„Spitzenreiter, jeder weiß warum…“

Böse Klatsche für die IndiansBöse Klatsche für die Indians
Lesedauer: ca. 1 Minute

Mit

dem knappsten aller Ergebnisse bezwang am heutigen Abend der Nordspitzenreiter

Hannover Indians den Südspitzenreiter aus Peiting.

Das Spiel: Was den über

3300 Zuschauern von beiden Mannschaften geboten wurde, gehörte mit zum Besten, was

in dieser Saison am Pferdeturm geboten wurde. Von Beginn an gestaltete sich ein

Spiel mit hohem Tempo, vielen Aktionen vor beiden Toren, wenig Unterbrechungen,

und war von beiden Mannschaften jederzeit Fair geführt. Auch zeigte das

Schiedsrichtergespann um Hauptschiedsrichter Heffler eine, bis auf wenige

Ausnahmen, tolle Leistung.

Dennoch

sollte es bis zur 34. Minute dauern, ehe die Fans der Niedersachsen jubeln

durften. Adam Dewan hieß der goldene Torschütze, als der Kanadier im Nachschuss

seinen 27. Saisontreffer erzielte. Es war aufgrund der qualitativ besseren

Chancen eine verdiente Führung für die Gastgeber, die über die gesamte

Spielzeit mehrmals großartigste Tormöglichkeiten vergaben.

Den

Gästen merkte man das Fehlen von vier Akteuren kaum an, und kamen auch zu ihren

Chancen. Kurz vor der zweiten Drittelpause scheiterte man denkbar knapp am

heute glänzend aufgelegten Indians-Keeper Benny Voigt, der auch in der Schlussphase

sein ganzes Können aufbringen musste. Pech hatte der ECP Sekunden vor dem Ende,

als man nur die Latte traf.

Beide

Fangruppen feierten nach Spielschluss jeweils ihre Teams mit

"Spitzenreiter" Sprechchören.

Stimmen: Joe West

(Hannover): „Es war ein Spiel mit hohem Tempo, und hatte gutes Oberliga-Niveau.

Man hat gesehen warum Peiting oben steht. Wir haben über die gesamte Spielzeit

gepusht, und unsere Defensive war sehr gut. Ich sage es nicht oft, aber der

Schiedsrichter war heute überragend.“

Alexej

Sulak (Peiting): „Wir haben ein sehr gutes und interessantes Spiel gesehen.

Meine Mannschaft hat taktisch gut und diszipliniert gespielt. Der Sieg für

Hannover geht in Ordnung, da sie mehr vom Spiel hatten."

Statistik: 1:0 (33:27)

Dewan (Hisey, Del Monte)

Strafminuten:

Hannover 2 – Peiting 4

Schiedsrichter:

Heffler (Dinslaken)

Zuschauer:

3314

Jens

Wilke

3:6-Niederlage gegen Schlusslicht HC Landsberg
EV Füssen verpasst die Pre-Play-offs

​Der EV Füssen hat in seiner zweiten Oberligasaison die Play-offs verpasst und wird am 16. März die Spielzeit beenden. Gegen das Schlusslicht HC Landsberg wurde eine...

Halle gewinnt am Pferdeturm – Erfurt weiter im Vorwärtsmarsch
Tilburg Trappers holen Hannover Scorpions nach Punkten ein

​Jetzt haben die Tilburg Trappers die Hannover Scorpions an der Spitze der Oberliga Nord eingeholt – zumindest nach Pluspunkten (77). Da der Tabellenführer aus dem G...

Hausherren glichen im Schlussdrittel aus
Selber Wölfe entführen drei Punkte aus Passau

​Die Selber Wölfe haben sich in der Oberliga Süd mit 4:2 (0:0, 2:1, 2:1) bei den Passau Black Hawks durchgesetzt. ...

Diez-Limburg holt in Halle einen Punkt – Hamm überrascht Erfurt
Herner EV gewinnt Verfolgerduell gegen Hannover Indians

​Die Spitzenpositionen in der Oberliga Nord werden immer einsamer. Ganz oben wandeln die Hannover Scorpions, die, ohne zu spielen, immer noch 0,37 Punkte Vorsprung a...

