Spielpraxis in der Oberliga - Ferdi Zink zum EHC Klostersee

Lesedauer: ca. 1 Minute

Überraschend kam die Meldung nicht, eher schon der späte Zeitpunkt. Die

Minuten an Eiszeit, die Ferdinand Zink in der bisherigen Spielzeit verbuchen

konnte, sind an einer Hand abzuzählen. Die primäre Aufgabe des 18jährigen

beim Bundesligisten bestand im Absitzen von Strafen. Vor der Saison aus dem

Landshuter DNL-Team gekommen, suchte Zink die Herausforderung beim Aufsteiger.

Fragte man bei Münchens sportlicher Leitung nach Bewährungsproben für

Zink, lautete die Antwort stets, "er muss sich im Training anbieten"

oder "seine Zeit wird kommen". Inwieweit der erste Teil - aus Sicht

der Verantwortlichen - eingetroffen ist, ist unschwer zu erraten. Die Zeit

allerdings ist nunmehr in der Tat gekommen. Nämlich die Zeit für einen

Wechsel. Zink wird ab sofort den Oberligisten EHC Klostersee aus dem Ebersberger

Umland verstärken. "Dort soll er die nötige Eiszeit bekommen, um sich

weiterzuentwickeln", begründete Christian Winkler den Abgang. "Zink

wird bis zum Saisonende ausgeliehen." Ob der Weg des Youngsters nach den jüngsten

Erfahrungen im Sommer umgehend zurück in seine Geburtsstadt führen wird,

erscheint freilich fraglich. (orab)


💥 Alle Spiele der Eishockeys WM Live auf SPORTDEUTSCHLAND.TV 👉 Mit dem Rabattcode [HOCKEYWEB5] sparst Du 5€ auf den Turnierpass - Jetzt sichern!   🥅
Junger Angreifer für die Tigers
Edmund Junemann wechselt nach Bayreuth

​Mit Edmund Junemann findet ein talentierte Stürmer den Weg nach Oberfranken und möchte seine Entwicklung in Bayreuth bei den Onesto Tigers fortsetzen....

Eppu Karuvaara neu im Team
Ein Finne für die Saale Bulls Halle

​Der Oberligist Saale Bulls Halle hat einen finnischen Spieler unter Vertrag genommen. Neu im Team ist Eppu Karuvaara....

Höchstadter EC verlängert mit 26-Jährigen
Patrik Rypar bleibt ein Alligator

​Zuletzt begrüßten die Höchstadt Alligators zwei Neuzugänge, nun freuen sich die Verantwortlichen wieder eine Vertragsverlängerung verkünden zu können: Patrik Rypar ...

Verteidiger geht in die fünfte HEV-Saison
Dennis König bleibt bei den Herforder Ice Dragons

​Der Herforder EV vermeldet mit der Vertragsverlängerung von Dennis König die nächste Kadernews für die kommende Saison. Der 24-jährige Verteidiger geht somit in sei...

In der abgelaufenen Saison bereits 14 Partien für Herne bestritten
Bürgelt wird fester Bestandteil des Herner EV

Oberligist Herner EV hat den 19-jährigen Stürmer Benedikt Bürgelt fest für die kommende Spielzeit verpflichtet....

27-jähriger Verteidiger kommt vom EHC Freiburg
Jesse Roach schließt sich den Bietigheim Steelers an

Die Bietigheim Steelers haben Verteidiger Jesse Roach von DEL2-Klub EHC Freiburg verplfichtet....

33-jähriger Belgier mit Erfahrung von 700-Profispielen
Bayreuth Tigers verpflichten Sam Verelst

Die Bayreuth Tigers haben mit Sam Verelst einen sehr erfahrenen Stürmer von den Heilbronner Falken verpflichtet. ...

Der Leistungsträger geht in seine siebte Saison
Lubor Dibelka bleibt In Riessersee

Der SC Riessersee hat mit Stürmer Lubor Dibelka eine wichtige Personalie für die kommende Saison geklärt. Der 41-Jährige Routinier wurde verletzungsbedingt in der En...