Sternkopf und Mangold bleiben

Franz Mangold, Urenkel des ECT-Mitbegründers, hat bei den Löwen verlängert. (Foto: Daniel Fischer – www.stock4press.de)Franz Mangold, Urenkel des ECT-Mitbegründers, hat bei den Löwen verlängert. (Foto: Daniel Fischer – www.stock4press.de)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Sternkopf hat bereits unterschrieben, Mangold, Urenkel des ECT-Mitbegründers, wird sein Autogramm in den nächsten Tagen unter einen neuen Vertrag setzen. Mündlich wurde bereits Einigkeit erzielt. Und damit haben sich bereits 16 Spieler des aktuellen Kaders für ein weiteres Jahr an die Tölzer Löwen gebunden.

Cheftrainer Florian Funk freut sich darüber: „Für uns sind das zwei wichtige Spieler. Sternkopf spielt als Verteidiger immer gegen die stärkste Reihe des Gegners. Und Mangold ist als Mittelstürmer der Kopf unserer dritten Reihe.“ Sehr schwer ist beiden Spielern die Vertragsverlängerung nicht gefallen. „Hier in Tölz ist einfach alles super“, sagt Franz Mangold, drängt allerdings auf eine Ausstiegsklausel und würde sich ein interessantes Angebot eines anderen Vereins „zumindest mal anschauen“. Pascal Sternkopf sieht bei sich selbst noch Potenzial und glaubt, es in Bad Tölz derzeit am besten ausschöpfen zu können: „Tölz macht einfach Spaß. Die Trainer sind hervorragend, wir bekommen eine erstklassige Ausbildung. Jeder hat seine Aufgabe im Team, darf auch mal Fehler machen. Aber die Trainer geben uns das Gefühl, dass wir wichtig sind. Bei den Löwen schon unter Vertrag sind nun die Torleute Andreas Jenike und Florian Riesch, die Verteidiger Michael Pfaff, Florian Kolacny, Peter Lindlbauer, Christian Kolacny und Pascal Sternkopf, die Stürmer Hannes Sedlmayr, Yasin Ehliz (mit Förderlizenz Nürnberg) Florian Strobl, Leo Pföderl, Christian Urban, Michael Fischer, Thomas Merl, Christoph Fischhaber und Franz Mangold sowie das komplette Trainerteam mit Cheftrainer Florian Funk und seinen Assistenten Lorenz Funk sen. und Randy Neal.

Verteidigung fast komplett
Drei Abwehrspieler verlängern bei den Starbulls Rosenheim

​Nach den Verlängerungen von Krumpe und Vollmayer, steht nun auch der Verbleib von Steffen Tölzer, Aaron Reinig und Dominik Kolb bei den Starbulls Rosenheim fest – e...

Neuzugang aus Bayreuth
Herner EV verpflichtet Stürmer Kevin Kunz

​Kevin Kunz ist der zweite Neuzugang beim Herner EV für die Oberliga-Saison 2022/23. Der Stürmer wechselt vom DEL2-Team der Bayreuth Tigers an den Gysenberg und wird...

Meisterspieler macht weiter
Andy Reiss bleibt den Hannover Scorpions treu

​Angedeutet hatte er es schon bei der Saisonabschlussfeier, verbindlich ist es aber erst jetzt. Pünktlich zu seinem 36. Geburtstag steht fest, dass Andy Reiss auch i...

Der erste Neuzugang
Dominik Piskor wechselt zu den Icefighters Leipzig

​Die Icefighters Leipzig geben ihren erste Neuzugang für die Oberliga-Saison 2022/23 bekannt: Von den Blue Devils Weiden wechselt Dominik Piskor nach Sachsen. ...

Personalien
Die aktuellen Personalstände der Oberligisten

​Die heißeste Jahreszeit, sprich die Play-offs waren noch nicht zu Ende, da ging es übergangslos in die vierte, und das sind die immer spannenden Transfers. Um den Ü...

Björn Lidström wird neuer Trainer
Memminger Indians verpflichten schwedischen Headcoach

​Der ECDC Memmingen hat einen neuen Chef an der Bande. Mit dem schwedischen Übungsleiter Björn Lidström haben die Indians ihr Trainergespann nun komplettiert. Der 46...

Finne kommt an den Kobelhang
Zweite Kontingentstelle in Füssen geht an Janne Seppänen

​Der EV Füssen kann die Verpflichtung eines weiteren finnischen Kontingentspielers vermelden. Ebenso wie Jere Helenius wechselt auch Janne Seppänen aus der Mestis, d...

Junger Stürmer für die Ice Dragons
Anton Seidel wechselt von Höchstadt nach Herford

​Von Süd nach Nord – der Herforder EV vermeldet den nächsten Neuzugang für die kommende Oberligasaison. Anton Seidel wechselt von den Höchstadt Alligators aus der Ob...

AufstiegsplayOffs zur DEL2