Siegert rückt in den Oberliga-Kader auf

Tölzer LöwenTölzer Löwen
Lesedauer: ca. 1 Minute

Der 21-jährige Greilinger, der seine Eishockeylaufbahn beim SC Reichersbeuern begann und seit der Schülermannschaft für den EC Bad Tölz spielte, war in der vergangenen Saison zwar für das Tölzer Junioren-Bundesligateam gemeldet, pausierte jedoch wegen Bundeswehr und Studium. Heuer machte er das komplette Vorbereitungsprogramm mit und überzeugte Funk: „Er hat sich sehr gut gemacht und wird Stammspieler sein“, urteilt der Coach. Beim Saisonauftakt am Freitag gegen Selb allerdings wird der Abwehrspieler noch Zuschauer sein. Er zog sich beim Pokalsieg gegen Herne einen Anriss des Syndesmosebandes zu und wird wohl erst in der kommenden Woche wieder ins Training einsteigen können.

Dass die Tölzer Löwen über den Tag hinaus planen, wird durch eine weitere Personalie unterstrichen: Auf Betreiben von Franz Fritzmeier, dem Sportlichen Berater, unterschrieb Leo Pföderl bereits jetzt einen Vertrag, der in auch in der Saison 201112 an die Löwen bindet. Fritzmeier hält den Stürmer, der gerade sein 17. Lebensjahr vollendet hat, für eines der größten Talente seines Jahrgangs. Pföderl ist Stammspieler in der U-18-Nationalmannschaft und hat, so Fritzmeier, einen ausgeprägten Torriecher. Der junge Gaißacher ist nach Torwart Andreas Jenike und Stürmer Johannes Sedlmayr bereits der dritte Spieler, den die Löwen über die Saison hinaus halten konnten.

Starbulls Rosenheim nach der zweistelligen Niederlage
Reaktion zeigen in Höchstadt und gegen Regensburg

​Die deutliche 2:10-Niederlage bei den Eisbären Regensburg am vergangenen Sonntag hat den umjubelten Derby-Erfolg der Starbulls Rosenheim gegen den EV Landshut zwei ...

Blue Devils Weiden tun sich gegen die Bulls schwer
Gegen Angstgegner Sonthofen den Heimvorteil nutzen

​Der nächste Gegner der Blue Devils Weiden ist am Freitag der ERC Sonthofen. Am Sonntag steht dann bereits das Rückspiel gegen Memmingen am Hühnerberg auf dem Progra...

Schwere Aufgaben für den Herner EV
Auf zur dritten Runde gegen Indianer und Füchse

​Zum dritten Mal in dieser Saison muss der Herner EV am Wochenende gegen die Hannover Indians und die Füchse Duisburg antreten. Zuerst geht es am Freitag ab 20 Uhr z...

Am Sonntag kommt Weiden
Memminger Indians am Freitag zu Gast bei Verfolger Selb

​Der ECDC Memmingen tritt am Freitag bei den Selber Wölfen an. In Franken wollen die Indianer dafür sorgen, dass der Abstand auf ihre Verfolger nicht schrumpft. Am S...

HEC will Verfolger Lindau auf Distanz halten
Höchstadt Alligators wollen erneut punkten

​Drei Punkte konnte die Mannschaft des Höchstadter EC am ersten Wochenende der Meisterrunde der Oberliga Süd mitnehmen, mit Blick auf die Play-offs gilt es an diesem...

Mannschaft appelliert an die Fans
Neuer Anlauf des EHC Waldkraiburg gegen Füssen und Miesbach

​Am dritten und vierten Spieltag der Relegationsrunde geht es für den EHC Waldkraiburg gegen den EV Füssen und den TEV Miesbach. Dabei reist die Mannschaft der Pisku...

Abwehr soll stabilisiert werden
ECC Preussen Berlin verpflichtet Tyler Brower

​Der Tabellenletzte der Oberliga Nord, der ECC Preussen Berlin, hat noch einmal auf die große Verletztenmisere reagiert und neben einigen U20-Spielern, die man in di...