„Spitzenreiter, jeder weiß warum…“

Böse Klatsche für die IndiansBöse Klatsche für die Indians
Lesedauer: ca. 1 Minute

Mit

dem knappsten aller Ergebnisse bezwang am heutigen Abend der Nordspitzenreiter

Hannover Indians den Südspitzenreiter aus Peiting.

Das Spiel: Was den über

3300 Zuschauern von beiden Mannschaften geboten wurde, gehörte mit zum Besten, was

in dieser Saison am Pferdeturm geboten wurde. Von Beginn an gestaltete sich ein

Spiel mit hohem Tempo, vielen Aktionen vor beiden Toren, wenig Unterbrechungen,

und war von beiden Mannschaften jederzeit Fair geführt. Auch zeigte das

Schiedsrichtergespann um Hauptschiedsrichter Heffler eine, bis auf wenige

Ausnahmen, tolle Leistung.

Dennoch

sollte es bis zur 34. Minute dauern, ehe die Fans der Niedersachsen jubeln

durften. Adam Dewan hieß der goldene Torschütze, als der Kanadier im Nachschuss

seinen 27. Saisontreffer erzielte. Es war aufgrund der qualitativ besseren

Chancen eine verdiente Führung für die Gastgeber, die über die gesamte

Spielzeit mehrmals großartigste Tormöglichkeiten vergaben.

Den

Gästen merkte man das Fehlen von vier Akteuren kaum an, und kamen auch zu ihren

Chancen. Kurz vor der zweiten Drittelpause scheiterte man denkbar knapp am

heute glänzend aufgelegten Indians-Keeper Benny Voigt, der auch in der Schlussphase

sein ganzes Können aufbringen musste. Pech hatte der ECP Sekunden vor dem Ende,

als man nur die Latte traf.

Beide

Fangruppen feierten nach Spielschluss jeweils ihre Teams mit

"Spitzenreiter" Sprechchören.

Stimmen: Joe West

(Hannover): „Es war ein Spiel mit hohem Tempo, und hatte gutes Oberliga-Niveau.

Man hat gesehen warum Peiting oben steht. Wir haben über die gesamte Spielzeit

gepusht, und unsere Defensive war sehr gut. Ich sage es nicht oft, aber der

Schiedsrichter war heute überragend.“

Alexej

Sulak (Peiting): „Wir haben ein sehr gutes und interessantes Spiel gesehen.

Meine Mannschaft hat taktisch gut und diszipliniert gespielt. Der Sieg für

Hannover geht in Ordnung, da sie mehr vom Spiel hatten."

Statistik: 1:0 (33:27)

Dewan (Hisey, Del Monte)

Strafminuten:

Hannover 2 – Peiting 4

Schiedsrichter:

Heffler (Dinslaken)

Zuschauer:

3314

Jens

Wilke

Klemen Pretnar neu im Team
Slowenischer Nationalspieler kommt zu den Starbulls Rosenheim

​Mit dem slowenischen Nationalspieler Klemen Pretnar verstärkt ein 35-jähriger Rechtsschütze die Verteidigung der Starbulls Rosenheim. Pretnar wechselt aus der franz...

Die Indians-Abwehr wächst
Schirrmacher und Menner bleiben beim ECDC Memmingen

​Der ECDC Memmingen bastelt weiter am Oberliga-Kader für die kommende Saison. Verteidiger Sven Schirrmacher geht in sein elftes Jahr bei den Indians und verlängert s...

Verteidiger hat EVL-Vergangenheit
Eric Bergen kommt von den Towerstars nach Lindau

Alle guten Dinge sind drei, heißt es so schön – und gemäß der Redensart kommt in diesem Sommer der dritte Spieler von den Ravensburg Towerstars zu den EV Lindau Isla...

Neuzugang aus Passau
HC Landsberg verpflichtet Manuel Malzer

​Die Riverkings können in diesen Tagen mit einem Neuzugang in der Verteidigung aufwarten. Vom Ligakonkurrenten EHF Black Hawks Passau wechselt Manuel Malzer an den L...

Dritte Kontingentstelle vergeben
Stürmer Bauer Neudecker wechselt zum EV Füssen

​Nach der Erhöhung der Kontingentstellen für die nächste Spielzeit hat der EV Füssen seine Entscheidung getroffen und auch die dritte Position besetzt. An den Kobelh...

Ice Dragons präsentieren sechsten Neuzugang
Dominik Patocka wechselt aus Lindau zum Herforder EV

​Vom Bodensee über Prag nach Ostwestfalen – der Herforder EV präsentiert seinen nächsten Neuzugang für die kommende Saison. Dominik Patocka wechselt vom Süd-Oberligi...

Neuzugang vom DEL-Aufsteiger
Manuel Strodel kommt zu den Starbulls Rosenheim

​Mit dem 30-jährigen Stürmer Manuel Strodel steht der nächste Neuzugang für die Starbulls Rosenheim fest. Strodel wechselt vom DEL-Aufsteiger Löwen Frankfurt an die ...

Sebastian Moberg verstärkt die Farmsener
Crocodiles Hamburg verpflichten finnischen Verteidiger

​Die Crocodiles Hamburg haben die zweite von drei Kontingentstellen mit Sebastian Moberg besetzt. Der Verteidiger wechselt vom Herner EV zu den Elbstädtern und unter...

Oberliga Nord Hauptrunde

Oberliga Süd Hauptrunde