Statistische Vorschau auf das Oberliga-Wochenende

ESBG: Alle Statstiken 2. Bundesliga und OberligaESBG: Alle Statstiken 2. Bundesliga und Oberliga
Lesedauer: ca. 1 Minute



Team-Vorschau 1. Spieltag

Der SC Mittelrhein-Neuwied steht vor seiner 100. Oberliga-Niederlage. Bisher hat das Team in 263 Spielen 99 mal verloren und 13 Unentschieden erzielt.

Mit den nächsten beiden Punkten, die die Bayreuth Tigers erringen, werden sie ihren 400. Punkt in der Ewigen-Oberliga-Tabelle erreichen. In 293 Spielen erspielten die Tigers 133 Siege und ereichten 398 Punkte.

Im ersten Saisonspiel der Saison 2003/04 werden die Hannover Indians ihr 250. Oberligaspiel bestreiten. Gastgeber in diesem Spiel sind die Wölfe aus Selb. 122 Siege und 120 Niederlagen haben die Indians in dieser Zeit errungen.

Absteiger REV Bremerhaven kann mit 2 Erfolgen am ersten Wochenende seinen 100. Oberligasieg feiern. In 178 Oberligabegegnungen haben sie 98 Siege und 72 Niederlagen bei 2 Remis errungen.

Aufsteiger Moskitos Essen benötigen nur noch 3 Punkt, um ihren 200 Punkt in der Ewigen-Oberliga-Tabelle zu erzielen. In 3 Jahren Oberliga haben sie in 131 Spielen 77 Siege gefeiert.

Vor den 500. Gegentor steht das Team des EHC Klostersee. Sie haben in 165 Spielen 450 Tore erzielt und 494 Gegentore erhalten.

Spieler-Vorschau 1. Spieltag

Luigi Calce, Stürmer des ESC Dresden, wird am 2. Spieltag beim Spiel gegen die Schweinfurter Mighty Ducks sein 300. Spiel in der Oberliga absolvieren. In 298 Partien war er 178 erfolgreich und hat 880 Strafminuten abgesessen.

Der Füssener Verteidiger Florian Schneider bestreitet am ersten Spieltag beim Spiel in Ravensburg sein 250. Spiel. Ihr 200. Spiel werden ebenfalls am 1. Spieltag Daniel Jun (ESVB), Jan Welke (ESCD) und Johannes Wieser (EHCK) bestreiten. Alle haben bisher 199 Spiele absolviert.

Marcus Bleicher, Stürmer aus Füssen, benötigt noch einen Treffer, um die Marke von 100 Toren zu erreichen.

Team-Vorschau 2. Spieltag

Die Selber Wölfe werden ihr Jubiläumsspiel der Oberliga am 4. Spieltag im Heimspiel gegen die Dresdner Eislöwen bestreiten. Dies wird ihr 400. Spiel in der Oberliga sein, 194 Siege haben sie in den zurückliegenden Partien errungen und 619 zu 650 Tore erzielt.

Die Lausitzer Füchse bestreiten am Freitag beim Spiel in Schweinfurt bei den Mighty Ducks ihr 100. Oberligaspiel.

Spieler-Vorschau 2. Spieltag

Vor ihrem 600. Oberligator stehen die Moskitos Essen. 591 Tore in 131 Spielen stehen für sie zu Buche.

(Stand vor der Saison 2003/04).

Im Heimspiel gegen die Eisbären Kempten wird Wolfgang Koziol vom EV Füssen sein 300. Spiel in der Oberliga bestreiten. Vor ihrer 200. Oberligapartie stehen Chrsitian Spaan (MOS) und Pavel Weiß (ESCD).

Zweites Allgäu-Derby
Saku Salminen bleibt bei den Memminger Indians

​Genug Pause: Am Wochenende geht es für den ECDC Memmingen wieder um Punkte in der Oberliga Süd. Am Freitag steigt das zweite Allgäu-Derby der Saison, dieses Mal in ...

REC trifft auf Duisburg und Herne
Viktor Beck zurück im Kader der Rostock Piranhas

​Die Strafe von Viktor Beck ist abgesessen. Ab dem kommenden Freitag kann er den Sturm der Rostock Piranhas wieder verstärken. Thomas Voronov muss dagegen noch zwei ...

Debüt von Bobby Chaumont am Freitag
EHC Waldkraiburg hofft auf die Wende

​Ausgeruht nach der knapp zweiwöchigen Deutschland-Cup-Pause und mit klarem Kopf geht es für die Löwen vom EHC Waldkraiburg am Freitag wieder los. Der EV Lindau gast...

Die Trappers warten
Nur ein Spiel für die Black Dragons Erfurt

​Nach der Deutschland-Cup-Pause greifen am kommenden Wochenende auch die Oberligen wieder ins Spielgeschehen ein. Auf die Männer von Coach Fred Carroll wartet dabei ...

Am Freitag zu Gast bei den Waldkraiburger Löwen
Lindau Islanders vor Derby am Sonntag gegen Sonthofen

​Nach der Deutschland-Cup-Pause starten die EV Lindau Islanders gestärkt vom achten Tabellenplatz aus in das nächste Spielwochenende. Am Sonntag, 18. November, um 18...

Brandon Morley steht vor seinem Debüt
Personelle Lage der Harzer Falken entspannt sich

​Nach der Deutschland-Cup-Pause hat sich personelle Situation etwas entspannt. Denn nicht nur die verletzten Spieler wie Artjom Kostyrev, Max Bauer und Adam Suchomer...

8:6 gegen Oberliga-Mannschaft des Herner EV
Allstars gewinnen zum Abschied von Nieberle und Albrecht

​Es war ein würdiger Abschluss zweier langer Spielerkarrieren, der am Freitagabend in der Herner Hannibal-Arena gefeiert werden konnte. Und so wurden dann auch Chris...