Stefan Kagerer übernimmt das Training der Ice Aliens

Sponsorenschießen der Ratinger Ice AliensSponsorenschießen der Ratinger Ice Aliens
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die Ratinger Ice Aliens haben ihren bisherigen Trainer Udo Schmid bis auf weiteres beurlaubt. Neuer Trainer an der Bande ist Stefan Kagerer, der bereits am Donnerstagnachmittag die erste Trainingseinheit mit dem Oberliga-Team absolvierte.

„Mir ist diese Entscheidung sehr schwer gefallen“, gibt Aliens-Präsident Andreas Teusch zu. „Udo Schmid hat in den vergangenen Jahren bei den Ice Aliens hervorragende Arbeit geleistet und das Team zurück in die Oberliga geführt. Für seine gesamte Arbeit, sein Engagement und den damit verbunden Erfolg verdient er unsere Hochachtung den größten Respekt.“

Grund für die Beurlaubung des Trainers war vor allem der von allen Seiten entstandene Druck der vergangenen Wochen. „Wir haben uns zum Ziel gesetzt, den zehnten Tabellenplatz zu erreichen und damit den frühzeitigen Klassenerhalt zu sichern. Dieses Ziel ist durch zuletzt in Gefahr geraten. Daher haben wir mit Stefan Kagerer einen erfahrenen Oberliga-Trainer verpflichtet, der zusammen mit der Mannschaft in den letzten acht Spielen der Hauptrunde für den nötigen Erfolg sorgen soll.“

Der 43-jährige Stefan Kagerer trainierte bis vor einer Woche die Bayreuth Tigers, die kurz vor dem Jahreswechsel den Spielbetrieb in der Oberliga einstellten. Dort stand er seit 2004 hinter der Bande, nachdem er in den Jahren zuvor bereits in Hassfurt und Neuwied als Coach in der Oberliga aktiv war. „Wir versprechen uns von dem Trainerwechsel, dass zum Endspurt der Hauptrunde noch einmal ein Ruck durch die komplette Mannschaft geht. Für die Spieler gibt es keine Ausreden mehr. Jeder einzelne muss mit der besten Leistung seinen Teil zum Klassenerhalt beitragen“, betont Andreas Teusch.

Zulassung unter kurzfristig zu erfüllenden Bedingungen
DEB und EXA Icefighters Leipzig schließen Vergleich

​Aller Voraussicht nach werden die Icefighters Leipzig auch weiterhin in der Oberliga spielen können. Die Zulassung drohte unter anderem am fehlenden Nachweis für ei...

Neuzugang aus Duisburg
Christian Wendler komplettiert das Torhüter-Trio des Herner EV

​Christian Wendler kehrt zum Herner EV zurück. Der 30-Jährige stand bereits von 2015 bis 2018 im grün-weiß-roten Gehäuse und wird in der kommenden Saison das Goalie-...

Testspielauftakt gegen DEL2-Club
So testen die Blue Devils Weiden

​Der Auftaktgegner der Vorbereitungsphase der Blue Devils Weiden steht fest. Dabei wartet gleich eine anspruchsvolle Herausforderung auf die Weidener. Am 9. Oktober ...

Ice Dragons holen jungen Goalie
Ennio Albrecht kommt aus Krefeld zum Herforder EV

​Der Herforder EV hat mit Ennio Albrecht einen weiteren Torwart verpflichtet. Der 20-Jährige wechselt aus Krefeld zum HEV und wurde 2018 für das DEL-Team der Pinguin...

Auftakt am 9. Oktober
ECDC Memmingen bestreitet acht Testspiele

​Der ECDC Memmingen gibt sein Testprogramm für die kommende Saison bekannt. Vorbehaltlich weiterer Änderungen sind acht Spiele gegen Ligakonkurrenten oder Teams aus ...

Reaktion auf verschobenen Saisonstart
Hannover Indians verlegen Vorbereitungsspiele

​Nach der Verschiebung des Oberliga-Starts durch den Deutschen Eishockey-Bund auf den 6. November haben die EC Hannover Indians dementsprechend ihre Vorbereitung an...

Oberligist disponiert um
Änderung der Testspieltermine der Blue Devils Weiden

​Nachdem der Saisonauftakt der Oberliga auf den 6. November verlegt wurde, haben sich nun auch die Termine der Vorbereitungsspiele der Blue Devils Weiden geändert. ...

Drei Viertel der Vereine stimmten dafür
DEB verlegt Oberliga-Saisonstart auf den 6. November

​Der Deutsche Eishockey-Bund hat am Donnerstagnachmittag in einer Videokonferenz mit den Oberligisten der Staffeln Nord und Süd eine Verlegung des Saisonstarts vom 1...