Sinan Akdag erhält Förderlizenz

"Rote Teufel" warten noch auf die Lizenz"Rote Teufel" warten noch auf die Lizenz
Lesedauer: ca. 1 Minute

Am gestrigen Mittwoch haben die Roten Teufel Bad Nauheim einen weiteren Krefelder Spieler mit einer Förderlizenz ausgestattet: Sinan Akdag heißt der junge Mann, der im November 18 Jahre alt wird und aus dem Nachwuchs der Starbulls Rosenheim stammt. Akdag, der deutscher Staatsbürger mit türkischer Abstammung ist, wechselte diesen Sommer zu den Krefelder Pinguinen, nachdem er in Rosenheim bereits Einsätze in der Oberliga-Mannschaft vorweisen konnte. Der 1,87 Meter große und 90 Kilogramm schwere Verteidiger gilt als großes Talent, was er vor allem im DNL-Team der Bayern unter Beweis stellte. Nach André Mangold ist Sinan Akdag somit der zweite Förderlizenzspieler, der aus der Kooperation mit den Pinguinen heraus eine Lizenz für den EC Bad Nauheim erhält. Geplant ist es, dass beide in der Woche beim DEL-Ligisten trainieren, um dann am Wochenende für die Kurstädter auflaufen zu können. Ob dies beide Abwehrspieler gleichzeitig sein werden, oder jeweils einer zu den Matches der Roten Teufel kommt, wird der Verlauf der Saison zeigen.

Starbulls Rosenheim spiele zweimal gegen Lindau
Mit Witala gegen Stanley und Lennartsson

​Mit einem Doppelspieltag – also dem Hin- und Rückspiel gegen denselben Gegner an einem Wochenende – startet die Oberliga Süd am Freitag in die Saisonphase, in der d...

„Green Night“ beim Höchstadter EC
Doppelwochenende gegen Spitzenreiter Regensburg

​Trotz der beiden Niederlagen gegen den EC Peiting und den SC Riessersee am vergangenen Wochenende stehen die Höchstadt Alligators nach 22 Spieltagen weiterhin mit 2...

Blue Devils Weiden im Aufwärtstrend
Mit gestärktem Selbstvertrauen zweimal gegen Landshut

​Die Blue Devils Weiden befinden sich weiter im Aufwärtstrend. Nach drei Siegen in Folge erwarten die Weidener mit breiter Brust den EV Landshut zum Doppelvergleich....

Spiele gegen Hannover Scorpions und Tilburg Trappers
Schweres Wochenende für den Herner EV

​Ein Blick auf die aktuelle Tabelle der Oberliga Nord macht deutlich, dass es schwerer für den Herner EV am Wochenende nicht kommen kann. Das Team von Danny Albrecht...

Derby-Wochenende
Memminger Indians zweimal gegen Sonthofen

​Der ECDC Memmingen tritt an diesem Wochenende gleich zweimal gegen den großen Rivalen aus Sonthofen an. Am Freitag geht es ins Oberallgäu, zwei Tage später steigt a...

Gegen die Starbulls muss gepunktet werden
Die EV Lindau Islanders müssen am zweimal gegen Rosenheim ran

​Nach den letzten sechs Spieltagen und der Ausbeute von nur einem Punkt für die EV Lindau Islanders muss kommendes Wochenende auf alle Fälle gepunktet werden. Dies w...

Das beste und das schlechteste Torverhältnis
Rostock Piranhas treffen auf Essen und Berlin

​Am Wochenende treffen die Rostock Piranhas auf die Moskitos Essen und den ECC Preussen Berlin. ...