Skoda Auto Deutschland bleibt Sponsor der Eislöwen

Eislöwen verlieren mit 0:4 in SchweinfurtEislöwen verlieren mit 0:4 in Schweinfurt
Lesedauer: ca. 1 Minute

Wer in diesen Tagen das Eishockeygeschehen verfolgt, wird vor allem immer wieder auf eine Marke stoßen: Skoda Auto. Der traditionsreiche Automobilhersteller engagiert sich seit vielen Jahren im internationalen Eishockey sowie in der Deutschen Eishockey-Liga und ist seit 1992 Hauptsponsor der Weltmeisterschaften. Mit dem DEL-Aufstieg des EHC Wolfsburg konnte man in den vergangenen Wochen einen besonderen Erfolg am Hauptsitz der Konzernmutter Volkswagen feiern. Die Skoda Auto Deutschland GmbH unterstützt seit der vergangenen Saison auch die Dresdner Eislöwen. Und das bleibt auch so. Beide Seiten einigten sich darauf die Partnerschaft fortzusetzen.

Der Spieler der vergangenen Saison heißt Petr Sikora. Er wurde von den Eislöwenfans mit 551 Stimmen vor Robert Hoffmann (438) und Pavel Vit (295) auf Platz eins gewählt. Petr Sikora hat seinen Vertrag für die kommende Saison bereits verlängert und wird somit auch 2004/2005 wieder zur Mannschaft gehören.

Nach dem von Fanseite an solch einem Angebot Interesse geäußert wurde, bieten die Eislöwen für die Saison 2004/2005 erstmals eine Jahreskarte mit Sitzplatzanspruch an. Dabei handelt es sich um Plätze im Block B, dem Mittelblock der Haupttribüne. Der angebotene Bereich erstreckt sich von Reihe 9 (von unten beginnend gezählt, die zweite Reihe oberhalb der Gitter an den beiden Durchgängen ins Foyer) bis Reihe 15. Die genauen Plätze sind der Übersicht zu entnehmen. Die verkauften und damit in der kommenden Saison reservierten Plätze werden in der Eishalle entsprechend markiert sein. Der Preis für die Jahreskarten ist aufgrund des noch nicht feststehenden Spielmodus' noch nicht genau kalkulierbar, wird sich aber im Rahmen der vergangenen Saison bewegen. Aufgrund der individuellen Einzelanfertigung werden die Jahreskarten mit Sitzplatzanspruch einen Aufschlag von maximal 20 Euro kosten, abhängig vom Gesamtpreis. Die gewünschten Jahreskarten mit Sitzplatzanspruch können unter Angabe der Reihen- und Sitzplatznummer ab sofort auf der Geschäftsstelle, telefonisch unter 0351 / 424 87 71, per Fax an 0351 / 411 50 23 oder per E-Mail an

[email protected] vorbehaltlich reserviert werden - Angabe der Anschrift und einer Telefonnummer für jeden einzelnen zu reservierenden Platz bitte nicht vergessen. In regelmäßigen Abständen wird die Übersicht der Plätze auf der Homepage aktualisiert werden. Über den Verkaufsstart der normalen Jahreskarten wird rechtzeitig informiert. (Quelle: www.eisloewen.de)

Stürmer kam vor einem Jahr aus Duisburg
Max Schaludek bleibt bei den Crocodiles Hamburg

​Die Crocodiles Hamburg haben den Vertrag mit Max Schaludek um ein Jahr bis 2022 verlängert. Der Stürmer wechselte im vergangenen Sommer aus Duisburg in die Hansesta...

Torhüterposition ist besetzt
Mikey Boehm bleibt beim SC Riessersee

​Erst am 14. Januar 2021 stieß Torhüter Mikey Boehm zum SC Riessersee, befristet auf vier Wochen – dann bis Saisonende. Jetzt geht die Liaison zwischen dem Club und ...

Dritte Spielzeit bei den Grün-Weißen
John Sicinski bleibt Cheftrainer der Starbulls Rosenheim

​Der Steuermann bleibt weiterhin an Bord: Die Starbulls Rosenheim haben sich mit dem vor kurzem 47 Jahre alt gewordenen John Sicinski bereits während der Hauptrunde ...

Deutlicher Sieg im dritten Spiel gegen Crocodiles
Hannover Scorpions erreichen Nord-Finale gegen Herne

​Das war schon eine recht eindrucksvolle Demonstration des Meister der Oberliga Nord gegen seinen Hamburger Herausforderer. Die Crocodiles gaben kämpferisch alles, m...

5:0-Erfolg gegen Selb nach famosem ersten Drittel
Eisbären Regensburg geben im Süd-Finale Lebenszeichen von sich

​Es war vielleicht das beste Drittel in dieser Saison, das die Eisbären Regensburg im dritten Spiel der Finalserie der Oberliga Süd gegen die Selber Wölfe auf das Ei...

Rekord-Scorer beendet seine Karriere
ECDC Memmingen: Antti-Jussi Miettinen macht Schluss

​Nach sieben Jahren in Memmingen und knapp 300 Spielen für die Indians beendet der finnische Angreifer Antti-Jussi Miettinen seine Karriere. Der 38 Jahre alte Stürme...

Neuzugang aus Deggendorf
Elia Ostwald wechselt zu den Blue Devils Weiden

​Der erste Neuzugang für die Defensive der Blue Devils steht fest: vom Ligakonkurrenten Deggendorfer SC wechselt Elia Ostwald in die Oberpfalz. ...

Christopher Mitchell und Mark Krammer bleiben
Zwei Vertragsverlängerungen und vier Abgänge bei HC Landsberg Riverkings

​Mit Christopher Mitchell und Mark Krammer bleiben auch in der kommenden Saison zwei talentierte Stürmer dem Kader der HC Landsberg Riverkings erhalten. ...

Jetzt die Hockeyweb-App laden!

Oberliga Nord Playoffs

Freitag 23.04.2021
Hannover Scorpions Scorpions
- : -
Herner EV Herne
Sonntag 25.04.2021
Herner EV Herne
- : -
Hannover Scorpions Scorpions
Dienstag 27.04.2021
Hannover Scorpions Scorpions
- : -
Herner EV Herne

Oberliga Süd Playoffs

Freitag 23.04.2021
Selber Wölfe Selb
- : -
Eisbären Regensburg Regensburg
Sonntag 25.04.2021
Eisbären Regensburg Regensburg
- : -
Selber Wölfe Selb