Sinan Akdag erhält Förderlizenz

"Rote Teufel" warten noch auf die Lizenz"Rote Teufel" warten noch auf die Lizenz
Lesedauer: ca. 1 Minute

Am gestrigen Mittwoch haben die Roten Teufel Bad Nauheim einen weiteren Krefelder Spieler mit einer Förderlizenz ausgestattet: Sinan Akdag heißt der junge Mann, der im November 18 Jahre alt wird und aus dem Nachwuchs der Starbulls Rosenheim stammt. Akdag, der deutscher Staatsbürger mit türkischer Abstammung ist, wechselte diesen Sommer zu den Krefelder Pinguinen, nachdem er in Rosenheim bereits Einsätze in der Oberliga-Mannschaft vorweisen konnte. Der 1,87 Meter große und 90 Kilogramm schwere Verteidiger gilt als großes Talent, was er vor allem im DNL-Team der Bayern unter Beweis stellte. Nach André Mangold ist Sinan Akdag somit der zweite Förderlizenzspieler, der aus der Kooperation mit den Pinguinen heraus eine Lizenz für den EC Bad Nauheim erhält. Geplant ist es, dass beide in der Woche beim DEL-Ligisten trainieren, um dann am Wochenende für die Kurstädter auflaufen zu können. Ob dies beide Abwehrspieler gleichzeitig sein werden, oder jeweils einer zu den Matches der Roten Teufel kommt, wird der Verlauf der Saison zeigen.

Die Serie hält
ERC Sonthofen gewinnt auch in Miesbach

​Die Bulls gehen auch im sechsten Spiel in Folge als Sieger vom Eis. In der Qualifikationsrunde zur Oberliga Süd gewann der ERC Sonthofen mit 5:4 beim TEV Miesbach. ...

Füssen gewinnt in Weiden
EVF dreht 1:4-Rückstand in 6:4-Sieg

​Was für ein Comeback des EV Füssen. Durch fünf Treffer innerhalb von vier Minuten und neun Sekunden drehen die Schwarz-Gelben ein schon verloren geglaubtes Spiel un...

Erneuter Erfolg gegen die Hannover Indians
Hannover Scorpions gewinnen auch vierten Saisonvergleich

​Mit einem letztlich verdienten, aber auch sehr glücklichen 5:2 (2:1, 1:1, 2:0)-Erfolg über den Lokalrivalen vom Pferdeturm, den EC Hannover Indians, gewannen die Ha...

Scorpions gewinnen endgültig hannoverschen Regionscup
Icefighters Leipzig überholen die Hannover Indians

​Nachdem die Tilburg Trappers das Wochenende mit der üblichen maximalen Punktzahl absolviert haben, können sie, einen Sieg im Nachholspiel am Dienstag gegen Herne vo...

Vollmayer in Overtime beschert elften Heimsieg in Folge
Starbulls Rosenheim setzen sich gegen Selb durch

​Die Starbulls Rosenheim haben am Sonntagabend zum elften Mal in Folge einen Heimsieg bejubeln dürfen. Am zwölften Spieltag der Meisterrunde der Oberliga Süd mussten...

Penalty-Erfolg für Deggendorf
Überragender Reisnecker führt DSC zum Sieg über Memmingen

​Was für ein Abend in der Deggendorfer Festung an der Trat. Der Deggendorfer SC bezwang vor 1834 Zuschauern den Spitzenreiter aus Memmingen mit 5:4 nach Penaltyschie...

Schock für die Mellendorfer vor dem Derby
Dieter Reiß tritt als Trainer der Hannover Scorpions zurück

​24 Stunden nach der 2:3-Niederlage in Duisburg kam es in Mellendorf beim Oberligisten Hannover Scorpions zu einer Reaktion auf der Trainerbank....

Crocodiles gewinnen vor 4000 Zuschauern it 4:1
Hamburger Lehrstunde am Pferdeturm

​Das war das Gesellenstück der Crocodiles Hamburg in der Oberliga Nord. Mit einem am Ende zwar zu hoch ausgefallenen aber verdienten 4:1 (0:0, 3:1, 1:0)-Erfolg stutz...

Oberliga Nord Hauptrunde

Dienstag 18.02.2020
Tilburg Trappers Trappers
7 : 1
Herner EV Herne
Freitag 21.02.2020
Füchse Duisburg Duisburg
- : -
Saale Bulls Halle Halle
Krefelder EV Krefeld
- : -
Herner EV Herne
Crocodiles Hamburg Hamburg
- : -
Rostock Piranhas Rostock
Hannover Indians Indians
- : -
Tilburg Trappers Trappers
Hannover Scorpions Scorpions
- : -
Icefighters Leipzig Leipzig
ESC Moskitos Essen Essen
- : -
Black Dragons Erfurt Erfurt

Oberliga Süd Meisterrunde

Freitag 21.02.2020
Starbulls Rosenheim Rosenheim
- : -
Eisbären Regensburg Regensburg
EV Lindau Lindau
- : -
EV Füssen Füssen
EC Peiting Peiting
- : -
Selber Wölfe Selb
SC Riessersee Riessersee
- : -
Deggendorfer SC Deggendorf
Blue Devils Weiden Weiden
- : -
ECDC Memmingen Memmingen
Jetzt die Hockeyweb-App laden!