Sieg in Hannover - Entscheidung am Freitag

Eislöwen verlieren mit 0:4 in SchweinfurtEislöwen verlieren mit 0:4 in Schweinfurt
Lesedauer: ca. 1 Minute

Bestes Play-off-Eishockey bot die vierte Halbfinalpartie zwischen den Dresdner Eislöwen und den Hannover Indians. Nachdem die Indians verdient nach zwei Dritteln mit 2:1 führten, drehten die Eislöwen mit einem starken letzten Drittel durch Tore von Greg Schmidt, Andreas Henkel und Jan Welke das Spiel. Somit kommt es nun am Freitag zum alles entscheidenden Spiel in der Dresdner Eissporthalle.

In der zweiten Halbfinalserie steht der EHC München nach dem heutigen 4:1-Erfolg in Leipzig bereits als Aufsteiger in die 2. Bundesliga fest.

Karten für das entscheidende Aufstiegsspiel am Freitag sind ab sofort an allen Vorverkaufsstellen erhältlich. Es empfiehlt sich auf alle Fälle, sich seine Karten bereits vorab zu sichern. Ob am Freitag an der Abendkasse überhaupt noch ein Restkartenangebot verkauft wird, entscheidet sich je nach Rücklauf von den Vorverkaufsstellen erst kurzfristig.

Petr Molnar steht seit Ende vergangener Woche nicht mehr im Kader der Eislöwen. Sein Vertrag endete Ende März und wurde aus finanziellen sowie sportlichen Gründen nicht mehr verlängert. (Quelle: www.eisloewen.de)

Zuletzt Co-Trainer der Löwen Frankfurt
Marko Raita wird neuer Coach des EV Füssen

​Der EV Füssen hat einen neuen Trainer. Marko Raita wechselt vom DEL2-Team der Frankfurter Löwen an den Kobelhang und wird hier die nächsten beiden Spielzeiten haupt...

Termine für die Vorbereitung stehen fest
Zwei Verlängerungen bei den Blue Devils Weiden

​Die Kaderplanung der Blue Devils Weiden für die Oberliga-Saison 2021/22 geht weiter. Jetzt haben die Oberpfälzer mit zwei bewährten Kräften die Verträge verlängert:...

Weitere Abgänge stehen fest
Memminger Torhüter-Duo steht: Eisenhut kommt, Vollmer bleibt

​Der ECDC Memmingen hat beide Torhüterpositionen für die kommende Saison besetzt. Mit Marco Eisenhut sichern sich die Indians die Dienste eines starken und gleichzei...

„Torhüter der Saison“ kommt aus Lindau
Rostock Piranhas verpflichten mit Lucas Di Berardo

​Die Rostock Piranhas haben für die kommende Spielzeit Torhüter Lucas Di Berardo verpflichtet. Der gebürtige Mannheimer kommt vom EV Lindau Islanders und wurde als „...

Zweiter Mittelstürmer bleibt
Tobias Kircher verlängert seinen Vertrag beim SC Riessersee

​Der SC Riessersee kann eine weitere Vertragsverlängerung vermelden. Nach Florian Vollmer hat mit Tobias Kircher ein zweiter Center seinen Vertrag bei den Garmisch-P...

Junger Torhüter kommt vom KEV-Oberligateam
Nils Kapteinat komplettiert Torhütergespann der Crocodiles Hamburg

​Die Crocodiles Hamburg haben mit Nils Kapteinat einen jungen Torhüter verpflichtet. Der 21-Jährige wechselt vom Krefelder EV 1981 an die Elbe und erhält einen Vertr...

Fünfte und sechste Saison am Gysenberg
Marcus Marsall stürmt weitere zwei Jahre für den Herner EV

​Der Herner EV hat auch den Vertrag mit Marcus Marsall um zwei weitere Jahre verlängert. Der Leistungsträger und Vize-Kapitän geht damit bereits in seine fünfte und ...

33 Punkte in der Premierensaison
Dennis Palka stürmt weiterhin für die Blue Devils Weiden

​Die Offensive der Blue Devils Weiden für die Oberliga-Saison 2021/2022 wächst: Der 29-jährige Außenstürmer Dennis Palka wird auch in der kommenden Spielzeit für die...

Jetzt die Hockeyweb-App laden!

Oberliga Nord Playoffs

Oberliga Süd Playoffs