Stürmerstar McFeeters ist zurück

ESVK verpflichtet Max KaltenhauserESVK verpflichtet Max Kaltenhauser
Lesedauer: ca. 1 Minute

Lange mussten die Fans des ESV Kaufbeuren warten - nun endlich hat Stürmerstar Rob McFeeters die Freigabe der Ärzte bekommen und brennt auf seinen Einsatz im Trikot der Buron Joker.

Froh über seinen "Neuzugang" ist auch ESVK-Trainer Markus Bleicher: Rob trainiert seit Dienstag wieder auf dem Eis und Ken Latta und ich sind sehr froh darüber, dass er am Wochenende erstmals wieder spielen kann. Er hat zuletzt viel im Kraftraum und auf dem Rad trainiert, das zeigt seine absolut professionelle Einstellung gegenüber dem Eishockeysport. Er also ist gut trainiert aber natürlich noch nicht bei 100 Prozent. Die notwendige Praxis holt er sich jetzt in den Spielen."

Co-Trainer Ken Latta ergänzt: "Rob hat jetzt fast 2 Monate verletzungsbedingt pausiert, alleine seine Anwesenheit auf dem Eis ist natürlich wichtig. Mit ihm werden wir noch ein Stück flexibler und unberechenbarer. Im ersten Spiel werden wir ihn wohl zusammen mit Bogdan Selea und einem jungen Nachwuchsspieler wie zum Beispiel Daniel Oppolzer einsetzen.

Auf die Gegner des Wochenendes angesprochen meint Markus Bleicher: "Unser Ziel sind sechs Punkte. Natürlich ist Landsberg ein heißes Pflaster und Deggendorf unbequem, aber wenn wir unsere Ziele erreichen wollen sollten wir maximal punkten."


Die geilste Zeit des Jahres! Alle Playoffspiele der PENNY DEL siehst du LIVE nur bei MagentaSport!   🤩📺🏒
Eine MRT-Untersuchung hat ergeben, dass Korb operiert werden muss
Blue Devils Weiden Verteidiger Maximilian Kolb fällt für Rest der Saison aus

Die Blue Devils Weiden müssen den Rest der Saison ohne ihren Verteidiger Maximilian Kolb auskommen, der sich eine schwere Unterkörperverletzung zugezogen hat....

Heilbronn, Memmingen und Hannover Indians mit blauem Auge
Oberliga-Play-offs: EC Peiting und Hammer Eisbären sorgen für Überraschungen

​Bereits der erste Play-off-Achtelfinal-Spieltag der Oberliga brachte die Ergebnisse, die sich die Fans dieser Sportart erhofften. Für eine besondere Überraschung so...

Scorpions, Deggendorf und Heilbronn weitere Titelanwärter
Oberliga-Play-offs: Kann Weiden seine Favoritenstellung bestätigen?

​Am heutigen Sonntag beginnen in der Oberliga die Play-offs. Die letzten noch fehlenden Teilnehmer wurden mit den Herner EV Miners, Black Dragons Erfurt, Höchstadt A...

Auftakt der Playoff-Achtelfinals startet am Sonntag
Spielplan für die Oberliga Playoff-Achtelfinals stehen fest

Das Playoff-Achtelfinale der DEB Oberliga ist nun vollständig besetzt, nachdem die Pre-Playoffs in der Oberliga Nord und Süd abgeschlossen wurden....

Nachfolger für John Sicinski
Michael Baindl wird neuer Headcoach der EV Lindau Islanders

​Michael Baindl wird zur kommenden Spielzeit 2024/25 der neue Cheftrainer der EV Lindau Islanders in der Oberliga Süd. Der heute 37-Jährige arbeitete zuletzt als Co-...

Rostock und Leipzig ausgeschieden
Herne und Erfurt erreichen Achtelfinale per Sweep

​Die Pre-Play-offs brachten in der Oberliga Nord genau den richtigen Vorgeschmack auf die Play-offs....

Krimi in Höchstadt mit 88 Spielminuten
Höchstadter EC und Tölzer Löwen stehen im Achtelfinale

​Der Preis für die größte Pre-Play-off-Dramatik der Oberliga Süd geht dieses Jahr eindeutig nach Höchstadt....

Dienstag-Spiele sollen abgeschafft werden
Playoffs in der Eishockey-Oberliga beginnen: DEB kündigt bedeutende Änderungen für die nächste Saison an

Die Rahmentermine für die Eishockey-Oberliga-Saison 2024/2025 stehen fest....