zwei weitere Jahre beim Herner EV

​Der Herner EV und Danny Albrecht haben den gemeinsamen Vertrag um zwei weitere Jahre verlängert. Der Coach, der seit der Saison 2018/19 am Gysenberg in der Verantwo...

Verfolgerduell in Memmingen und noch eine harte Nuss
Spannende Spiele für die Starbulls Rosenheim

​Zu einem höchst spannenden Verfolgerduell kommt es am Freitagabend in der Oberliga Süd, wenn die Starbulls Rosenheim bei den Memmingen Indians antreten (Spielbeginn...

Verteidiger Alexandre Perron-Fontaine neu in Garmisch
SC Riessersee besetzt zweite Kontingentstelle

​Lange hat es gedauert, nun endlich kann der SC Riessersee Vollzug bei der Suche nach dem zweiten Kontingentspieler melden. Alexandre Perron-Fontaine ist der neue Ma...

Oberliga Nord Hauptrunde

Freitag 03.12.2021
Krefelder EV Krefeld
1 : 9
Herforder EV Herford
Herner EV Herne
10 : 1
Rostock Piranhas Rostock
ESC Moskitos Essen Essen
1 : 4
Icefighters Leipzig Leipzig
Hammer Eisbären Hamm
2 : 4
Hannover Indians Indians
Hannover Scorpions Scorpions
5 : 1
Crocodiles Hamburg Hamburg
Black Dragons Erfurt Erfurt
3 : 5
Saale Bulls Halle Halle
Sonntag 05.12.2021
Crocodiles Hamburg Hamburg
- : -
Tilburg Trappers Trappers
Icefighters Leipzig Leipzig
- : -
Herner EV Herne
Herforder EV Herford
- : -
Black Dragons Erfurt Erfurt
EG Diez-Limburg Limburg
- : -
Hammer Eisbären Hamm
Hannover Indians Indians
- : -
ESC Moskitos Essen Essen
Rostock Piranhas Rostock
- : -
Krefelder EV Krefeld
Saale Bulls Halle Halle
- : -
Hannover Scorpions Scorpions