Strampeln für den Erfolg

Strampeln für den ErfolgStrampeln für den Erfolg
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die Mannschaft steht bis auf die letzte Ausländerposition, die Lizenz ist in trockenen Tüchern, und die Spieler bereiten sich mit dem Sommertraining intensiv auf die anstehende Spielzeit vor. Zweimal die Woche - montags und mittwochs - treffen sich die ortsansässigen Akteure, um entweder per Fahrrad oder per pedes Trainingseinheiten zu absolvieren. "Zusammen mit den Junioren und ihrem neuen Coach Michael Eckert setzen wir uns jeweils für ca. zwei Stunden auf das Fahrrad oder laufen in dieser Zeit. Dies hängt jeweils von den Vorlieben der Spieler ab. Wichtig ist aber, dass alle etwas tun. Zusätzlich geht jeder individuell nach seinen Zeitplänen zum Krafttraining bei unserem Fitnesspartner Andreas Lindemann", erklärt RT-Trainer Thomas Barczikowski das Sommerprogramm, bei dem der frühere Stürmer natürlich ebenfalls mit von der Partie ist. "Die auswärtigen Akteure trainieren ebenfalls ausgiebig in ihren Heimatorten, so dass wir pünktlich zum Beginn des Eistrainings Mitte August die entsprechende körperliche Verfassung für eine lange Saison aufgebaut haben werden", so Barczikowski weiter.

5:3-Sieg gegen den EV Duisburg
Starke Crocodiles Hamburg schlagen Füchse

​Die Crocodiles Hamburg haben das Heimspiel gegen die Füchse Duisburg mit 5:3 (4:1, 0:1, 1:1) gewonnen und sind durch den Erfolg auf den sechsten Tabellenrang der Ob...

Herne gewinnt Verfolgerduell bei den Scorpions
Tilburg Trappers haben zur Saisonhälfte elf Punkte Vorsprung

​Das war ein Spieltag so recht nach dem Geschmack des Titelverteidigers. Selbst hatte man beim 5:4 gegen Halle viel Glück und gleichzeitig unterlag der Verfolger aus...

Allerdings nur zwei Punkte beim Tabellenletzten
Selber Wölfe gewinnen in Waldkraiburg

​Nach dem wichtigen Heim-Erfolg reisten die Selber Wölfe zum Tabellenschlusslicht EHC Waldkraiburg – und die Gäste erwischten einen schlechten Start und holten nur z...

Nach dreimaligem Rückstand
Eisbären Regensburg erkämpfen sich 6:3-Erfolg gegen Höchstadt

​Für die Eisbären Regensburg wurde das Spiel gegen die Höchstadt Alligators zur erwartet schweren Aufgabe, die mit einem 6:3-Sieg abgeschlossen wurde. ...

Dritte Heimniederlage nach Zwei-Tore-Führung
Starbulls Rosenheim müssen sich Lindau geschlagen geben.

​Die Starbulls Rosenheim haben im Heimspiel gegen den EV Lindau Islanders am Freitagabend eine bittere 2:3-Niederlage nach Penaltyschießen einstecken müssen. ...

Spielbetrieb der Crocodiles Hamburg geht weiter
1. Hamburger Eissport GmbH beantragt Planinsolvenzverfahren

​Schock für die Crocodiles Hamburg: Die 1. Hamburger Eissport GmbH, die den Spielbetrieb der Oberliga-Mannschaft organisiert, beantragt die Eröffnung eines Planinsol...

Starbulls Rosenheim spiele zweimal gegen Lindau
Mit Witala gegen Stanley und Lennartsson

​Mit einem Doppelspieltag – also dem Hin- und Rückspiel gegen denselben Gegner an einem Wochenende – startet die Oberliga Süd am Freitag in die Saisonphase, in der d...