Sieg und Niederlage gegen Duisburg

Königsborner JECKönigsborner JEC
Lesedauer: ca. 1 Minute

Das Freitag-Spiel brachte eine knappe, aber hochverdiente 1:0-Pausenführung des Gastgebers durch Daniel Pleger in der neunten Minute. Die Füchse stellten das Ergebnis bis zur zweiten Pause durch Treffer von Pleger, Kujala und Huhn auf 4:0. Im Schlussdrittel gelangen erneut Daniel Pleger mit seinem dritten Treffer und Michael Hrstka die Tore zum 6:0-Endstand.

Im letzten Testspiel vor dem Saisonauftakt am 24. September in Herne konnte man dann auf heimischen Eis den zweiten Sieg der Vorbereitung landen und dabei dem Favoriten aus Duisburg Paroli bieten. Nach den zuvor phasenweise etwas schwächeren Auftritten stimmte diesmal die Moral und der Einsatzwille über die gesamte Spielzeit. Am Ende stand ein hart erarbeiteter 3:2-Erfolg. Gegen den aufgrund einer im Kader grassierenden Grippewelle teils ersatzgeschwächten Ex-DEL-Club war man zwar nicht das spielbestimmende Team, aber stets brandgefährlich mit Entlastungsangriffen. Torschütze des dritten Königsborner Treffers war der eigentlich als Verteidiger zu den Bulldogs gekommene Marvin Kühl, der eine starke Leistung als Stürmer bot.

Am Rande der sonntäglichen Partie gaben die Königsborner Verantwortlichen bekannt, dass der auslaufende 15-Tage-Tryout-Vertrag von Angreifer Michal Goga nicht verlängert wird und man von einer ursprünglich geplanten weiteren Verpflichtung absehen wird. Gegen Duisburg testete der KJEC Ivan Dornic.


📺 Deinen Lieblingssport ohne Abo streamen 👍 Eishockey, Football, Handball, Volleyball und 70 weitere Sportarten auf Sportdeutschland.TV
Verteidiger geht in seine fünfte Saison
Höchstadt Alligators verlängern mit Jake Fardoe

Erneut verkündet der HEC Neuigkeiten bezüglich einer noch offenen Personalie: Mit Jake Fardoe trägt einer der Publikumslieblinge auch in der Saison 2024/25 das Triko...

Neuzugang für die Offensive aus Lindau
Marc Hofmann schließt sich dem SC Riessersee an

Der SC Riessersee hat den Angreifer Marc Hofmann für die kommende Spielzeit verpflichtet....

Ehemaliger Juniorennationalspieler
Onesto Tigers Bayreuth verpflichten Tim Detig

​Mit Tim Detig wechselt ein junger Stürmer, der bereits auf gut 140 Partien in der DEL2 zurückblicken kann, nach Oberfranken....

Dritte Saison für den 21-jährigen Stürmer
Philip Hecht bleibt bei den Heilbronner Falken

...

Erfahrener Abwehrspieler kommt aus Herford
Jonas Gerstung wechselt zu den Black Dragons Erfurt

Der 1,90m große Defender hat bei den Eisbären Juniors Berlin das ‚Laufen‘ gelernt und blickt mit seinen 30 Jahren auf respektable 273 DEL2- und 367 Oberliga-Spiele z...

Personalplanung beim ECH
Ein Neuer und eine Verlängerung bei den Hannover Indians

​Lange Zeit war es ruhig um die Hannover Indians, jetzt melden die Pferdetürmler zwei neue Verträge....

Aufstiegsheld von 1979
Lynn Powis – eine Duisburger Legende wurde 75

​Wir gehen zurück in die Vergangenheit, genauer in den Sommer 1978. Der DSC Kaiserberg hatte in der 2. Eishockey-Bundesliga der Saison 1977/78 zwar Platz vier erreic...

Alle Kader
So sieht es in der Oberliga aus

​Das ist der aktuelle Stand bei der Personalplanung der Vereine in den Oberligen Nord und Süd....