Starkes erstes Drittel reicht für klaren Sieg gegen Passau
Starbulls Rosenheim gewinnen mit 7:2

​Die Starbulls Rosenheim haben nach zuletzt drei Niederlagen in Folge in die Erfolgsspur zurückgefunden. Am Freitagabend besiegten die Grün-Weißen im heimischen ROFA...

Souveräner Heimerfolg über Höchstadt
Selber Wölfe besiegen Alligators nach starker Leistung

​Die Selber Wölfe fuhren gegen das Überraschungsteam dieser Saison, die Höchstadt Alligators, einen souveränen und nie gefährdeten 6:2 (2:0, 3:1, 1:1)-Heimsieg ein. ...

Corona-Verdachtsfall in der Mannschaft
Deggendorfer SC muss Spiele am Wochenende absagen

​Die für das Wochenende angesetzten Spiele des Deggendorfer SC gegen die Eisbären Regensburg am Freitag und das Heimspiel am Sonntag gegen die Starbulls aus Rosenhei...

Spiele gegen Leipzig, Herne und Diez-Limburg
Rostock Piranhas als Zwölfter zum Siegen verdammt

​Keine Zeit zum Verschnaufen bleibt den Rostock Piranhas, denn am Freitag startet die nächste Dreierrunde. Zum Auftakt geht es im „Raubfischbecken“ gegen die EXA Ice...

Jetzt die Hockeyweb-App laden!

Oberliga Nord Hauptrunde

Sonntag 28.02.2021
Black Dragons Erfurt Erfurt
7 : 3
Herforder EV Herford
Crocodiles Hamburg Hamburg
2 : 5
Tilburg Trappers Trappers
Herner EV Herne
4 : 2
Rostock Piranhas Rostock
Hammer Eisbären Hamm
3 : 5
EG Diez-Limburg Limburg
Hannover Indians Indians
2 : 3
Saale Bulls Halle Halle
Krefelder EV Krefeld
2 : 3
Icefighters Leipzig Leipzig
Dienstag 02.03.2021
Hammer Eisbären Hamm
- : -
Herforder EV Herford
Herner EV Herne
- : -
Crocodiles Hamburg Hamburg
Black Dragons Erfurt Erfurt
- : -
Hannover Indians Indians
Tilburg Trappers Trappers
- : -
Krefelder EV Krefeld
Rostock Piranhas Rostock
- : -
EG Diez-Limburg Limburg

Oberliga Süd Hauptrunde

Sonntag 28.02.2021
EV Füssen Füssen
3 : 6
HC Landsberg Riverkings Landsberg
EC Peiting Peiting
- : -
Eisbären Regensburg Regensburg
Höchstadter EC Höchstadt
3 : 2
ECDC Memmingen Memmingen
Blue Devils Weiden Weiden
4 : 2
EV Lindau Lindau
EHF Passau Black Hawks Passau
2 : 4
Selber Wölfe Selb
Dienstag 02.03.2021
EC Peiting Peiting
- : -
Starbulls Rosenheim Rosenheim
Freitag 05.03.2021
EC Peiting Peiting
- : -
Blue Devils Weiden Weiden
SC Riessersee Riessersee
- : -
Höchstadter EC Höchstadt
Deggendorfer SC Deggendorf
- : -
EV Lindau Lindau
HC Landsberg Riverkings Landsberg
- : -
Eisbären Regensburg Regensburg
Sonntag 07.03.2021
Deggendorfer SC Deggendorf
- : -
EC Peiting Peiting
EV Lindau Lindau
- : -
Selber Wölfe Selb
EHF Passau Black Hawks Passau
- : -
EV Füssen Füssen
SC Riessersee Riessersee
- : -
Starbulls Rosenheim Rosenheim
Höchstadter EC Höchstadt
- : -
HC Landsberg Riverkings Landsberg
Blue Devils Weiden Weiden
- : -
Eisbären Regensburg Regensburg