Siegesserie geht weiter

Sponsorenschießen der Ratinger Ice AliensSponsorenschießen der Ratinger Ice Aliens
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die Ratinger Ice Aliens haben sich in der Spitzengruppe der Oberliga etabliert. Ungeachtet der Turbulenzen hinter den Kulissen setzte die Mannschaft von Trainer Thomas Popiesch ihre Erfolgsserie auch am Dienstag fort, gewann beim Angstgegner der letzten Saison, dem EHC Klostersee mit 4:2.

Wie schon am Sonntag in Peiting erwischten die Außerirdischen einen guten Start. In Unterzahl besorgte Dennis Cardona mit einem Alleingang die 1:0-Führung. Weitere Torchancen blieben jedoch ungenutzt, so dass die Gastgeber noch vor der ersten Pause zum Ausgleich kamen. Im Mittelabschnitt drohte die Partie zu kippen, denn Sean Owens und Co. konnten zunächst keinen weiteren Treffer erzielen, gerieten zudem aufgrund vieler Strafzeiten etwas aus dem Rhythmus und kassierten in doppelter Unterzahl den zweiten Gegentreffer.

Doch dann hatte Henry Martens seinen großen Auftritt: Zunächst erzielte er nach einem Bully mit der Pausensirene das 2:2, bevor er sein Team mit einem abgefälschten Schuss in Führung brachte. Die Aliens verteidigten das 3:2, was nicht zuletzt an einer erneut glänzenden Vorstellung von Torhüter Ronny Glaser lag. 29 Sekunden vor Schluss machte Janne Kujala mit einem Empty-Net-Goal dann den Sieg perfekt. Sein Landsmann Antti-Jussi Miettinen, das war der einzige Wermutstropfen des Spiels, erhielt in der 35. Minute wegen eines Checks von hinten eine Spieldauerdisziplinarstrafe. Er fehlt damit am Freitag, wenn beim nächsten Heimspiel am Sandbach der Gegner wieder EHC Klostersee heißt. "Wir haben am Ende verdient gewonnen", meinte Aliens-Trainer Thomas Popiesch. "Meine Mannschaft hat heute einen großen Kampf geliefert und vor allem im Mitteldrittel trotz vieler Strafzeiten gut dagegen gehalten."

Schon in der Bezirksliga dabei
Marc Besl bleibt dem EV Füssen treu

​Gebürtiger Füssener, Eigengewächs, bislang nur für den EV Füssen an der Scheibe, seit der Bezirksliga in der ersten Mannschaft aktiv und dabei eine stetige Entwickl...

Stadt Leipzig beschließt Kauf
Kohlrabizirkus wird endgültig das Zuhause der Icefighters Leipzig

​Es ist ein wichtiger Tag für die Icefighters Leipzig. Am Mittwochnachmittag lag der Ratsversammlung im Leipziger Stadtrat eine Beschlussvorlage zum Ankauf des Kohlr...

50-Jähriger spricht aber nicht vom Karriereende
Icefighters Leipzig verabschieden Esbjörn Hofverberg

​Eine Personalie beschäftigte in den letzten Jahren nicht nur die EXA Icefighters Leipzig, sondern die ganze Eishockeygemeinde in Deutschland - Esbjörn Hofverberg. D...

Ein Sturm-Tank für Garmisch
Michael Knaub kommt aus Heilbronn zum SC Riessersee

​Ein echtes Schwergewicht hat sich der SC Riessersee für die kommende Oberliga-Saison geangelt: Nicht nur sportlich, weil Stürmer Michael Knaub (26) immerhin aus der...

Überraschender Abgang
Lukas Stettmer verlässt die Passau Black Hawks

​Eigentlich waren die Kaderplanungen der Passau Black Hawks für die kommende Oberliga-Saison bereits abgeschlossen. Nun erhielt der sportliche Leiter zwei Monate vor...

Vertragsverlängerung
Philipp Seckel bleibt bei den Rostock Piranhas

​Defensivspieler Philipp Seckel bleibt auch in der kommenden Saison bei den Rostock Piranhas....

Langersehnter Stürmerwechsel hat endlich geklappt
Moritz Miguez unterschreibt Drei-Jahres-Vertrag in Leipzig

​Ein weiterer junger Stürmer wird ab der neuen Saison das Trikot der EXA Icefighters Leipzig tragen. Die Rede ist von Moritz Miguez. Der 22-jährige Stürmer spielte d...

Justus Meyl kommt aus Kaufbeuren
EV Füssen nimmt jungen Verteidiger unter Vertrag

​Die Defensive des EV Füssen kann sich auf ein neues Abwehrtalent freuen. Justus Meyl, der im Juni 20 Jahre alt geworden ist, wechselt innerhalb des Ostallgäus vom E...

Jetzt die Hockeyweb-App laden!