Spielabbruch in Füssen

Eric Nadeau wechselt nach FüssenEric Nadeau wechselt nach Füssen
Lesedauer: ca. 1 Minute

Kurz nach dem 6:3 für die Leopards nach exakt 54 Minuten war Schluss. Schiedsrichter Robert Vozar aus Freiburg brach das Allgäu-Derby in der Oberliga zwischen dem EV Füssen und dem ESV Kaufbeuren ab. Der Grund: Zuschauerausschreitungen! Immer wieder warfen Fans Gegenstände auf das Eis. ESVK-Stürmer Thorsten Rau hatte nach der erneuten Androhung des Unparteiischen, das Spiel vorzeitig zu beenden, noch versucht, die Fans zu beruhigen. Die Matchstrafe gegen Kaufbeurens Goalie Martin Fous (48.) brachte die Volksseele anscheinend derart zum Kochen, dass Vozar keine Möglichkeit mehr sah, das Spiel fortzusetzen.

Von Berlin über Deggendorf an die Ostsee
Tyler Brower wechselt zu den Rostock Piranhas

​Mit dem in Edina geborenen Tyler Brower stößt ein weiterer Verteidiger zum Team der Rostock Piranhas. ...

4:2-Erfolg gegen den EC Peiting
Memminger Indians bleiben weiterhin auf Erfolgskurs

​Der ECDC Memmingen kann mit dem Heimsieg über den EC Peiting die nächsten drei wichtigen Punkte verbuchen und mischt damit weiterhin ganz oben in der Tabelle mit. R...

Tim Dreschmann verlässt den Westbahnhof
Niklas Hildebrand verlängert bei den Moskitos Essen

​Nach vielen Ausfällen und Verletzungen können die Wohnbau Moskitos Essen positive Neuigkeiten zur Personalsituation vermelden: Niklas Hildebrand wird mindestens bis...

3:1-Heimsieg über die EXA Icefighters Leipzig
Herner EV zurück auf dem richtigen Weg

​Nach drei Niederlagen ist der Herner EV wieder auf die Erfolgsschiene zurückgekehrt. Mit 3:1 (1:0, 1:0, 1:1) schickte man Leipzig vom Eis der Hannibal-Arena. ...

Overtime-Sieg gegen den EV Füssen
Doppelter Ovaska sichert ERC Sonthofen verdiente zwei Punkte

​Der ERC Sonthofen hat am Sonntag mit 2:1 (1:1, 0:0, 0:0, 1:0) nach Verlängerung gegen den EV Füssen gewonnen. ...

Icefighters und Scorpions verpassen Anschluss
Führungsquartett der Oberliga Nord leistet sich keine Schwäche

​Das war diesmal eine eindeutige Sache. Das gesamte Führungsquartett der Oberliga Nord gewann seine Spiele, so dass es mittlerweile vier Gruppen in der Tabelle gibt....

Verrücktes Spiel am Fuße der Zugspitze
Selber Wölfe holen zwei Punkte in Garmisch

​Die Selber Wölfe gewinnen am 16. Spieltag der Oberliga Süd in einem verrückten Spiel beim SC Riessersee mit 6:5 (2:0, 1:1, 2:4, 1:0) nach Penaltyschießen. Bis zur 4...

6:5 nach Verlängerung für Deggendorf
Ersatzgeschwächter DSC holt zwei Punkte in Rosenheim

​Beim Spitzenspiel in Rosenheim musste der Deggendorfer SC auf die verletzten Greilinger, Röthke und Andreas Gawlik verzichten. Trotzdem konnte sich die Mannschaft v...

Oberliga Nord Hauptrunde

Freitag 22.11.2019
Herner EV Herne
- : -
Crocodiles Hamburg Hamburg
Saale Bulls Halle Halle
- : -
Krefelder EV Krefeld
Rostock Piranhas Rostock
- : -
ESC Moskitos Essen Essen
Icefighters Leipzig Leipzig
- : -
Füchse Duisburg Duisburg
Tilburg Trappers Trappers
- : -
Hannover Scorpions Hannover

Oberliga Süd Hauptrunde

Freitag 22.11.2019
Starbulls Rosenheim Rosenheim
- : -
Eisbären Regensburg Regensburg
SC Riessersee Riessersee
- : -
Deggendorfer SC Deggendorf
Blue Devils Weiden Weiden
- : -
EV Füssen Füssen
Höchstadter EC Höchstadt
- : -
Selber Wölfe Selb
ECDC Memmingen Memmingen
- : -
EV Lindau Lindau
ERC Sonthofen Sonthofen
- : -
EC Peiting Peiting
Jetzt die Hockeyweb-App laden!